F10 Professional

  • Male
  • 25
  • from Ammerland
  • Member since Dec 7th 2010
  • Last Activity:
Posts
1,564
Images
4
Reactions Received
507
Points
8,471
Profile Hits
3,226
  • F10

    Post
    Diese Welle kann mit Rückwärtshammer Ausgetrieben werden in Fahrtrichtung,der Splint ist normalerweise nur der Endanschlag.
  • F10

    Reaction (Post)
    Hallo zusammen,
    also wir haben uns vor ca. 11 Monaten einen 611 LSA BJ 89 gekauft, 1.Hand mit ca. 9500h.
    Preis war knapp 15000,-, allerdings nicht im Internet, sondern über Bekannte gefunden. Die Internetpreise sind einfach überzogen.
    Wir haben dann im…
  • F10

    Replied to the thread Suche Schleppermodell.
    Post
    Moin,solch ein Modell habe ich noch,wegen den Maßen müsste ich die Tage mal nachsehen,dann kann ich Dir diese gern zukommen lassen!
  • F10

    Replied to the thread MWM 208-4 Farmer 3 S Aausrüstung.
    Post
    Der sitzt mittig unter der Kurbelwelle. Unter Umständen kann die Position des Peilstabes darüber auskunft geben,sofern dieser auf der Linken Seite am Motor ist,kann kein massenausgleich verbaut sein,bei den anderen Möglcihkeiten kann man keine genaue…
  • F10

    Post
    Ja das stimmt leider,mit dem Loch gibt es diese leider nicht mehr zu kaufen,da würde ich mich evtl. an einen Planenhersteller wenden,der die Plane nach Muster nachbaut...
  • F10

    Post
    Die Dachplanen vom Peko und Fritzmeier haben nichts miteinander gemein,ausser das Planenmaterial...
    Das gezeigte Dach zeigt ein Fritzmeier M214 ,könnte sogar die Langversion sein,das müsste man mal nachmessen.
  • F10

    Replied to a comment by Märzhase on the image Fendt Favorit 3.
    Reply (Image/Video)
    Danke :)
    Aber ich glaube nicht,dass dieses Bild für den Kalender geeignet ist...
  • F10

    Post
    Die Farbe war bis 1979 weiß bei Fritzmeier,ab 1979 wurden die Verdecke in Schlepperfarbe geliefert,bei Fendt also grün.
  • F10

    Post
    Ich würde aber behaupten,dass 1989 eigentlich 1. und 2. Synchronisiert war?
  • F10

    Reacted with Like to Tim F20’s post in the thread Fendt F20GH Neuanschaffung.
    Reaction (Post)
    Moin zusammen,

    mein F20 GH ist fertig.

    Bei Zeiten heften ich noch mehrere Fotos der Restauration an.


    Viele Grüße, Tim
  • F10

    Uploaded the image Fendt Favorit 3.
    Image/Video
    Fendt Favorit 3
  • F10

    Reacted with Like to the image Fendt Farmer 3SA Bj.68.
    Reaction (Image/Video)
    Fendt Farmer 3SA Bj.68
  • F10

    Replied to the thread Lachen ist gesund.
    Post
    Also ich kann nach meinem Geschmack das Dieselroß Öl und das Ernte Gold empfehlen,Vario Weizen hat mir nicht so gechmeckt und Katana Pils habe ich noch nicht gehabt:/
  • F10

    Reaction (Post)
    F18 im Waldeinsatz

  • F10

    Post
    Auch von mir ein frohes neues Jahr! :)
  • F10

    Reacted with Like to the image Fendt Farmer 260 SA.
    Reaction (Image/Video)
    Fendt Farmer 260 SA
  • F10

    Reaction (Post)
    (Quote from Märzhase)

    Hallo Fendt Freunde...:thumbup::/:)

    Dank eurer Hinweise und Ratschläge habe ich die Ursache eingrenzen und beseitigen können. :!:8)

    Ja was sollte man sagen.
    Alle komplizierten, länger dauernden Eingriffe am Farmer 2D (Eddy) blieben mir erspart.

    Ich hätte…
  • F10

    Replied to the thread Favorit 612s.
    Post
    Nunja,ein 612er ist nunmal auch kein kleiner Schlepper...
    Normalerweise sollte sofern eine Originale Bereifung drauf ist,das ganze schon stimmig ausschauen,bei den meisten 600ern die man auf Bildern sieht ist auch mindestens ein 8T Kipper angehängt,wo…
  • F10

    Post
    Ich vermute mal,dass Du das "zappeln" der Vorderräder meinst Märzhase?
    Dieses entsteht nur dann,wenn sich die Vorderachse selbst,oder das Lenkgestänge sich verändern kann-> sprich Spiel hat. Ein leichtes Spiel ist normal,allein durch die ANzahl der…
  • F10

    Post
    Moin,beim Luftgekühlten wurde im Fahrzeugbereich der AKD12 ab Anfang 56 durch den 112 ersetzt. Die Schraube gehört zum Motorblock,da diese den Durchfluss reduziert für die Ölversorgung der Stößelbecher und durch die Stößel den Kipphebeln.