Fangen wir an... oder Fendt Farmer 2s der Anfang

  • Hallo,


    du möchtest aber nun nicht damit sagen das 15 Liter Öl "weg" sind...Dein ganzer Hof wäre mitlerweile eine einzige Öllache ums mal Überspitzt zu sagen!


    Bitte übertreibe nicht....o.k....


    Nimm die Kiste nun mal so wie die ist und gewöhn dich ein wenig an deinen "neuen" alten Fendt...o.k...


    Gruß Uli

  • du möchtest aber nun nicht damit sagen das 15 Liter Öl "weg" sind...Dein ganzer Hof wäre mitlerweile eine einzige Öllache ums mal Überspitzt zu sagen!

    Ne nicht nach außen,... ins Getriebe. Die O-Ringe sind schon bestellt.

    LG Korbinian


    Fendt Farmer 2D Baujahr 1967 mit Baas Frontlader

    Fendt Farmer 2s Baujahr 1969 mit Baas Frontlader


    "Das Licht geht aus. das Lenkrad zittert... mein Gott der Güldner hat einen Fendt gewittert"!

    Ein Ölfleck ist dasselbe wie Brunze, er dient dazu Artgenossen anzulocken ...

  • Nimm die Kiste nun mal so wie die ist und gewöhn dich ein wenig an deinen "neuen" alten Fendt...o.k...

    Hab mich schon dran gewöhnt, aber Ich bräuchte bald das Mähwerk und dauernd läuft der Antrieb mit und Ich kann ihn nicht abschalten,..

    LG Korbinian


    Fendt Farmer 2D Baujahr 1967 mit Baas Frontlader

    Fendt Farmer 2s Baujahr 1969 mit Baas Frontlader


    "Das Licht geht aus. das Lenkrad zittert... mein Gott der Güldner hat einen Fendt gewittert"!

    Ein Ölfleck ist dasselbe wie Brunze, er dient dazu Artgenossen anzulocken ...

  • Moin


    Natürlich dient es dem Forum wenn jeden Tag ordentlich betrieb im Schriftverkehr ist. Davon lebt es. Du schreibst viel und das ist auch gut so. Allerdings jammerst du dich von einem Problem zum nächsten. Und das nervt nicht nur mich. Also, zieh die Hosenträger stramm und reiß dich mal etwas zusammen.


    Meine Meinung und kleiner Anstoß


    Km

  • Hallo, ;)

    Ich bin einfach für ein humanitäres Abkommen.

    Ich antworte nur noch wenn ich merke das ich helfen kann.

    Ich antworte nicht mehr wenn es die normale Kommunikation übersteigt.

    Das was Dieter angesprochen hatte, ist wohl wirklich nicht so mit jedem Frage, Antwort Spiel wirklich von Nutzen.

    Die Fragen sind auch manchmal nicht mehr nötig, wenn man hier im Forum genügend zurück lesen würde.

    Viele der Fragen wurden schon öfters, ähnlich behandelt. 8)

  • Wer ständig fragt ist nur zu faul zum suchen

    Ich suche ja,... nur wo soll Ich den Mähwerkantrieb abschalten? Da ist unten mit so einem Stahlseil irgendein Konstrukt wo keiner durchblickt,...

    LG Korbinian


    Fendt Farmer 2D Baujahr 1967 mit Baas Frontlader

    Fendt Farmer 2s Baujahr 1969 mit Baas Frontlader


    "Das Licht geht aus. das Lenkrad zittert... mein Gott der Güldner hat einen Fendt gewittert"!

    Ein Ölfleck ist dasselbe wie Brunze, er dient dazu Artgenossen anzulocken ...

  • Man hat dir mehrfach dazu geraten, dir das Handbuch zu kaufen. Hättest du das getan, wären ca. 500 deiner Posts unnötig gewesen und du hättest andere nicht so auf die Palme gebracht.

    Grüße vom Teutoburger Wald


    Fendt Farmer 108LSA

    Renault 551-4

    Porsche Diesel Super F309

    Zettelmeyer ZL500

    Potratz Dumper 600, 1000, 1001

    und viel Kleinkram

  • Im Handbuch steht aber nicht drin wie man das einschaltet, nur sehr waage,....

    LG Korbinian


    Fendt Farmer 2D Baujahr 1967 mit Baas Frontlader

    Fendt Farmer 2s Baujahr 1969 mit Baas Frontlader


    "Das Licht geht aus. das Lenkrad zittert... mein Gott der Güldner hat einen Fendt gewittert"!

    Ein Ölfleck ist dasselbe wie Brunze, er dient dazu Artgenossen anzulocken ...

  • m Threat zu den Kopfschrauben des 226TD erzählst du, wie du am 2d den Kopf ab hattest und an dieser Stelle kannst du nicht einmal dem Handbuch entnehmen wie der Mähantrieb ein/aus geht....

    Ich mach Morgen Bilder dann versteht ihr was Ich meine,...

    LG Korbinian


    Fendt Farmer 2D Baujahr 1967 mit Baas Frontlader

    Fendt Farmer 2s Baujahr 1969 mit Baas Frontlader


    "Das Licht geht aus. das Lenkrad zittert... mein Gott der Güldner hat einen Fendt gewittert"!

    Ein Ölfleck ist dasselbe wie Brunze, er dient dazu Artgenossen anzulocken ...

  • Hallo,



    stell ein Bild ein nzw. ein kleines Video wo wir sehen was sich bei dir da dauernd bewegt. Das sagt mehr als 1000 Worte wie man immer so schön sagt.


    Wegen deinem "Gluckern" nochmals: Das könnte auch Kühlwasser sein wenn z.b. zu wenig im Kühler wäre oder tatsächlich eine Kopfdichtung durch wäre! Lass den Motor mal im Standgas, Betriebstemperatur erreicht, laufen und nimm den Kühlerdeckel ab. In dem Zuge kannst gleich schauen ob dessen Dichtung noch gut ist. Nun kannst mal das Kühlwasser beobachten ob da Blasen ausgeworfen werden. Wennst die da nicht sicher bist dann kannst eine Plasiktüte nehmen und die mal über den Kühlerverschluß stülpen und festhalten. Sollte sich die nun relativ flott "Aufblasen" d.h. Füllen dann wäre das ein ersten Anzeichen das Abgase ins Kühlwasser gelangen...


    Gruß Uli


    nur kurz zu deinen 15 Litern Hydrauliköl welche in Getriebe gelangt sein sollen: Bitte Nachdenken bevor du so was schreibst...warum? Weil in das Getriebe keine weitere 15 Liter Öl reinpassen würden wenn dessen Ölstand korrekt gewesen wäre. Das würde nun schon längst Überlaufen denke ich.

    Du bekommst hier im Forum von allen Usern "fachliche" Hilfe oder Ratschläge so wie es halt möglich ist....dazu sind keine Übertreibungen notwendig!