Neues Mitglied, Besitzer und viele Fragen

  • Code
    Hallo, ich bin neu hier en darf mich vorstellen. Mijn naam is Koen und ich lebe in Belgien, Provinz Westflandern. Ich habe alles mit Google Translate übersetzt, sorry für die Missverständnisse. Ich bin seit mehreren Wochen stolzer Besitzer eines Fendt Dieselross, ich würde nach all meinen Recherchen an einen F28 denken das Typenschild am Motor ebenso verschwunden ist wie die Zulassungsbescheinigung. Ich habe schon viele Fragen…
    1 Wo findet man die richtige Fahrgestellnummer? Ich finde nur auf der Seite meines Getriebes eine Nummer, die ich für nicht original halte… der Traktor wurde auch unter dieser Nummer registriert, da der Verlust von Papieren (von der Polizei) auch diese Nummer zeigt.
    An der Vorderachse kann ich nirgendwo eine Nummer finden (sollte normalerweise zwischen Kühler und Motor sein), außerdem sollte nach langer Recherche anscheinend eine Nummer am Getriebe hinten sein…. Ich sehe oben am Getriebe ein paar Nummern, aber dafür muss die Hydraulik demontiert werden????. Kann es sein, dass der Traktor eine neue Fahrgestellnummer bekommen hat?
    2 Ich habe einen Traktor ohne Thermostat, ist das möglich? Meine Version hat ein langes Rohr, wodurch kein Platz mehr für ein Thermostat ist. Die Versionen, die ich mir angesehen habe, haben ein kurzes Rohr, das mehr Platz bietet…..
    3 Farbnummer. Ich weiß, dass hier im Forum viel über die Farbe des Traktors diskutiert wurde, aber ich hätte ihn gerne in 2K-Lack Lackiert und die Blechteile mit Lack Lackiert… Ich habe viel über den erbedol-Lack gelesen, der wären gut, aber guchen keinen Härter mehr hinzufügen… Probleem dus
    Nächste Woche werde ich ein paar Bilder der Fahrgestellnummer hinzufügen
  • Servus und viele Grüße aus Regensburg.


    Die Fahrgestellnummer ist bei meinem F28 vor dem Kühler am Vorderachsbock eingeschlagen!


    Bei mir war ein Einkreis Thermostat verbaut, das leider defekt war. Da ich bis bheute kein solches aufgetrieben habe fahre ich ohne! Ich hab dafür eine einfache Abdeckplane am Kühler und ca. 1 drittel abgedeckt, so komm ich auf ca. 60 - 70°!


  • Helaas vindt ik geen nummer terug in de voorassteun... de nummer op de zijkant van de startmotor verwijst naar het nummer die op het verlies van document staat, maar volgens mij is dit geen juist chassisnummer. Het enige nummer die ik terugvindt is deze aan de achterzijde van de versnellingsbak...

  • Helaas vindt ik geen nummer terug in de voorassteun... de nummer op de zijkant van de startmotor verwijst naar het nummer die op het verlies van document staat, maar volgens mij is dit geen juist chassisnummer. Het enige nummer die ik terugvindt is deze aan de achterzijde van de versnellingsbak...

    Die eerste foto, wellicht 40/3655 is het chassisnummer hoor..


    MfG

  • Bedankt voor de foto's! De enige manier om het volledige nummer leesbaar te krijgen ga ik moeten de hydrauliek demonteren. Het typeplaatje op de motor is ook verdewenen...

  • Het nummer zou hier bij je moeten zijn!

    Probeer een staalborstel of een boormachine met een potborstel.

    [attach = '64167', 'none', 'true'] [/ bijvoegen]

    Ik meende ook eerst nummers te zien, maar bij opblinken met een staalborstel kan ik geen enkel nummer vormen. Niets die lijkt op 0/3655. Kan het zijn dat de traktor een nieuw chassisnummer gekregen heeft bij de keuring en het origineel nummer verwijderd werd? aangezien de traktor verzekerd werd onder nummer 2373190?

  • Dann wird dir wohl nichts anderes übrigbleiben als den Hydraulikblock etwas anzuheben!

    Übrigens dürfte es sich bei deinem Dieselross anhand der Position der vorderen Scheinwerfer um einen F25 handeln!

    Da steht schon Fendt vorne auf die Haube also eher doch F28. Der 2373190 ist kein Rahmennummer sondern vielleicht Motornummer oder er hat mal Papiere von ein anderen Typ bekommen..

  • Fendt zit al op de voorkant van de motorkap, dus het is meer een F28. De 2373190 is geen framenummer maar misschien een motornummer of hij heeft ooit papieren gekregen van een ander type.

    Ik heb de traktor gekocht zonder papieren, Ik heb enkel een document afgeleverd van de politie "verlies van documenten" met het nummer 2373190, ook is de fendt verzekerd geweest onder dit nummer. Ik denk dat ik hem beter eerst klaar zet om te keuren, en pas later volledig begin te restaureren...

  • Hallo en welkom,

    Wat betreft de Eberdollack kan ik alleen maar zeggen dat ik tevreden ben dat ik een foto heb bijgevoegd waarop je een van mijn twee Fendts kunt zien die al geverfd zijn!

    Vriendelijke groeten

    Prachtige restauratie! en kleur!!, maar ik heb mijn deutz gespoten met autolak 2K en deze is superhard en ongevoelig voor kleine krassen... Ik betwijfel de hardheid van een kunstharslak???

  • Bei mir war ein Einkreis Thermostat verbaut, das leider defekt war. Da ich bis bheute kein solches aufgetrieben habe fahre ich ohne! Ich hab dafür eine einfache Abdeckplane am Kühler und ca. 1 drittel abgedeckt, so komm ich auf ca. 60 - 70°!


    Ik zou vermoeden dat mijn koelwaterbuis langer is als deze van u, hierdoor is er plaats te kort voor een thermostaat...??? zijn deze modellen uitgevoerd zonder thermostaat?