Frontlader an Farmer 275S und Farmer 305LS

  • Hallo zusammen,


    wir spielen gerade mit dem Gedanken uns einen Frontlader zuzulegen.

    Die Schwinge soll dabei an beiden Schleppern passen.

    275S: Allrad, FH, FZW, Druckluft

    305LS: Hinterrad, FH, FZW


    Da der 275er über Allrad verfügt soll der Frontlader hauptsächlich an ihm betrieben werden. Es sind alle Möglichen Arbeiten am Hof und im Wald zu erledigen.

    Sind nicht mehr wie 5h im Monat. Deshalb wollen wir auch nicht zu viel Ausgeben und ich habe mich auf die Suche nach einer gebrachten Lösung gemacht.


    Ich habe jetzt schon einige Zeit mit Suchen im großen weiten Internet gebracht aber trotzdem sind noch nicht alle Frage geklärt.



    1: Fendt

    Es gibt ja einige verschiedene Schwingen. 3K, 3S, 3

    Leider habe ich bis jetzt keine genauen technisches Daten gefunden. Ich vermute, dass in meinem Fall der 3K (std. für 200er) am besten geeignet ist.

    Passt dieser auch an den 305er? Passt er in die normalen 300er Aufnahmen?


    2: Stoll

    Gebraucht bin ich natürlich noch au f Stoll gestoßen. Welche Schwinge würdet ihr bei kombinierten 200er und 300er Betrieb empfehlen?


    3: anderer Hersteller

    Ich bin für andere Hersteller offen, da ist der Markt jedoch nahezu 0.

    Hier eine Konsole für den 275er und den 305er zu finden ist sehr schwer.


    4: Lader aus Polen

    Wenn es doch in Richtung Neugerät gehen soll kommt wohl am ehesten ein Lader aus Polen in Frage. Die sind Preislich doch einiges günstiger.

    Sieht man an 300ern immer mal wieder.

    Hat jemand Erfahrung mit einem Polenlader am 200er?


    Vielen Dank schonmal für Feedback

  • Fendt Fl3 sollte bei beiden passen, der 3S ist schon eher für 6 Zylinder passt aber auch noch am 300er 4Zylinder (schon ganz schön groß).

    Vorteil Fendt: passt schön dazu


    Stoll: FZ 10 oder HPD/HDPM 10 ist eine gute Wahl von der Größe her.

    Vorteil: Passt zur Not auch an andere Schleppermarken, Einhebelsteuerung unabhängig von den Schleppereigenen Steuerventilen, doppeltwirkende Hubzylinder. Ich würde eher ein paar Mark mehr ausgeben und den neueren FZ wählen.


    Polen: Wollte ich auch schon fast machen, aber die Konsole hat mir nicht so gut gefallen.


    Soll die Schwinge oft und schnell an und abgebaut werden führt meiner Meinung nach am Stoll nix vorbei.

    Wenn es auf die Hubhöhe nicht so ankommt kann man auch den FZ8 nehmen.

  • Hallo

    Habe vor fünf Jahren einen neuen Lader an den 275 geschraubt.

    Da gab es noch neue Konsolen.

    Ist ein Lader von Baas- Trima.

    Kostenpunkt war da mit Paralellführung, Steuerventilen , Kreuzsteuerhebel , 2-Meterschaufel und 2 Extra-steuerkreise bei ca8000.-€


    Gruß Jürgen