Kaufhilfe Farmer 306 LS

  • Moin,


    bezüglich der Roten, vor allem wenn sie noch in Neuss vom Band gelaufen sind, kann ich nur zustimmen.
    Robust, zuverlässig, laut!


    Hatte von einem Kollegen vor Jahren einmal für einige Tage einen 724 Hinterrad.
    Er war ohne Ohrenschützer eigentlich nicht zu fahren aber Kraft ohne Ende!! Mein 108 er zieht nicht schlecht, der 724 war aber ne Nummer besser (nur Zugkraft).
    Bezüglich fahren, Handling und Bedienung ist mein Farmer schon um einiges besser, meine ich jedenfalls!


    Gruß Manfred

  • Moin
    Ist schon ein Unterschied, welchen Hersteller man auf dem Hof hat.....
    Unser Nachbar bei meinen Eltern hatten einen gleich großen Hof zu bewirtschaften, Acker und Weideland auch gleich in etwa...Entfernung Hof Land wir etwas mehr auf der Straße zu fahren..
    Fahrzeuge waren bei uns Farmer1Z, Farmer102S, und der F12HL. Alle zugelassen,im Gebrauch
    Unser Nachbar F1L612(Abgemeldet, Hofhure) ihc 324,Ihc523,und 844 comfort 2000.
    Jahresverbrauch?Bei uns so um die 1300 Liter,unser Nachbar etwas über 3200.......

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Moin,
    Hatte damals einen 433 IHC. Wenn ich da einen Nachmittag mit gemulcht hab waren gut 45l durch.
    Jetzt mit dem 308er sinds auch ca 40l. Dafür ist der Mulcher auch um knapp einen Meter grösser
    und ich sitze klimatisiert ohne Gehöhrschutz mit Stereoradio in der schönen Kabine, ohne blinde Fliegen
    und Wespen...