Posts by Maverik

    Ich würde die beiden Haken beide abtrennen und neue anschweißen. Die findet man in der Bucht manchmal für sehr kleines Geld.

    Sowas meine ich. Es gibt die auch original von Baas. Denke das macht Sinn. Deine Haken sehen schon recht verschlissen aus.

    Mein alter 744 stand meinem 108er nichts nach. Obwohl er 5 PS weniger hatte. Nur an der Zapfwelle ist das spürbar, aber nicht so extrem. Komfort und Ausstattung kann kein IH aber mit Fendt mithalten.

    Der Vorbesitzer von der Maschine sagte sein 80er IHC hätte damit gut zu tun und der Fendt würde in die Knie gehen

    Mit 80er muß er das Bj gemeint haben. Als ehemaliger IHC Fahrer weiß ich, dass die Roten so schwach auch nicht sind.:D

    Kenne ich aus eigener leidvoller Erfahrung. Habe selbst mal einen auf der Haube gehabt. War zwar nur ein 6 oder 7er (weiß nicht mehr genau). Der wollte mir bei Tempo 100 zusteigen. Ist aber dann doch an der Windschutzscheibe abgeprallt. Ich war da schon auf Tauchstation. Ende vom Lied, Jäger mussten das Tier erlösen und mein Auto war Totalschaden.

    dass ist Thema für die Grantler Ecke und nicht hier im Spaßbereich.

    Eben, deswegen sollten wir das schnellstens ändern.


    Was hindert mich mich daran, ich selbst zu sein?


    Das Strafgesetzbuch;)

    Bin auch der Meinung das Öl ist zu dünn. Wenn ich das richtig weiß, hat der sogar im Sommerbetrieb das 20er Einbereichsöl als Vorgabe

    Bei 10W40 kann es auch sein, das die Pumpe nicht den vollen Druck aufbaut. Kann schon mit 15W40 behoben sein.

    Etwas Ähnliches hatte ich auch schon. Aber bei mir war's nur die Öldruck und Ladekontrolle. War dann ein Massefehler im Armaturenbrett.

    Trotzdem alles genau prüfen um einen Motorschaden zu vermeiden.

    Leider gibt es immer mehr "Fahrer" die einen Treckerführerschein gewonnen haben. Ich habe mir z.B. eine Stollschwinge billig gekauft, um eine andere fertig zu machen. Die hat ein junger Fahrer zerbrochen, weil er Vollgas gegen einen Baum gefahren ist beim Handytippen. Das ist das Schlimme. Sowas ist einfach nur Unachtsamkeit des Fahrers. Dann passieren solche Unfälle.

    Zum Landtreff... Da war ich früher viel aktiv.

    Märzhase

    Ich gebe dir Recht. Es gibt aber auch Amtsmänner, die sind absolut fehl am Platz. Hatte vor kurzem auch noch damit zu tun.

    Ich wurde vom hiesigen Förster aufgefordert in meinem Busch was wegen dem Käferholz zu unternehmen. Da der Busch aber nicht als Wald, sondern als Feldgehölz geführt wird, ist der NaBu zuständig. Der Typ meinte, da braucht man nichts machen. Der Erholt sich von alleine und der Wald in 200 m Entfernung ist auch nicht gefährdet. Die Aussage hat beim Förster nur Kopfschütteln ausgelöst.

    Soviel zu einigen Amtsmännern.

    X(

    Ich denke es liegt am Blinkerschalter. Obere Abdeckung der Armaturentafel runter und dann kommt man an den Schalter. Es gibt auch Schalter, wo man den Knopf abnehmen kann. Dann kann man von oben z.B WD40 reinsprühen. Danach Knopf wieder drauf und ein paar mal Hin und Her schalten. Evt. zeigt er dann Regung.