Beiträge von F10

    Aufwand ist verhältnismäßig gering.

    Ich würde der EInfachkeit halber den Kühler ausbauen,ggf. schonmal neue Schläuche dafür einplanen,sowie neuen Frostschutz,falls noch nicht gewechselt,danach sind es nur 3 Schrauben,die die Riemenscheibe halten und der Rest ist dann wie beim normalen Siri tausch.

    Achso,schade,hätte ich gern mal gesehen... Aber sehr Interessant zu lesen ;) Ich kann es nachvollziehen,weshalb Die alten Fahrzeuge nicht verkauft werden,würde mir nicht anders gehen ;)

    Eine Schlang ist eine Schlang und Reichhardt Seilwinde,die früher direkt neben dem Fendt Werk ihre Produktion hatten ;) Mittlerweile gehört die Firma zu Pflanzelt dazu und wird auch bei denen im Werk gefertigt,die Alte Fabrik in Marktoberdorf gehört nun mit zu Fendt,die Alte Beschriftung ist aber nach wie vor vorhanden ;)

    Auch ich verfolge dich nun schon seit einer Weile auf Instagram ;) Das stimmt,sehr beeindruckender Fuhrpark,gerade der 104 und 614 haben es mir ja angetan ;) der 614 hat sogar ne Rüfa? hast du da evtl. ein paar Bilder davon?

    Ebenso würde es mich auch mal interessieren,wie und wann die Fahrzeuge zu euch gekommen sind! :)

    Moin und Willkommen hier im Forum!

    Das dem 307 hinterhergeweint wird,kann ich verstehen,der war ja scheinbar im neuwertigem Zustand!

    Ich hätte da noch eine Frage: Ist beim Farmer 2 eine Grundplatte verbaut? das sieht mir aber leicht nach Eigenbau aus,oder?

    Es kann unendlich viele Ursachen haben,dass er nicht anspringt. Die Kraftstoffversorgung kann es nicht sein,da er sonst nicht qualmen würde. Das deutet daraufhin,dass entweder der Kraftstoff nicht richtig eingespritzt wird,nicht die Volle Menge eingespritzt wird,oder schlicht und ergreifend keine Kompression mehr vorhanden ist. Über 20Bar heißt zwar,dass noch etwas vorhanden ist,aber es kann auch bei 21bar derzeit liegen,was definitiv zu wenig ist. Um den AKD 112 bei normalen Temperaturen gut starten zu können muss die Kompression im Bereich um die 28bar liegen. Die Funktion der Mehrmenge ist bekannt? Sind derzeit die Temperaturen geringer,als bei den anderen STartversuchen? Ebenfalls wären Bilder zur Düse sehr interessant.

    Moin fendt schrauber,

    Ja,man lernt nicht aus ;) Das F12GT Getriebe ist eine Abwandlung vom F12 Getriebe,wovon die Änderungen in die Serie des F12 übergegangen sind. Auf Basis des GT Getriebes,welches dann ein größeres Diff. Bekam (Deshalb hat der 220GT übrigens auch die Trittbleche bekommen,da auf den Achstrichter kein Platz mehr für ein Schuh gewesen wäre... ) und auch an diversen anderen Stellen größere Lager zur Verstärkung kam dann das 220GT Getriebe,welches dann auch im Fix 1,sowie kurze Zeit später dann auch im Fix 2 mit anderer Kupplungsglocke seine Verwendung fand. Mit Entwicklung des 225GT´s kam dann ja ein komplett anderes Getriebe,was sich nur mit den anderen Getrieben ähnelt. Der Farmer 1Z bekam dann als Verstärkung des Fix Getriebes das 225GT Diff. Verpasst sowie wieder einige andere Lagerungen,was dann 63 auch in die Serie des Fix über ging.. Kurz gesagt,hast du im Grunde Recht,nur kam es erst später,als du angenommen hattest :)


    Gruß

    Leider nicht. Der 12er GT hat eine andere Verzahnung im Diff. sowie kleinere Lagerstellen. 225GT wie auch 230Gt und 220/1 haben auch andere Steckachsen. Fix 1sollte auch passen,wie auch 220GT. Die anderen fallen leider Raus,da der Fix 2 erst ab 63 dasselbe Differential bekam,wie der 225GT etc.

    Moin und Willkommen hier im Forum.

    Es ist machbar den Fix2E mit einem Frontlader auszustatten. Nur leider ist es mit geringem Aufwand nur mit den Frontlader vom Farmer 1D, Farmer 1E,Farmer 1Z ,Fix 2,Fix 2D etc. möglich. Genau diese Frontlader sind aber recht selten zu finden. Mit ein wenig Metallbauer Erfahrungen lässt sich noch der Frontlader vom Farmer 2 etc. anpassen,dieses hat hier im Forum z.b. der spansfelder an seinem Farmer 1Z gemacht,dieses ließe sich bis auf die Hydraulikanschlüsse beim Fix2E auch so umsetzen.

    Tja Tim. Was soll man dazu sagen...

    Ich sag es jetzt einfach mal so: Ich denke Du wirst sicherlich deine Gründe dazu haben,Zumal ich auch ehrlichgesagt davon überzeugt war,dass gerade Du einer der letzten Bist,der diesem Forum den Rücken kehrt.

    Wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute!