Posts by Klauso

    Moin,

    Das Thema ist schon gut, und soll auch ruhig mal ausdiskutiert werden. Dazu hat Zimmy ja diese Tagesbilder erfunden.

    Osterfeuer wurden damals abgebrannt um auch böse Geister zu verbannen. Und böse Geister schwirren ja bekanntlich

    reichlich umher, mach einer hat sogar menschliche Gestalt angenommen. Ja einige kenne ich sogar,hab’s auch erst nicht glauben wollen😱. Solche Gestalten würden sich bestimmt auch in den Osterfeuern gut aufgehoben fühlen. Gereinigt vom Feuer kommen die dann zu Pfingsten zurück zu uns um uns Kleingeister zu erleuchten.

    In Frankreich sind die Menschen zumindest so konsequent um sich in gelbe Westen zu kleiden um dann mal endlich

    Ihren Unmut kund zu tun. Leider ist das nur ausgeartet.

    Hierzulande sollte man auch mal auf den Putz hauen, da hat der Grantelpeter schon Recht wenn er uns als zu feige darstellt.

    Grüße Klaus

    Es wundert mich das alles was Freude schafft und auch alles an Traditionen uns genommen werden soll.

    Finde ich absolut bedenklich. Die Luft ist so sauber wie man es sich nur wünschen kann. Wenn es so bleibt kann sich keiner

    Wirklich beschweren. Dann müsste man eher Raketenstarts eindämmen. Von dem was da ausgestoßen wird könnte man

    Osterfeuer bestimmt Wochenlang abbrennen lassen. Und alleine der ganze Metallschrott der im Orbit umherkreist.

    Ich find man sollte da die Kirche schön im Dorf lassen.

    Trotzdem schön wenn man darüber wenigstens nachdenkt.

    Grüße Klaus

    Moin,

    Die Jungschützen hier bei uns sind heute den ganzen Tag fleißig unterwegs gewesen um einen riesigen

    Haufen zusammen zu fahren. Jetzt riecht man den richtig gut bis bei uns auf dem Hof obwohl der bestimmt zehn Kilometer entfernt brennt. Von unseren Weiderändern gab es auch was dazu. An der Feuerparty haben wir Älteren nicht mehr teilgenommen. Es kommt aber noch ein Kolpingfeuer am Ostermontag. Und dann auch mit Bratwurst und Pils🍻

    Frohe Ostern 🐰🔥💥

    Hallo,

    Wilfried da gebe ich Dir auch Recht, leider wird uns immer weniger gegönnt. So wie Du das auch schon sehr treffend

    in Deinen Tages Bildern formuliert hast. Die zum Osterfeuerschichten...Wohin das führen soll wissen nur ein paar wenige. Bald wird auch bestimmt immer mehr eine Zensur eingeführt. Wenn man ganz genau die Tageszeitung liest hat man dort auch schon den entsprechenden Eindruck.

    Auf der HP von unserm Verein haben wir da einen internen Bereich. Dort wo also nur Mitglieder sich austauschen.

    Vielleicht ist das ja eine Idee. Besser aber so wie Du das schon praktizierst, einfach den privaten Kontakt pflegen.

    Da kann man sich dann ungestört austauschen ohne gleich angefeindet zu werden.

    Ich wünsche Dir auch ganz viel Gesundheit auf das Du uns noch sehr lange erhalten bleibst.

    Viele Grüße aus NRW

    Moin,

    Hat mal wieder jemand was von Tim und dem Grantelpeter gehört?

    Schade das die Beiden nicht mehr dabei sind, und auch der Zimmy lässt nichts mehr verlauten.

    Nicht schön wenn Zugpferde fehlen, ist so wie Brot ohne Salz...sich ganz abzumelden ist schon bedenklich, finde wenn man einen kleineren Gang einlegt dann bekommt man oft wieder mehr Luft und einen besseren Blickwinkel für das wesentliche.

    Wünsche Euch Allen schöne Oster Feiertage

    Moin,

    Sieht praktisch aus mit Deinen Kupplungen. Bekommt er auch noch eine hydraulische Gerätebetätigung?

    Die Seitenplanen würde ich persönlich nicht anbringen. Die Frage ist ob Du oft auch bei schlechtem Wetter unterwegs bist?

    Grüße Klaus

    😁😁😁gewaltig ist des Ulis Kraft wenn er mit langen Seilen schafft💪dann klappt’s auch mit der Nachbarin👩‍🦰

    Hallo Uli,

    Ich sehe das Du mit dem Stahlseil die Wurzeln herausziehst. Ich hab vor den Seilen einen Heiden Respekt das die reißen und

    Einen verletzen könnten. Was für Vorsichtsmaßnahmen trifft man dagegen?

    Grüße Klaus