F 24W Restaurationsbericht

  • So mach hier etz mal mein erstes Thema auf:


    Folgendes, unser Ross springt immer nur auf den ersten Zylinder an, also es wird nur der vordere Ausgang zum Krümmer warm/heiß. Anderer bleibt kalt, also Zylinder ohne Funktion.
    Hab mittlerweile komplette Glüheinrichtung gecheckt, neuen Winterdiesel aufgefüllt, Batterie getauscht, Düsen gecheckt, soweit alles i.O.


    Heute probiert anzulassen, wollte den Klang einfach mal wieder hören :D:thumbsup::D
    Also Diesel-Gedenk-Minute, schön glühen lassen. Beim dritten Mal ging´s dann los, tuck tuck tuck.


    So nur kurios war etz, es wurde der hintere Ausgang zum Krümmer heiß und der vordere blieb kalt. ?(?(
    Hab ihn bissl laufen lassen und dann abgestellt. Krümmer abkühlen lassen und nochmal angemacht. Resultat: Der vordere Zylinder wurde wieder warm


    Was kann dass sein?? ?(?(?(


    Konnt ich mir eigentlich gar nicht vorstellen, dass es sowas geben kann.
    Bin mal gespannt was ihr als Fendt-Spezialisten sagen könnt. Hattet ihr sowas auch schon?

  • Moin
    Der eine Zylinder noch Grad lauffähig, der andere vielleicht schon gefressen??? Kann alles sein..

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Muss mal wieder was zum Stand der Dinge schreiben :S


    Motor haben wir ausgebaut und komplett zum Instandsetzer gebracht. und nun dauerts... <X er hat anscheinend sehr viel Arbeit...


    Also ein Zylinder war komplett durch, keinerlei Kompression mehr vorhanden.
    Der zweite hat nur noch minimal kompremiert.


    Es werden die Buchsen gehont, Zylinderköpfe neu und die Pleuellager neu (eines defekt).

  • Moin
    Dann warten wir mal der Dinge,die da kommen....
    Wäre schön, wenn du uns da auf dem laufenden halten würdest, auch so in etwa,was.an kosten da raus kommt.... Solche Motoren wie den KD12 Z wachsen ja auch nicht mehr auf den Bäumen......

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Nach langer Zeit mal wieder was neues von mir...


    Motor wurde komplett überholt, seit 2 Wochen fertig.
    Die letzten Wochen Zusammenbau in der Werkstatt. Seit Donnerstag lebt es wieder das Ross.


    Freitag um 14 Uhr TÜV bekommen ----> keine Zulassung mehr offen <X<X


    Montag angemeldet und im Dauerregen heimgefahren <X<X Aber er musste heim :D


    Bisher nur schlechtes Omen mit der Maschine :D

  • Bisher nur schlechtes Omen mit der Maschine...


    Hallo, :)


    ...nun mal Kopf hoch ;) und daran denken nach jedem Dezember, folgt wieder ein Mai! ^^


    Der Motor ist doch erst einmal geklärt und wird dich dort hin bringen wo du es möchtest, wenn alles andere auch in Ordnung ist.


    Gruß

  • Es is ein Haufen Geld gewesen, 3T reichen nicht. Dafür is er jetzt nagelneu. :D Bis auf die Kurbelwelle glaube alles ausgetauscht.


    Gemacht wurde der Motor bei Waldlbauer aus H. Motorinstandsetzer der sehr viel zu tun hat.


    Fotos werden folgen und auch die nächsten Fragen

  • Hallo,


    mir ist natürlich klar ,daß Du nicht genau sagen willst oder kannst was zwei Zylinder MWM motor kostet.
    Es würde mich interessieren, ich habe ein F17L zwei Zylinder Luftgekühlt. Jeder Zustand der Motoren ist natürlich unterschiedlich.
    Was kostet das auseinandernehmen des Motors? Dann gibt es ja erst ein Angebot die Teile auszutauschen.
    Liegt die Bandbreite zwischen 1000.00 und 5000.00 Euro oder ist es noch teurer?
    Schöne Grüße aus dem Breisgau
    Eugen

  • Also hat´s geheißen dass es so abläuft, sprich auseinanderbauen und dann schauen was neu muss.
    Die Teile welche neu wurden hat er uns schon gesagt, aber übern Preis wusste er selber nicht bescheid( LAMA-Händler). Motor wurde ja dort ein- und ausgebaut.
    Aber nach nem halben Jahr auf glühenden Kohlen war uns das herzlich egal bzw. er hat auch gar keinen Kostenvoranschlag gemacht.

  • Richtig schöner Schlepper :thumbsup:
    Aber nach der Rieseninvestition würde ich noch 70 Eur für die richtigen Rücklichter ausgeben. Darauf kommt´s jetzt auch nicht mehr an.
    LG
    uli

    Grüße aus dem schönsten Bundesland der Welt 8)


    Nun denn, die Hand ans Werk,

    die Herzen himmelan,

    denn im Zaudern liegt die Gefahr.