Umgang im Forum

  • Guten Abend ihr Lieben.

    Ich denke manchmal auch an meinen ersten Beitrag hier zurück. Bedenkt mal, daß man sich als Neuling oft auch nicht so recht mit den Gepflogenheiten in einer neuen Gesellschaft auskennt. Du fragst dich ja auch ob irgendjemand wissen will was du von dir schreibst oder ob das eher nervt. Daher würde ich nicht jede fehlende Vorstellung als Unhöflichkeit deuten. Wenn es uns fehlt, sollten aber auch wir unsere gute Kinderstube nicht vergessen und den Neuling nett darauf hinweisen. Denn wie oben schon geschrieben ist jeder Neuling und schon dreimal der Nachwuchs sehr wichtig für unser Forum und unser Hobby.

    Ganz wichtig ist aber in jedem Fall der Umgangston. Man sollte mit jedem im Forum genau so reden als stünde man dem Menschen persönlich am Tresen gegenüber. In der Anonymität des Internet sollte man das nie vergessen.

    Ich find unser Forum macht das eigentlich sehr gut. Und die Neuen müssen wir uns halt behutsam da hin "ziehen". (und auf keinen Fall gleich anblaffen)

    Was ich persönlich tatsächlich etwas schade finde, ist wenn du dir Gedanken und Zeit für eine Antwort nimmst, versuchst so zu formulieren, daß dein Gegenüber das auch versteht und nie mehr eine Rückmeldung kommt.



    LG

    uli

    Grüße aus dem schönsten Bundesland der Welt 8)


    Nun denn, die Hand ans Werk,

    die Herzen himmelan,

    denn im Zaudern liegt die Gefahr.

  • Morgen Zusammen.


    Ich möchte das Thema hier mal etwas umlenken.


    Und bestimmt niemand auf die Füsse treten.


    Zu meinem Anliegen:


    Ich persönlich lese gerne alle neuen Posts, man kann ja ggf für sich selbst was ableiten.


    Da finde ich es extrem anstrengend wenn man ggf in 5 Themen hintereinander nur "Hallo und willkommen" liest....


    Nichts gegen Ungangsformen, nett gemeint, aber wäre es nicht evtl günstiger sowas entweder in der Vorstellung oder per PN zu erledigen wenn man sich dazu verpflichtet fühlt?


    Die "Neuen" fallen mit der Tür ins Haus, die eingesessenen versuchen passiv Umgangsformen anzuregen...


    Ich persönlich erhoffe mir bei Reaktionen auf eine technische Frage eigentlich einen Beitrag mit Kontext zum Thema.


    Alles andere ist für mich schlichtweg Spam..


    Bitte nicht persönlich nehmen!

  • Um an technische Hilfe der Profis hier ranzukommen oder persönlich sich kennenzulernen sollte man schon etwas Höflichkeit zeigen.

    Gebe ich dir grundsätzlich recht. Aber wenn dann ein Threads mit 5 Beiträgen 3mal "Hallo und herzlich willkommen" ist, dann verliert man irgendwann die Lust am Lesen...noch dazu wenn immer die selben Leute mit dieser Willkommensorgie beginnen...

    • Official Post

    Moin

    Mal grundsätzlich wie ich es mir vorgestellt habe...

    Vorstellen im entsprechenden Bereich des Forums

    (nicht umsonst steht da Vorstellung drüber)

    Alles Andere bitte entsprechend Einordnen.

    Wenn man, sich dem was da oben steht entsprechend verhält, dürfte gegen eine Begrüßung nichts einzuwenden sein.

  • Servus,


    Eine Vorstellung hier im Forum gehört zum guten Ton, und Du wirst ganz bestimmt Hilfe bekommen...

  • Servus,


    Eine Vorstellung hier im Forum gehört zum guten Ton, und Du wirst ganz bestimmt Hilfe bekommen...

    Auf solche Anfragen reagiere ich schon lange nicht mehr. Die Umgangsformen sind stark verbesserungswürdig. Ich weiß ja nicht, was bei einer Anmeldung an Hinweisen gegeben wird, aber ein Tipp, dass eine Vorstellung auf jeden Fall sinnvoll ist und eine Form der Höflichkeit darstellt wäre schon angebracht.

    Gute Manieren sind leider keine Selbstverständlichkeit.

    Liebe Grüße aus der Oberpfalz


    Claus


    _________________________________________________________


    F17L, F28, F275 GT, Farmer 270 VA

  • Auf solche Anfragen reagiere ich schon lange nicht mehr. Die Umgangsformen sind stark verbesserungswürdig. Ich weiß ja nicht, was bei einer Anmeldung an Hinweisen gegeben wird, aber ein Tipp, dass eine Vorstellung auf jeden Fall sinnvoll ist und eine Form der Höflichkeit darstellt wäre schon angebracht.

    Gute Manieren sind leider keine Selbstverständlichkeit.

    Servus zusammen!

    Dass man bei der Anmeldung auf die gewünschte Vorstellung hinweisen sollte finde ich sehr sinnvoll. Oder ein Hinweis auf der Startseite???

    Ich lese sehr viel in diesem Forum mit und hab da auch schon einiges gelernt.

    Ob ich mich am Anfang vorgestellt habe, weiß ich gerade nicht mehr.

    Ich find es auch eher ungewöhnlich, da es bei den meisten anderen Foren nicht so praktiziert wird.

    Ich find´s aber völlig in Ordnung, da hier ja meist die gleichen Leute miteinander schreiben.

    Also wenn möglich, darauf hinweisen, und dann werden sicher fast alle auch mit Vorstellung loslegen.


    Eines sollte man nicht vergessen: Wenn man am Schlepper ein Problem hat, dann sucht man meist ewig rum, wird immer verzweifelter, dann kommt man auf die Idee im Internet zu suchen. Da findet man diese Seite und legt sofort los. In der Hoffnung nun schnell Hilfe zu bekommen denkt da fast keiner an eine Vorstellung.

    War zumindest bei mir so.

    Gruß

    Flori

  • Eines sollte man nicht vergessen: Wenn man am Schlepper ein Problem hat, dann sucht man meist ewig rum, wird immer verzweifelter, dann kommt man auf die Idee im Internet zu suchen. Da findet man diese Seite und legt sofort los. In der Hoffnung nun schnell Hilfe zu bekommen denkt da fast keiner an eine Vorstellung.

    War zumindest bei mir so.

    Gruß

    Flori

    Ich kann deiner Argumentation nur bedingt folgen. Auf eine reale Situation umgemünzt kommt mir das so vor: Man trifft sich spontan mit einem guten Freund zu Hause und fährt zum Essen in ein Lokal in der Nähe. Dort angekommen stellt sich heraus: geschlossen. Auch alle anderen Lokale haben Ruhetag oder geschlossen. Schließlich findet man übers Internet ein gutes Lokal in der Nachbarortschaft und fährt dort hin.


    Dann freut man sich, dass das Lokal offen hat betritt die Gaststube setzt sich ohne nach einem freien Platz zu fragen und brüllt, ohne dass ein Ober die Bestellung aufgenommen hat: Wann bekomme ich endlich mein Dunkles und einen Zwiebelrostbraten und das Helle und ein Schnitzel mit Pommes für meinen Freund und warum dauert alles so lange.

    So in etwa ist das was du beschrieben hast umgemünzt auf eine reale Situation. Wahrscheinlich würden sich alle Gäste umdrehen und der Wirt verweist die beiden fiktiven Personen sofort aus der Lokalität.


    Auf die Idee käme niemand sich in einem fremden Lokal so zu benehmen. Im Internet ist scheinbar keine Notwendigkeit geboten sich anständig zu benehmen, man ist ja anonym.


    Das ist der feine Unterschied, wenn man noch ohne Internet groß geworden ist und noch in der realen Welt lebt.

    Liebe Grüße aus der Oberpfalz


    Claus


    _________________________________________________________


    F17L, F28, F275 GT, Farmer 270 VA

  • Hmmm,

    einerseits finde ich es ebenso schade wie die meisten hier, dass gewisse Dinge, die für die Prä-Social-Media- Generationen selbstverständlich sind, heute kein Gewicht mehr in die Waagschale legen. Andererseits werden wir (ich gehöre ja auch dazu) irgendwann ganz alleine und unter uns sein, weil niemand mehr mit diesen verbohrten "Alten" zu tun haben will.

    Es ist im Forum doch wie in fast jedem anderen Verein auch. Der Nachwuchs bleibt auch hier aus, insbesondere dann, wenn wir auf unseren eingefahrenen Ansichten beharren.

    Und manchmal legen auch die Methusalems dieses Forums deutlich dar, das Sozialkompetenz oder Respekt nicht zu den ureigenen Stärken zählt.

    Ich kann für mich sagen, sofern sich jemand bei der Erstellung eines Beitrages etwas Mühe gibt, gebe ich mein Wissen gerne weiter. Ich werde davon ja nicht dümmer ;-). Empfinde ich beim Lesen eines Beitrages Ungemach, bleibe ich einfach still.


    Grüße, Tim

  • ..dann schaue mal, wie oft „ solche der modernen Ansicht“ einmal eine Frage stellen, eine Antwort bekommen.. und dann nie mehr was von sich geben.. ist mir selbst schon einige Mal so gegangen.

    Dann überlege ich mir schon sehr, wem ich was Antworte. Natürlich, wie du auch richtig schreibst, gibt es auch solche, die sich zwar nicht anmelden, aber ausführliche , freundliche Fragen stellen..

    Ich bin bestimmt keiner der vom Typ „Kleingarten ev mit seinen Statuten“, aber mein Wissen muß ich nicht mit jedem teilen.

    Das Phänomen ist doch überall im Netz, ob auf iehbäh oder sonst wo - wenn ich da so manche Anfragen lese wird mir übel!

    Das der Nachwuchs überall fehlt, liegt aber wohl nicht nur an alten Brauchtümern, sondern eher an unserer Handy Generation , mit kein Bock auf alles . Ich seh es hier, ich sehe es unterwegs und in der Firma auch .

    Ein wenig Anstand gehört sich , das ist aber nur meine Meinung dazu..

    einen schönen Sonntag noch allen😊😊

    Thorsten