Original Farbe / Lackierung Fendt Farmer 2 D/E/DE/S

  • Hallo in die Runde


    Hat jemand die Original Farbe vom Fendt Farmer 2 D/E/DE/S schon einmal nachbestellt?
    Habt ihr die Direct bei Fendt gekauft oder euch anmischen lassen?
    Mein Farbenheini in Nürnberg meinte ich solle ihm eine Farbnummer geben dann mischt er mir diese nacht, bzw. Fendt Audi BMW Farbcodes können die umrechnen oder kp nach ner Tabelle dann bestimmten.


    Währe super nett wenn ihr mir sagen könntet welche Farbe unser Fendt hat (einmal die Grüne von der Motorhaube und Kotflügeln, und die graue vom Getriebe und den vorderen Schutzblechen usw.)


    Vielen dank für die Mühe


    Gruß zero-cool

  • Hallo,
    frag einmal bei der Firma Oldtimer Jehle nach, die sind sehr kompetent was Fendt Farben angeht, ist u.a auch ein Lackierbetrieb.
    Es Könnte aber sein das du die Farben per Mail Anfragen musst, das die nicht mehr auf der Internetseite angezeigt werden.
    Oder die Farbe in einem Lackierbetrieb scannen und an mischen lassen.


    LG. Christian

  • Danke für die Antwort


    Habe vorhin im Inet etwas gestöbert und folgendes gefunden.
    Fendt Farmer 2 ab BJ 1964


    Fendt Grün: Ral 6011
    Fendt Grau (Motorblock, etc.): Ral 7022
    Rot (Räder): Ral 3000


    der Kerl behauptet das sind originalangaben von Fendt.
    Kannn das jemand bestätigen?


    Werde die Tage bei meinen Lackfritzen vorbeifahren und mir 50 ml als Probe mischen lassen und mal schauen.


    Problem ist der Opa hat damals jedes Grün drübergeschmiert was er gerade gefunden hat von hellgrün über dunkelgrün bis hin zu Grün/Blaugemisch ..... :( das tut mir selber weh wenn ichs sehe und ich kann leider keine motorhaube als muster mitnehmen da ja schon 5 mal drübergeschmiert wurde ..... sonst würde der Lacker mir die frage rausmessen oder vergleichen oder sowas...


    Gruß Zero

  • Hallo Zero,
    das RAL 6011 Resedagrün passen soll bezweifel ich, es gibt Fendt Grün alt und neu, bei den Dieselrössern ist das lt. div. Anbieter Fendt Grün alt. Ich hatte auch schon einmal RAL 6011 gekauft und dann mit den Farbresten an meinem Dieselross verglichen, die Farbe passte nicht ,war zu hell.
    Das RAL 6011 nicht passt kann man auch in div. anderen Foren lesen, das Fendt grün soll kein Ral Farbton sein.
    Du kannst dir ja auch eine Spraydose RAL 6011 kaufen und testen, die Sraydosen bekommt man meistens in jeden Baumarkt.
    Frag mal bei Jehle nach, da wird man dir sicher weiterhelfen.


    LG. Christian

    ,, Der Gaul frisst das ganze Jahr, das Dieselross nur, wenn es schafft"

    The post was edited 1 time, last by Rettich ().

  • Fendt grün und grau Farben sind keine Ral Töne. !!!!! Ganz sicher nicht.!!!!!!
    Sieht verboten aus.
    Es gibt einige Farbhersteller / Lieferanten die diese Original Töne sowohl im originalen Kunstharz als auch in Acryl anbieten.
    Sogar als Sprühdose.

  • Kauf die Farbe beim Fendt Händler.
    Dann passt der Farbton. Oder schau mal im Internet.
    Das auch kein Vermögen gekostet.
    Wenn Du die Farbe anmischen lässt ärgerst Du dich später wenn es bescheiden aussieht.
    Der falsche Farbton stellt bei Oldies eine arge Wertminderung dar.

  • Moin
    Womit hast du denn die neue Farbe Ral6011 verglichen?Mit der verblichenen Haube deines Treckers?Dann könnte hinkommen.
    Die Farbe hat sich Anfang der 50ziger geändert,da waren die Fahrzeuge blasser,Fendt alt Heute.
    Man kann für die Fahrzeuge nach dieser Zeit,also nach ca 1953,Farbe nehmen,die man Heute auf die neuen Varios sprüht.
    Habe das mit mehreren Fendt´s aus verschiedenen Baujahren mal verlgichen,unter anderem 1953,meiner,F12HL,1956,1962,1965 und 1966.Ferner waren da noch ein paar Andere,die waren aus den Anfang und Mitte 70ziger Jahre.
    Bvor man aber vergleicht,sollte man die als Muster zu Verfügung stehende Farbe aufarbeiten,sonst wird das nichts.

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Hallo,
    Ich habe das Verdeck für meine Bulldog nach dem original Lack meines Schleppers lackieren lassen und die passende Farbe zum Schlepper war RAL 6011. Das Problem war aber, dass die Farbe meines Bulldogs stark verblichen ist und somit ich den falsche Farbton für mein Verdeck verwendet habe. Aufgefallen is mir der Fehler, als mein Kumpel seine Fendt im richtigen Grün, das er von der Baywa hatte, lackiert hat.


    LG Christian

  • Hallo,
    Fendtgrün (alt und neu) als Kunstharzlack von Mipa oder Ebedol bekommt man u.a bei div. Aktionshäuser für ca. 8-10 Euro die Dose.
    Auch Fendtvertretungen bieten Lack an, und auch Landwirtschaftlichen Genossenschaften.
    Im Traktorhof Forum wurde das mit dem Fendt Grün auch schon mehrfach diskutiert und aufgegriffen.


    LG. Christian

    ,, Der Gaul frisst das ganze Jahr, das Dieselross nur, wenn es schafft"

    The post was edited 1 time, last by Rettich ().

  • Wie kann man nur Oldtimerfarbe im Baumarkt mischen lassen?????
    Es gibt günstige Landmaschinen - Farben in guter Qualität z.B. von Ebedol, Mipa, Wilckens usw. im Netz zu kaufen.
    z.B. Kunstharz 750 ml von Ebedol für gute 10 Euro.
    Mal einfach googeln.
    Und nochmal:: RAL 6011 ist und war nie als Fendt grün im Einsatz.
    Es gibt ein Fendt grün alt bis Bj 1988 und ein Fendt grün neu ab 1988

  • Moin.Obwohl es keinen Unterschied gibt zwischen 1988 und spater...

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Hallo Zusammen


    Das RAL nicht passt kann ich bestätigen. Mit Rot und Grün bin ich klar. Seid gestern hat er auch wieder rote Füße.
    Mit dem Grau hab ich Probleme!


    Ich hab die Farben von Erbedol gekauft: Weder Diamantgrau 7510 noch Grau Metallic 9510 passen: Metallic ist zu braun -sieht beschi** aus und Diamantgrau hat halt kein Metallic?? Bin Ratlos.


    Ich hänge mal Fotos an: Einmal vom motorblock wie er noch ist (schon angeschliffen) und vom Kotflügelträger mit der Farbe Grau Metallic. Und für die neugierigen auch meine roten Felgen :thumbsup:


    Schöne Grüße Holzwurm


  • Moin.
    Wir haben doch nun weiter oben beschrieben,das Ral Töne nicht bei Fendt passen,oder?Sehe ich das falsch oder bin ich im falschen Film? ?(:cursing:
    Es gibt für Fendt keine Ral Töne,nein. :whistling:

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup: