4x4 hoch 2! Ein Allrad Farmer

  • Hallo Zusammen.


    Das neueste Pferd im Dieselross Stall war der klassische Fall von nicht gesucht und doch gefunden. Natürlich war ich wie wohl jeder hier schon lange auf der Suche nach einem Rundhauber mit Allrad und dieser Wunsch erfüllte sich ja unverhofft im März diesen Jahres. Der Knüller kam dann Mitte August als ich früh morgens einen Farmer 3SA im Netz fand. Eigentlich war es nur der Frontlader von dem sich der Verkäufer in der Annonce trennen wollte da der Schlepper einen Motorschaden hat. Jedoch war er auch bereit den Schlepper in Teilen oder doch am Stück zu veräußern. Nach einem kurzen Telefonat wurde der Kauf des Schleppers ohne Frontlader zu einem guten Kurs besiegelt. Der Frontlader war leider mit jeder Menge neumodischer Hydraulik nachgerüstet weswegen er finanziell für mich nicht passte.

    Vorerst möchte ich nur den Motor bzw die komplette Technik machen und neue Reifen. Die Zapfwelle funktioniert wohl auch nicht mehr und der fünfte Gang springt immer wieder raus laut Vorbesitzer. Optisch hat er noch den ersten Lack den ich versuche aufzuarbeiten.


    Am letzten Samstag des September fand ich endlich Zeit das Gefährt aus dem Allgäu abzuholen, etwa 50 km von Marktoberdorf entfernt.

  • Hi,

    schöner Fendt Farmer 3SA. :)


    Wie ich sehe, ist das 3-eck-Fenster rechts unten def.! 8|

    Falls Du so eine Scheibe benötigst, ich hab noch eine, original Peko, in gebrauchtem Zustand liegen. 8)

    Auch 2 Rückleuchten (2 Kammer) sind noch da. Wenn Interesse besteht, einfach melden. ;)

    Viele Grüße aus dem Spessart.


    Thomas



    Lieber ein Fendt in der Scheune, als ein Hänger in der Hose! :D

  • Hi,


    Das klingt doch beides super. :)

    Fendt Dieselross F24 LA, 24 PS, Bj. 1957
    Fendt Dieselross FLS237, 24 PS, Bj. 1963
    Fendt Favorit 3, 52 PS, Bj. 1964

    Fendt Favorit 3 A, 52 PS, Bj. 1965

    Fendt Farmer 3SA, 45 PS, Bj. 1966

    Fendt Farmer 2 "P", 34PS, Bj. 1961

    Fendt FL114, 12 PS, Bj. 1959

    Fendt Favorit 4 SA, 100 PS, Bj. 1970
    Fendt F250 GT, 45 PS, Bj. 1970

    Fendt Farmer 204 P, 65 PS, Bj. 1982

  • Gestern habe ich den Farmer wieder nach Hause geholt. Er stand jetzt ein Jahr lang in einer angemieteten Scheune. Zum Ausgleich gingen dort der Favorit 3 und der Volvo 350 hin.

    Zwischenzeitlich habe ich am Farmer schon die vorderen Scheinwerfer erneuert und das dreieckige Fensterchen im Verdeck sowie die originalen Rückleuchten montiert, Aldebuecher sei Dank ;-)


    Einen Ersatzmotor sowie einen Frontlader, Mähbalken und Radgewichte hinten konnte ich auch schon auftreiben und als nächstes werden die Hinterreifen durch gute gebrauchte 16.9 R30 ersetzt.

    Fendt Dieselross F24 LA, 24 PS, Bj. 1957
    Fendt Dieselross FLS237, 24 PS, Bj. 1963
    Fendt Favorit 3, 52 PS, Bj. 1964

    Fendt Favorit 3 A, 52 PS, Bj. 1965

    Fendt Farmer 3SA, 45 PS, Bj. 1966

    Fendt Farmer 2 "P", 34PS, Bj. 1961

    Fendt FL114, 12 PS, Bj. 1959

    Fendt Favorit 4 SA, 100 PS, Bj. 1970
    Fendt F250 GT, 45 PS, Bj. 1970

    Fendt Farmer 204 P, 65 PS, Bj. 1982

  • Vorhin spontan noch das Mähwerk provisorisch angebaut um zu schauen ob auch alles komplett ist ;-)

    Images

    Fendt Dieselross F24 LA, 24 PS, Bj. 1957
    Fendt Dieselross FLS237, 24 PS, Bj. 1963
    Fendt Favorit 3, 52 PS, Bj. 1964

    Fendt Favorit 3 A, 52 PS, Bj. 1965

    Fendt Farmer 3SA, 45 PS, Bj. 1966

    Fendt Farmer 2 "P", 34PS, Bj. 1961

    Fendt FL114, 12 PS, Bj. 1959

    Fendt Favorit 4 SA, 100 PS, Bj. 1970
    Fendt F250 GT, 45 PS, Bj. 1970

    Fendt Farmer 204 P, 65 PS, Bj. 1982

  • Der Gute hat einen Kurbelwellenlagerschaden und bevor ich den Motor für viel Geld neu mache und dann doch noch was am Getriebe o.ä. ist habe ich einen funktionierenden Ersatzmotor der jetzt erstmal rein kommt.

