Suche Federbegrenzer Favorit und Abstellknauf

  • Moin,

    Wie im Titel beschrieben,Suche ich für meinen Favorit 3 Die Federbegrenzer für Frontladerbetrieb,für die Alte Vorderachse!

    Diese wurden ebenfalls beim Favorit 1 und 2 verbaut und waren als Klammern um die Vorderachse befestigt mit einem Gummipuffer oben.

    Auch Bilder mit ggf. Maßen würden mir sehr helfen,dann könnte ich dann versuchen Diese Nachzubauen :)

    Ein Bild zur Veranschauung ist im Anhang.


    Ebenfalls bin ich auf der Suche nach einem Originalen Cremefarbenen Abstellknopf mit dem "A" oben drauf.

    Also so wie dieser auf dem Bild:

    https://www.oldtimerplus.de/im…7525581__1.JPG?width=1600


    Danke schonmal für Eure Hilfe! :)

  • Ja natürlich kann ich das,

    Es handelt sich um die im Bild gezeigten Klemmstücke,die über die Achse greifen und oben einen Gummipuffer aufnehmen,der bei Überbelastung der Feder als Anchlag dient,damit die Feder nicht überdehnt wird.

    Dann stelle ich Dir noch die Frage,von wann deiner ist,denn später wurde die Vorderachse vom Farmer 3S verwendet,die ab Werk schon die Puffer drin hatte :)

  • Servus

    glaube nicht das ich die Achse vom Farmer 3S habe. Meiner ist vom Juni 1966 - 3466, anbei ein Foto

    lt. ETL sind diese Teile ohne Positionsangabe angegeben und leider auch nicht bebildert.

    Z.B. Puffer 040.301.050.210

    Gruß

    FEFA3BY

    Hast du einen Fendt :) hast du was was rennt :)

    Fendt Favorit 3 - FW 150/11S - D208-4:love:

  • Ja,ist richtig,dadurch bin ich auch drauf gekommen,dass ich diese Halter benötige,meiner ist genau 26 Stück Älter als Deiner ;)

    Aber die EZ ist Interessant,meiner ist erst am 27.12 angemeldet worden 8| oder ist bei dir die EZ auch später?

    Dann wirst du die Halter auch benötigen. Was das betrifft kannst du Dich gerne per PN an mich wenden wegen weiteres ;)

  • EZ ist wie ich vor 11 Std. geschrieben haben, das Bild ist der jetzige Stand

    Wie die Teile aussehen ist mir nicht bekannt, wenn sich Lösungen anzeigen, würden die mir auch weiterhelfen.

    Melde mich per PN

    Gruß

    FEFA3BY

    Hast du einen Fendt :) hast du was was rennt :)

    Fendt Favorit 3 - FW 150/11S - D208-4:love:

  • Moin

    Ich würde wenn die andere Schwinge nehmen, die Runde Baas. Hat der Händler auch im Programm.....

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Moin

    Das.man die Dinger bestellen kann,ich denke, das der F10 das wohl weiß.....

    Was er wohl sucht,ist einer,der an seinen Favo eins bis drei mal den Zollstock oder Messchieber an diese Megipuffer hält, damit man mal ein Maß hat. Es wird ja wohl einen geben hier im Forum,der einen Frontlader an,eines dieser Modelle hat,und den Mut besitzt, diese Maße der Megipuffer mal feststellt und veröffentlicht....... Kann ja nicht so schlimm sein,oder?

    Wenn ich überlege, wie oft wir was nachschlagen,oder eben kurz Bilder machen extra für das Forum,verstehe ich nicht,warum hier nicht mal einer antwortet... Naja,scheint ja wohl so zu üblich zu sein.......

    Achja, diese Klammer, also der Halter für den Anschlagpuffer haben wir jetzt als Muster hier,wird nachgefertigt. Nur vom Megipuffer ist nichts übrig...... Leider.

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Es wird ja wohl einen geben hier im Forum,der einen Frontlader an,eines dieser Modelle hat,und den Mut besitzt, diese Maße der Megipuffer mal feststellt und veröffentlicht....... Kann ja nicht so schlimm sein,oder?

    Wenn ich überlege, wie oft wir was nachschlagen,oder eben kurz Bilder machen extra für das Forum,verstehe ich nicht,warum hier nicht mal einer antwortet... Naja,scheint ja wohl so zu üblich zu sein.......

    :(... ja es ist leider so üblich geworden, ich merke es schon länger, wenn man lange genug im Forum Mitglied ist,

    merkt man, das es sehr oft immer die gleichen wenigen Mitglieder sind.

    Die ihre Kenntnisse mit viel Enthusiasmus und Hilfsbereitschaft wenn es ihnen möglich ist,

    bereit sind weiter zu geben.

    Meiner Person obliegt es aber nicht darüber zu richten.

    Ich lerne ebenfalls jeden Tag aufs Neue sehr viel hier im Forum, wozu ich auch oft meinen Dank mitteile.

    Von vielen Mitgliedern würde ich aber schon, eine bessere Beteiligung,

    wenn es fachlich und technisch möglich ist, erwarten.


    Es ist wohl auch hier im Forum ein nehmen und geben...;)


    Gruß an alle...

  • Hallo, wenn ihr euch ein paar tage gedulden könnt, könnte sie ausmessen. Nur habe ich im Moment absolut keine zeit, wegen Renovierung und baldigem Umzug. Meine Werkstatt ist 20 Kilometer weit weg, ich schaue mal was sich machen lässt.

    Gruß Torsten

  • Moin


    @ Heiko und Sascha, Gedult jungs, ich hab in letzter zeit nicht viele Favo 3 Hinterrad mit Frontlader gesehen, scheint schon etwas spezieller zu sein eure Suche, ich würde gerne helfen aber leider kenne ich keinen Favo mit Frontlader an dem ich mal messen könnte. Leider sind einige der alten Hasen von früher hier nicht mehr aktiv,schade, trotzdem ist das eines der schönsten Foren hier.


    Gruß Tim

  • Moin

    Dankeschön für das Bild, könnte auch passen. Wenn du da noch eben messen könntest, das wäre sehr nett,Dankeschön. :)

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup: