Plantagen Farmer gekauft

  • Hallo Zusammen,


    wollte nach längerer Abwesenheit hier im Forum gerne meinen Neuwererb vorstellen. Nachdem ich letztes Jahr auf der Suche nach einem Arbeitstraktor war um meinen Garten etwas einfacher umgestalten zu können und dafür einen recht kompakten Traktor suchte und leider nicht fündig wurde kaufte ich ja damals einen Farmer 3S natürlich mit Frontlader. Dieser erwies mir bisher auch super Dienste, so hab ich damit ca. 40 Kubikmeter Erde bewegt und 20 Kubikmeter Schotter hinters Haus gefahren (alles per Klinklader wohlgemerkt). Bei meiner täglichen ebay Suche stieß ich dann allerdings auf ein Inserat eines Farmer 204 P in Bayern, 30 km vor Freising. Genau sowas suchte ich schon als ich den 3S gekauft habe und auch wenn er wirklich gut eingesetzt werden konnte war er doch eine Nummer zu groß. Nun ging mir der 204 nicht mehr aus dem Kopf....Kräftig, Schnell, Servo, Frontlader und was ihn dem 3S dann überlegen machte : wesentlich kompakter und eine feste Kabine. Schnell wurde ein Besichtigungstermin ausgemacht und ich fuhr die 480 km zum Traktor. Probefahrt und zähe Kaufverhandlungen folgten. Letztendlich hatten wir eine Differenz von 200 €. Mit dieser Erkenntnis aber einer Handschlagzusage ihn zu meinem besagten Preis zu kaufen sollte er es sich noch überlegen fuhr ich wieder nach Hause. Gut eine Woche später erhielt ich dann doch den Zuschlag. Der Transport wurde organisiert und der Traktor kam bei mir daheim an. Mit seinem luftgekühlten 4 Zylinder Deutz ist er ein echtes Kraftpaket (65 PS) dazu ein toller Klang und wirklich sehr wendig. In der Kabine ist es zwar etwas laut, aber lieber laut und dafür trocken...


    Gescheite Fotos kommen noch.

    Images

    Motostandard D15, 15 PS, Bj. 1952

    Fendt Dieselross F12 GHS, Bj. 1956

    Fendt Dieselross F24 LA, 24 PS, Bj. 1957
    Fendt Dieselross FLS237, 24 PS, Bj. 1963
    Fendt Favorit 3, 52 PS, Bj. 1964
    Fendt Farmer 2D "P", 30 PS, Bj. 1964
    Fendt Favorit 4 SA, 100 PS, Bj. 1970
    Eicher 3714, 30 PS, Bj. 1968

    Fendt Farmer 204 P, 65 PS, Bj. 1982

  • Hallo, :)


    meinen Glückwunsch zu einem weiteren Schlepper. ;)


    Nils ich hoffe nur du schaffst es bei deinen Aufgaben, die anderen Fendt auch noch regelmäßig zu bewegen? 8)
    Hast ja inzwischen eine ganz schöne Anzahl der geliebten Schätzchen. :rolleyes:


    Mit freundlichen Grüßen

  • Herzlichen Glückwunsch zum Neuerwerb und da schließ ich mich Manfred an, viel Spaß damit.


    Gruß


    Andreas

    1.) Ein Fendt ist zwar nicht alles, aber ohne Fendt ist alles nichts!
    2.) Ein Leben ohne Fendt ist möglich - aber sinnlos...
    3.) Nur wer einen Fendt besitzt, weiß, was allen anderen fehlt

  • Moin Nils,


    herzlichen Glückwunsch zum 204er,
    auf meinem zweiten Lehrbetrieb lief auch ein 204 VII A mit mächtig Ausstattung (FH, FZ, Allrad der elektrisch zugeschaltet wurde, Kabine). Toller Schlepper mit ordentlich Dampf. Dadurch hab ich mir dann auch den kleineren Bruder gekauft.
    Wünsche dir schöne Arbeitsstunden die leicht von der Hand gehen.


    Gruß
    Kai

  • Nils hat so gehandelt wie man es nicht besser machen kann.


    Herzlichen Glückwunsch zu dem "Neuen" und möge er Dich nie im Stich lassen.

  • Ich müsste jetzt lügen aber 8800irgendwas, also knappe 9000.

    Motostandard D15, 15 PS, Bj. 1952

    Fendt Dieselross F12 GHS, Bj. 1956

    Fendt Dieselross F24 LA, 24 PS, Bj. 1957
    Fendt Dieselross FLS237, 24 PS, Bj. 1963
    Fendt Favorit 3, 52 PS, Bj. 1964
    Fendt Farmer 2D "P", 30 PS, Bj. 1964
    Fendt Favorit 4 SA, 100 PS, Bj. 1970
    Eicher 3714, 30 PS, Bj. 1968

    Fendt Farmer 204 P, 65 PS, Bj. 1982