Universaldilettant Fortgeschrittener

  • Männlich
  • 50
  • aus 66453 Gersheim
  • Mitglied seit 9. Oktober 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
444
Erhaltene Likes
558
Punkte
2.843
Profil-Aufrufe
843
  • Universaldilettant

    Hat eine Antwort im Thema Instandsetzung für Tüv F28 verfasst.
    Beitrag
    Achso,
    nachdem ja nun alles geglückt ist und der Motor mit den Laufbuchsen läuft wollte ich auch Heikos Frage noch beantworten.
    Die Laufbuchsen und Kolben sind von Güvenis. Nur wollte ich hier nichts schlecht machen bevor ich mir nicht sicher bin.
  • Universaldilettant

    Hat eine Antwort im Thema Instandsetzung für Tüv F28 verfasst.
    Beitrag
    Wow,
    das freut mich doch sehr wenn´s euch gefällt oder noch besser, der ein oder andere auch noch was damit anfangen kann.

    Hier hab ich heute beim Aufräumen nochmal das Bild gemacht das ich nachreichen wollte.

    Das sind die alten Federn. Zum einen…
  • Universaldilettant

    Like (Beitrag)
    Hallo!
    Alles gut, ich habe ja auch nur einen Traum gehabt. Die Bremsen sind ganz neu, Trommeln um 5/10tel ausgedreht und neue geklebte Beläge. Mein Weinberg hat eine schieflage und da wäre es etwas besser nicht ganz soviel Kraftaufwand zu benötigen.
    An…
  • Hallo zusammen,

    mal wieder eine Kleinigkeit von mir!
    Habe heute das Thermostat vom 108 er gewechselt. Leider ist mir der Defekt erst aufgefallen als meine Calix den Motor nicht mehr anständig vorgewärmt bekam. Ich gehe mal davon aus das dieses…
  • Universaldilettant

    Hat eine Antwort im Thema Instandsetzung für Tüv F28 verfasst.
    Beitrag
    So sieht das ganze dann im Motor aus

    Auf dem Bild ist der Nocken mit Trägerrohr auf die Nockenwelle gesteckt (verschiebbar) und der Regler unverschiebbar.
    Oben sieht man die Rollenstößel und deren Achse, Die Welle darüber ist die Abstellwelle. Wird…
  • Universaldilettant

    Hat eine Antwort im Thema Instandsetzung für Tüv F28 verfasst.
    Beitrag
    Am vorderen Ende des Trägerrohrs befinden sich zwei Löcher ...


    ... in die dann diese Mitnehmer .....





    ...... eingesteckt sind. (hier sind das noch die alten)

    Diese greifen dann in den Fliehkraftregler, der auch auf der Nockenwelle sitzt.





    Und…
  • Universaldilettant

    Hat eine Antwort im Thema Instandsetzung für Tüv F28 verfasst.
    Beitrag

    Aufbau, Funktion und Einstellung der Natterpumpe

    Erst mal der Aufbau:
    Auf der Nockenwelle sitzt verschiebbar dieses Trägerrohr (links im Bild)


    Die Nockenwelle hat eine lange Feder, die in diese Nut des Trägerrohres passt

    Somit ist das Trägerrohr…
  • Universaldilettant

    Hat eine Antwort im Thema Instandsetzung für Tüv F28 verfasst.
    Beitrag
    So ihr Lieben,
    ich kann vermelden daß der Gaul wieder wiehert, und zwar komplett ohne Qualm.
    Nach stundenlanger Fummelei und ca 25 mal Einspritzpumpe ab- und dranbauen war dann endlich die richtige Einstellung gefunden.
    Damit man das nachvollziehen kann…
  • (Zitat von Universaldilettant)

    Moin,

    bei uns wurde das Schlichten mit Feile, Schlemmkreide und Öl gemacht.

    Damit konnte man eine Riefenfreie Oberfläche erzeugen. Das zu kontrollieren war immer eine besondere Freude des Ausbilders.....:)

    Gruß
    Rolf
  • Universaldilettant

    Hat eine Antwort im Thema Instandsetzung für Tüv F28 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Heiko,
    brauchste eigentlich auch wirklich nur um U-Schienen in Lehrwerkstätten zu feilen. Außer man wollte vielleicht versuchen einen Zylinderkopf von Hand zu planen. Aber selbst zu meiner Ausbildungszeit gab´s schon Maschinen die das viel…
  • Ich wollte ja nur helfen um künftige Fehlbestellungen zu vermeiden, wenn das hier nicht erwünscht ist dann sucht doch weiter nach Teilen für einen Fendt Farmer 2S
  • Universaldilettant

    Hat eine Antwort im Thema Instandsetzung für Tüv F28 verfasst.
    Beitrag
    Und.......
    heute war irgendwie Weihnachten.
    Zuerst kam das fertige 3D Modell des Einzylindernockens


    Damit kann man jetzt die CNC Maschinen füttern, wirft oben Material in die Kabine, es rappelt innen und raus kommt dann das fertige Teil.8o Naja, oder so…
  • Universaldilettant

    Hat eine Antwort im Thema Instandsetzung für Tüv F28 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Wilfried,
    was du meinst ist denke ich Touchierpaste oder Kreide. Die wird z.B. auf eine Welle aufgetragen um zu sehen wo ein i.d.R. sehr großes Lager noch geschabt werden muß. Dort wo´s gefärbt oder abgetragen hat ist ein Berürungspunkt, also…
  • Universaldilettant

    Hat eine Antwort im Thema Fendt F20GH Neuanschaffung verfasst.
    Beitrag
    Naja, aber die Herausforderung ist doch den Schlepper möglichst selbst instand zusetzen.
    Zur Not gibts bei Bracht oder Meyer sicher einen Rumpfmotor. Ist dann halt ne Frage des Geldes.
    Lg
    uli
  • Beim 12er ist es ähnlich Stefan,
    Oberste Stellung eingerastet -> Motor läuft
    Mittlere Stellung Förderung Unterbrochen,zum Abstellen gedacht.
    Wenn zwischen den Beiden Stellungen gewechselt wird,wird Vorgefördert. Ebenso kann der Hebel in diesen Beiden…
  • Universaldilettant

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Universaldilettant)

    :)...1978...:)

    Gruß Uli
  • Universaldilettant

    Hat eine Antwort im Thema suche Ersatzteile und Hilfe für Fendt F 15 G. verfasst.
    Beitrag
    Sorry Stefan,
    Hat sich überschnitten mit der Antwort.
    Dritte Stellung ist Dekompression zum Ankurbeln.
  • Universaldilettant

    Hat eine Antwort im Thema suche Ersatzteile und Hilfe für Fendt F 15 G. verfasst.
    Beitrag
    Grundsätzlich wird der schon an dem Hebel ausgemacht. War also nicht falsch. Zum Neustart muss der Hebel aber wieder zurückgestellt werden. Der Hebel hat ein Köpfchen das man drehen kann, und je nach dem wie der steht rastet der Hebel in der…
  • Universaldilettant

    Hat eine Antwort im Thema Fendt F20GH Neuanschaffung verfasst.
    Beitrag
    youtu.be/Pq0wfU4ZaKk

    Da wäre noch ne Möglichkeit die zu hause am ehesten umzusetzen wäre.
    Alternativ könnte man den Riss mit zwei oder drei Gewinden versehen, dazwischen keilförmig aufflexen und mit Haftstahl schließen. Grundsätzlich ist das…
  • Universaldilettant

    Like (Beitrag)
    Moin

    Dann mach ich mal weiter, heute war ich in Rehburg Loccum zum Oldtimerpflügen.

    Gruß Tim