Posts by Dieselross 24

    Bei mir war es eine Schraube mit einer Passstiftähnlichen Teil vorne ( also ohne Gewinde dann )

    Musste das auch zentrieren, da der Schaft vorne an der Schraube dünner war als der Rest der Schraube . War eine Schlitzkopf die mit einer Mutter dann gesichert wurde .

    Moin,

    bei mir war es auch so! Rohr lose, ich war froh, dass es einigermaßen raus zu drehen ging ( Schraube unten war noch komplett fest und intakt!, musste vorher gelöst werden)

    Ich habe dann das Rohr richtig fest eingeschraubt und auch mit Sicherungsmasse eingesetzt. Anschließend musste ich auch ein neues Loch bohren . Bisher alles gut

    LG

    Thorsten

    Moin,

    Die Leitung vom Motor vorne zum Steuergehäuse meinst du??

    Da hat dich einer schön verarscht! Da sind nicht mal 5 bar drauf!

    Ich mache meine Leitungen sogar selber mit einer Niederdruck verpressung.. bisher ist mir noch keiner weggeflogen 😂😂.

    Der Motor regelt doch auch ab bei etwa 2,5bar Öldruck? Könntest mal überprüfen , aber auf 16 bar kommt der nicht. Da platzt dir das Ding vorher auseinander

    LG

    Thorsten

    Moin?

    Pilotlager kenne ich nur in der Kuwe als Führung der Hauptwelle ( Nadellager). Meinst du sowas ? Oder was ist das Pilotlager?

    Wie oben geschrieben, ist das Teil einfach nur verschoben auf der Welle. Stimmt dein Kupplungspedal von der Position her? Weil diese Welle nur als Hohlwelle auf der durchgehenden Bremswelle lagert. Geführt axial nur von einen Klemmring mit Madenschraube ! Wenn diese lose ist, kann dein Pedal auch wandern seitlich . Der Ring sitzt direkt am am Anschluss an der Kupplung auf der Welle links.

    Wenn das stimmt alles, einfach die Schraube am Ausrücker lösen und neu einstellen .

    LG

    Thorsten

    Oder direkt mit einer Kabelbrücke den Startschalter überbrücken.. hab das am F12 auch gehabt..

    Entweder ( wenn unsicher bist am Anlasser direkt das dicke Kabel zu nehmen) dann an Batterie plus ein Ende und das andere Ende dann an das dünne Kabel am Anlasser ( Magnetschalter klemme50). Dann müsstet der Starter gehen, wenn es am Anlass Schalter liegen würde.

    LG

    Thorsten

    Alle Nadel sind eigentlich so ok.. nur Tanne find ich furchtbar mit dem kleben .

    Hab auch einiges Fichte und Kuefer, brennt auch sehr gut. Lärche ist fast zu schade , Is gutes Bauholz eigentlich 😂😂.

    Hatte ich mss as l für einen gefällt der es raus haben wollte aus seiner Hecke😂😂hat er mir geschenkt.. ich sag Danke👍👍

    Moin,

    am besten war mal meine Weide… die habe ich „ bekommen“ als Dank für das Fällen der gleichen … böser Kampf am Bach im Schlamm.. Holz wie Gummi.. egal😂😂.

    Dann habe ich das Ding in Meter gesägt und , weil es schon spät war, liegen lassen .

    Paar Tage später war ich mit dem Spalter vor Ort und wollte schnell spalten.. beim Versuch die Teile zu rollen , dachte ich noch , Mensch sind doch ganz schön schwer jetzt…

    Ne, die Drecksdinger haben Wurzeln gezogen auf der Unterseite in die Erde rein.. das hat gut gehalten.

    Spalten war, wie wohl Kastanie auch, ein Horror.. wie Gummi, faserig und man musste ständig mit ner kleinen Axt nachhelfen..

    Dann nach 2 Jahren war es wie Papier 😂😂😂.

    Naja, das nur mal am Rande erzählt😂😂

    g

    Thorsten

    Kastanie hatte ich auch noch nie😅😅

    Mal was anderes.. hier aktuell um 93€ rm mit Lieferung an meinen Platz . Auch 3-4m lange. Aldo Buche.

    KG

    Thorsten

    Raum Aschaffenburg

    Ja, hab das auch so empfunden..

    wollte nur mal so hören..

    Ich meine Maut, co2 usw ist gestiegen ,

    Aber ist schon teuer

    Mein Glück ist, das ich Reserve habe und nicht kaufen muss

    Moin,

    Bin am überlegen ob ich Birken Stammholz nehme.. vor 2 Wochen etwa geschlagen ( Maschinenholz, also nicht zu dick.. bis etwa 30cm) gür 85€ rm mit Lieferung…

    Billiger als letztes Jahr.. was meint ihr so zum Preis??

    Moin,

    hat er ein Thermostat?

    Die Wasserpumpe geht natürlich rein mechanisch in diesem alten Schlepper!

    Da ist nix mit Visco Lüfter oder anderer Schnickschnack.

    Was soll sich da groß bewegen im Kühler?

    Falls der kein Thermostat hat, braucht der schon ne Weile bis da was warm wird.

    Wobei der Motor ständig das Wasser umwälzt dabei .. bedenke immer- Wärme geht nach oben.. da kannst du den Kühler dementsprechend abtasten😊

    LG

    Thorsten

    Moin zusammen!

    Es gibt auch ein richtiges MWM Werkstatt Buch , dort ist alles komplett drinnen zur Reparatur und Wartung der Serien 215-615. ein dicker Schinken aber gut.

    Ist halt immer die Frage was will man und was braucht man ..

    Moin,

    das Problem istbdoch wie überall. Man möchte den „ kleinen „ aus dem Wald raus haben weil unrentabel , man versucht die Industrie und oder das Ausland zu bedienen - das gibt dann richtig Geld!

    Ich hab schon Holz liegen sehen das verrottet . Auf die Frage von mir, ob Ich es kaufen könnte , wurde mir gesagt das es bezahlt wäre und daher liegen bleibt!

    Das wurde von Großabnehmern gekauft aber nur geholt.. ich kenne Lagerplätze für Export da liegen Berge von Stammholz ..

    Das läuft doch seit Jahren schon so .

    Ich denke auch , dass unserem Kinderbuchautor in Berlin da auch bald noch was einfallen wird, den Privatverbrauch zu bremsen oder gar zu stoppen.. Thema Feinstaub oder Klimascheißdreck …oder einfach mit überzogenen Preisen alles unrentabel machen .. auch das sammeln von ( Rest/Ast)Holz wird ja bald schlimmer als ein Banküberfall bestraft .😂😂

    Schönen Samstag beim gemütlichen Feuer😂😂

    LG aus Unterfranken

    Thorsten