Posts by Märzhase

    Jörg,


    Versuche ein 2. Mann zu finden der auf der umgebogenen, linken Seite des Bildes mit einem anständigen Mottek (Vorschlaghammer, ruhig 5kg) gegen hält.

    Und von der Krümmung her wird mit Power gegen geschlagen. Aber auch dort ruhig einen anständig gewichtigen Hammer 2-3 kg nutzen.

    Ich hatte bis jetzt auch kalt schon einiges richten müssen...;)

    Funktioniert alles natürlich besser wenn es mit Brenner richtig glühend vorbereitet wird.

    Dankeschön ;)


    Damit ist für mich alles geklärt.

    Bleibt es also für andere Dinge und zum weiter geben auf der Reservebank stehen.

    Wird also auch für kein Testspiel wie beim Fußball eingesetzt. ^^:/:thumbup:

    Hallo,:(


    heute habe ich wieder einmal ein Frage zu einer Ölsorte CLP 220 für Getriebe.


    Kann man dieses Öl mit sehr hoher Viskosität bei 40° C 220mm²/s(zähflüssig) ist für Getriebe am Schlepper verwenden?


    Zum Beispiel Vorgelege, Lenkung dgl... :/;) ich hatte durch Zufall ein größere Menge erhalten. :)

    Für Hydraulik ist es viel zu zähflüssig.


    Vielleicht kennt sich jemand hierzu besser aus?


    Dankeschön im Voraus, für eventuelle Meinung.

    Was sind denn das

    für Steine und warum sind die am Wegesrand so aufgeschichtet?.

    ;) Hey,


    auf dem 2. Bild kann man ein wenig den Hintergrund erkennen.


    Heller sandiger Boden als Oberfläche. Dort an der Stelle wurde ein neues Spargelbeet angelegt.


    Dazu der Boden mit dem Tiefenmeißel aufgelockert und diese Steine dabei hoch geholt.


    Ja die mit Eiszeit vor 1,8 Mill. Jahren aus Skandinavien hergeschobenen Brocken.

    Zeigen wenn sie auf Feldern oder im Tagebau bei Braunkohlenförderung frei gelegt werden.

    Immer noch Schönheiten der Natur. In der Form von Steinen und Findlingen wie sie bis hier herunter in die Lausitz abgeschliffen wurden.


    Diese werden sicherlich, wie bisher, zu Zwecke der Weiternutzung vermarktet.

    Sind dort nur kurzzeitig abgelegt.


    So einen Kiesel^^ steckt man nicht einfach mal in die Tasche oder lädt ihn sich aufs Moped... ;):/:D

    Könnte das der Märzhase Willi sein?

    :)8):saint:

    Deine Idee Joachim, ^^ das könnte ich wirklich sein.


    Nur leider bin ich nicht aus Holz , der User Märzhase, da es nur den Monat der Geburt im Wildhasen Reich bedeutet. :saint:^^:thumbsup:

    Aber ich kann euch gern zeigen womit ich heute unterwegs war. "Oster Spazierfahrt" bei unheimlich windigen und unschönen Moped Wetter.


    Ich nenne es einmal OTS wie einst bei der Feuerwehr. Um nach Jäger- und Sammler Art nach den herrlichen Brocken zu suchen.

    Die mir vor Tagen zufällig am Feldrand einer neu angelegten Spargelfläche aufgefallen waren.


    Urteilt einfach selbst ob sie den einen oder anderen beeindrucken für den Grenzzaun. :/:love::saint:

    Hallo, :):thumbup:


    Willkommen bei den Fendt Freunden.


    Viel Spaß hier im Forum und mit deinen Schleppern.


    Ich für meine Person freue mich das du einer der wenigen bist die sich dazu äußern.

    es tut mir leid, das ich die Regeln des Forums missachtet habe, aber in jedem Forum ist es anders geregelt.

    Dafür alles aus dem Weg räumen und sich zur Zufriedenheit aller vorstellen. Damit wäre es jetzt geklärt.


    Das für deine Fragen die passenden Antworten erhältst. 8)

    Euch allen ein ruhiges Osterfest und genügend Eier im Versteck.

    Wünsche ich ebenso Dieter,;):saint::) für dich und alle anderen Mitglieder, Schlepperfreunde und Fendt Begeisterte... :thumbup:


    ;) Übrigens Dieter hatte man bei uns in jungen Jahren immer noch den Spruch: "Vergesst nicht die Eier auch ins richtige Nest zu legen."8)

    Fröhlich ist wer nicht vergisst. :)

    Das dennoch Ostern ist.

    Sich nicht beirren lässt von jedem Mi...;)

    Frohe Ostern zurück. :)

    Möge eine gute Saat aufgehen, wie in jedem neuen Frühjahr. :saint: