Bild des Monats - Diskussionsbereich

  • Moin


    Jetzt beruhigt euch bitte, wenn Sascha und Heiko nicht wollen, ist das ihre Sache, dadurch entgehen uns 3 von mehreren 1000 Fendt hier im Forum. Und das nicht jeder ein Talent zum Fotografieren hat ist mir auch klar, es ist auch noch fast nie vorgekommen das das Bild für das ich gestimmt habe es dann auch geworden ist, macht aber nix, ich fand den Kalender immer gelungen und habe auch alle Varianten mit meinem Lieblingsmotiv in der Werkstatt hängen lassen. Es ist auch erst einmal einer von meinen Treckern geworden, daran werde ich 2020 arbeiten.

    Ich stelle eigentlich gerne meine Bilder Live ein und wühle mich ungern durch mein Archiv und schöne Winterbilder mit Schnee habe ich auch nicht zu bieten. Deshalb werde ich wohl erst wieder in der Acker und Heusaison Bilder einstellen.

    Ich finde es eigentlich schade das man die Bilder nur in den ersten 10 Tagen eines Monats einstellen kann.

    Nils , wäre es Testhalber möglich die Bildersammlung über den gesamten Monat Laufen zu lassen und die Abstimmung im Folgemonat zu machen? Eventuell bekommen wir dadurch ja auch mehr Bilder?

    Oder wenigstens bis zu Monatsmitte und dann abstimmen?


    Gruß Tim

  • Nils , wäre es Testhalber möglich die Bildersammlung über den gesamten Monat Laufen zu lassen und die Abstimmung im Folgemonat zu machen? Eventuell bekommen wir dadurch ja auch mehr Bilder?

    Oder wenigstens bis zu Monatsmitte und dann abstimmen?


    Gruß Tim

    Daran habe ich auch schon gedacht. Ich würde es wie folgt für den folgenden Monat umsetzen.

    Bilder können bis zum 15. eines Monats eingereicht werden. Die Umfrage startet dementsprechend 5 Tage später.

    Evtl. hilft das ja schon.


    Andererseits wäre es denkbar, dass man den gesamten Monat BIlder einstellen kann und die Abstimmung dann immer im Folgemonat abläuft.

  • Moin

    Nils ,du bist der Beste:thumbsup: bin mal gespannt ob es was bringt, jetzt muss ich nur noch mich dazu bringen den Fendt anstelle des Hanomags zu benutzen :/ mussten wir eigentlich reine Fendtbilder einstellen oder ist es bei Einsatzbildern egal was der Hintergrund für Fremdmarken birgt:/


    Gruß Tim


    ps. Ich lese nochmal die Regeln.

  • Für den Kalender auf jeden Fall nur Fendt.....

    Hallo,:)


    ich sehe aber wie hoch die Beteiligung und Anzahl der Bilder hier Monat, für Monat angenommen wird.;):(8|

    Das Thema hatten wir vor Jahren schon einmal.;)

    Wenn nicht genügend Mitglieder bereit sind mit entsprechender Qualität einzustellen, wird es bei der Auswahl

    für einen schönen Kalender in Zukunft wohl nur aller 2 Jahre einen geben...:/


    Also die rege Beteiligung muss auch gewährleistet sein.:)


    Daher ist es schon notwendig nicht alles zu zerreden sondern mehr zu handeln.;)

    Aber bei nur einem Fendt Schlepper im Besitz, :rolleyes:8):D

    fällt es auch mir persönlich immer schwerer, vom gleiche Typen Fendt, immer und immer wieder Bilder zu zeigen.

    Daher muss ich inzwischen besser in der Umgebung nach passende Motive suchen... :saint:


    Also auf geht es... 8o

  • Moin


    Das Fendt im Vordergrund steht ist mir schon klar, bloß schleichen sich bei mir so furchtbar gerne meine Kumpels mit Fremdmarken in den Hintergrund.

    Zumal ich auch gerne so Parke das im Hintergrund auch mal ein 2. Oder 3. Trecker am Werk ist;)

    Muss ich in Zukunft mal drauf Achten markenreine Fotos zu Produzierende :/ wäre doch gelacht wenn meine Farmer 1z nicht auch mal in den Kalender kommen.


    Gruß Tim

  • Aber bei nur einem Fendt Schlepper im Besitz, :rolleyes:8):D

    fällt es auch mir persönlich immer schwerer, vom gleiche Typen Fendt, immer und immer wieder Bilder zu zeigen.

    Daher muss ich inzwischen besser in der Umgebung nach passende Motive suchen... :saint:


    Also auf geht es... 8o

    Oder einfach noch nen Fendt oder 2 kaufen und schon hast du es einfacher.....:P;)

    Mfg.

  • Oder einfach noch nen Fendt oder 2 kaufen und schon hast du es einfacher

    Chris, :);)


    den Gedanken (aber nicht wegen Fotos) ^^hatte ich ja vor fünf Jahren noch praktisch verwirklicht.

    Ich hatte 3 von der Sorte Fendt und den 11er Deutz.

    Aber irgendwann fragt man sich, warum man ständig zwischen den Schleppern hin und her springt um sie zu fahren.

    Zumal es nur für Wald, Haus, Hof ab und an zum Schleppertreffen (Brauchtumspflege) gebraucht wird.


    Noch viel wichtiger dabei, mit den Jahren im Arbeitsleben, wenn man zur Ruhe kommt.;)

    Entsteht so ein kleines Loch im Geldbeutel.:saint:

    Das bedeutet man setzt Prioritäten. Was ist wichtig, was nutzt man wirklich noch. Was steht mehr oder weniger nur zum Erhalt.

    Als wichtigstes aber: "Es reist sich besser im zunehmenden Alter, mit leichtem Gepäck."

    Dahinter kommt man erst spät, aber man kommt dahinter... 8)

  • Ich sehe das auch halbwegs wie Willi.


    Es besteht die "Gefahr" das durch immer mehr Vorschläge (man kann auch sagen: Forderungen) Nils irgendwann die Schnauze voll hat und sagt: Ihr könnt mich mal!

    Andererseits wird ein gutes Projekt - bisher fand ich alle Kalender Klasse - zerredet. Es findet nun einmal eine Abstimmung statt. Ich selbst schaue zu 50% auch auf die Schlepperumgebung, dh. ein Stück alter Bauernhof, ein Stück alte Landtechnik (außer dem Schlepper) oder eine schöne, passende Umgebung ist mir genauso viel wert, wie der abgebildete Schleppertyp.


    Daher bitte weiter machen und Motive einstellen, damit Nils seinen tollen "Job" weiterhin mit ganzem Herzen fortführen kann. :)