    Fendt Dieselross F24 LA, 24 PS, Bj. 1957
    Fendt Dieselross FLS237, 24 PS, Bj. 1963
    Fendt Favorit 3, 52 PS, Bj. 1964

    Fendt Favorit 3 A, 52 PS, Bj. 1965

    Fendt Farmer 3SA, 45 PS, Bj. 1966

    Fendt Farmer 2 "P", 34PS, Bj. 1961

    Fendt FL114, 12 PS, Bj. 1959

    Fendt Favorit 4 SA, 100 PS, Bj. 1970
    Fendt F250 GT, 45 PS, Bj. 1970

    Fendt Farmer 204 P, 65 PS, Bj. 1982

  • es ist in der Tat ein Peko Dach. Genauer Typ weiss ich nicht. Bin auch noch unschlüssig da ich überlegte es durch ein Fritzmeier zu ersetzen aber es gehört eigentlich seit dem ersten Tag zum Farmer also sollte es auch drauf bleiben. Was das Bier angeht bin ich obwohl die Karlsberg Brauerei nur 15 km entfernt ist eher Bitburger Trinker ;-)


    Das aus deinem Munde zu hören ehrt mich Martin :-) es war auch ein langer Weg vom Jahre 2002 bis hier hin und der F40 ist quasi der "Endgegner" ;-)


    War heute nochmal fleißig und habe die Haube etwas sauber gemacht und links den Reifen schon ersetzt. Irgendwann die nächsten Tage folgt der rechte noch. Ein Radgewicht hängt auch schon drauf. Mir ging es jetzt erstmal darum Reifen zu haben um TÜV zu bekommen sobald der Motor getauscht ist. Ganz überzeugt bin ich von den 16.9 R30 nicht auf dem 3S. Lustigerweise sind die genau so hoch wie die Diagonalen 14,9-30! Da gäbe es heutzutage mit dem alten Profil immerhin die Cultor Agri 10. Auf die wird es wohl hinaus laufen wenn ich nochmal etwas flüssiger bin, sonst hätte ich die gerade bestellt aber der F18H geht vor ;-)

  • Hi,

    ich würde das Peko-Verdeck drauf lassen, gefällt mir besser als ein Fritzmeier mit der runden Frontscheibe. Das Fritzmeier passt besser zu den Farmern mit der eckigen Haube. Wirkt irgendwie neuer. Ist aber nur meine Meinung.


    Hm, das Rücklicht kenne ich irgendwo her. ;)


    Ist echt ein toller Rundhauber mit Allrad. :love:

    Viele Grüße aus dem Spessart.


    Thomas



    Lieber ein Fendt in der Scheune, als ein Hänger in der Hose! :D

  • Moin


    Mein Farmer 3s Hinterrad hatte auch das Peko Dach und 14.9R30 montiert, das sah eigentlich ganz stimmig aus. Die 16.9er sehen etwas zu bullig, so richtung Traktorpulling aus, aber das kann man ja noch ändern. Vielleicht sieht es mit Frontlader auch wieder gut aus.


    Gruß Tim

  • ja ich denke dass ich die wieder auf original andere.


    Hab heute bisschen am Lack gearbeitet

  • Das war jetzt erstmal nur Lackreiniger. Anschleifen und polieren folgt noch.

    Fendt Dieselross F24 LA, 24 PS, Bj. 1957
    Fendt Dieselross FLS237, 24 PS, Bj. 1963
    Fendt Favorit 3, 52 PS, Bj. 1964

    Fendt Favorit 3 A, 52 PS, Bj. 1965

    Fendt Farmer 3SA, 45 PS, Bj. 1966

    Fendt Farmer 2 "P", 34PS, Bj. 1961

    Fendt FL114, 12 PS, Bj. 1959

    Fendt Favorit 4 SA, 100 PS, Bj. 1970
    Fendt F250 GT, 45 PS, Bj. 1970

    Fendt Farmer 204 P, 65 PS, Bj. 1982

  • Wahnsinn. Der Unterschied ist sehr deutlich. Was für einen Lackreiniger verwendest du?

    Ich habe meinen 275 GT zum betonieren mit einem großen 3-Punktmischer verwendet. Nun sind die Kotflügel ganz blind geworden.

    Die wollte ich auch einmal richtig saubermachen, damit er wieder richtig schön ist.

    Liebe Grüße aus der Oberpfalz


    Claus


    _________________________________________________________


    F17L, F28, F275 GT, Farmer 270 VA