Farmer 1z und 108 LS und weitere Projekte

  • Moin.


    Schöne Bilder.


    Dass sah ja nach viel Arbeit aus und nach viel Spaß. Ich glaub ich muss meinen Suzuki Jimny auch mal richtig durchs Gelände scheuchen. Aber ich glaub nicht dass es soviel Spaß macht wie mit dem Fendt.


    Schönes Heu.
    Ich hab gestern den letzten ersten Schnitt gemäht. Eig viel zu Spät, aber das Wetter hat es einfach nicht zugelassen.

    Gruß
    Sebastian


    Fendt Favorit 610SA Bj.:75

    Fendt Farmer 4SA Bj.: 72
    Fordson Major Bj.: 56

  • Sebastian,
    hoffentlich kommst Du jetzt schnell genug mit.
    Unsere Wetterpropheten drohen uns doch schon wieder mit über 30°, da musst Du aufpassen das es auf der Wiese nicht verbrennt
    oder Du Dir eine Stich holst, beim zusammenkratzen :D .

  • Moin Peter.


    Ich hoffe mal dass es 30 Grad werden.
    Donnerstag soll es schonwieder Gewitter geben.


    Manchmal frag ich mich sowieso ob ich einen Stich habe, wenn ich die Wiese laufe und ich schwitze wien Schwein. Aber ein bisschen bekloppt ist ja jeder.

    Gruß
    Sebastian


    Fendt Favorit 610SA Bj.:75

    Fendt Farmer 4SA Bj.: 72
    Fordson Major Bj.: 56

  • Klasse Bilder, nicht nur vom Heu machen. Auch die Tour durch die Pampa, mal so richtig die Sau rauslassen. Wo seid ihr da mit euren Geländewägen rumgedüst?


    Gruß


    Andreas

    1.) Ein Fendt ist zwar nicht alles, aber ohne Fendt ist alles nichts!
    2.) Ein Leben ohne Fendt ist möglich - aber sinnlos...
    3.) Nur wer einen Fendt besitzt, weiß, was allen anderen fehlt

  • Hallo zusammen,


    Dass sah ja nach viel Arbeit aus und nach viel Spaß. Ich glaub ich muss meinen Suzuki Jimny auch mal richtig durchs Gelände scheuchen. Aber ich glaub nicht dass es soviel Spaß macht wie mit dem Fendt.


    Schönes Heu.
    Ich hab gestern den letzten ersten Schnitt gemäht. Eig viel zu Spät, aber das Wetter hat es einfach nicht zugelassen

    es hat verdammt viel Spaß gemacht :thumbsup: , die meisten die mit waren haben heute noch ein Grinsen im Gesicht!
    Probier es mal aus, du glaubst gar nicht was dein Jimny alles kann.
    Bezüglich des Heus bin ich wirklich froh das ich im Juni gemäht habe. Bei uns ist seit Anfang Juli absolut kein Heuwetter mehr.


    Sag mal wie hast du die Ballen eigentlich so schön auf der Seite liegend gestapelt bekommen? Hast du ne Ballengabel oder ist das Übungssache mit Forke so abwerfen?

    Mit nem Ballenspieß mit zwei Zinken, geht wirklich gut, mache es aber auch schon ein paar Jahre :saint:


    Klasse Bilder, nicht nur vom Heu machen. Auch die Tour durch die Pampa, mal so richtig die Sau rauslassen. Wo seid ihr da mit euren Geländewägen rumgedüst?


    Wir waren in Niederschlesien rund um Nowa Ruda, ca. 120 km ab Görlitz nach Polen rein.



    Gruß Manfred

  • Hallo,

    auch von mir mal ein kleines update ^^

    Am Samstag habe ich noch schnell, trotz des nicht gerade optimalen Wetters, den gut abgelagerten Pferdemist aufs Grünland gefahren. Laut Düngeverordnung ist es ja in der Zeit vom 1.11. bis ich glaube Mitte Februar untersagt.

    Dieses mal durfte seit langem wieder einmal der 1z vor den Miststreuer da ich mich leider immer noch nicht um das undichte Steuergerät kümmern konnte. Er hat sich wie zu erwarten tapfer geschlagen nur das aufladen mit dem 108 er war schon eine elendige Kurbellei. Er ist doch etwas groß für meine beengten Platzverhältnisse.



    Und noch eins vom Großen nachdem alles wieder in der Scheune stand.


    Gruß Manfred

  • Hallo F10,

    der Miststreuer passt schon optimal für den Kleinen, mein Vater hat ihn vor 45 Jahren für den 1z gekauft. Die Fläche auf die ich am Samstag gefahren habe ist relativ eben daher ging es eigentlich gut.

    Mittlerweile habe ich aber auch einige steilere Wiesen, da ist ein etwas größerer Schlepper mit Allrad doch schon beruhigender, denn selbst mit dem bin ich bergab schon mal reichlich schnell geworden.


    Gruß Manfred

  • Hallo spansfelder,


    tolle Bilder :) und dein 108er LSA gefällt mir auch sehr gut , der sieht ja noch aus wie neu wie viel Bts. hat den der gute ? würde mich über mehr bilder freuen !

    Hallo,

    von weitem betrachtet hast du wohl recht aber der Große hat in seinem Leben schon was getan. Ich bin der dritte Besitzer, seine ersten 16 Jahre hat er in der nähe von Stuttgart als Hauptschlepper verbracht, danach bei Wesel als Hauptschlepper in einem größeren Nebenerwerbsbetrieb gekämpft, vor der Rundballenpresse und der Saatkombi! Dann kam er ins Sauerland, bekam nen ausgiebigen Sevice und den Frontlader. So 150 Stunden muss er noch machen aber quälen muss er sich nicht mehr. Für mich passt er einfach, es macht immer wieder Spass mit ihm zu arbeiten. Zur Zeit hat er 9200 Stunden auf der Uhr und immer mal hier und da ein Gebrechen, aber nchts was man nicht behebne könnte. Ich hoffe ich habe noch lange Freude an ihm.





    Anbei noch ein paar alte Fotos!


    Gruss Manfred

  • Hallo zusammen,


    musste gestern mal wieder Futter für die Hafervergaser aus der Feldscheune holen.




    Anschließend fing es gewaltig an zu schneien, werde morgen dann wohl mal die große Schaufel anbauen müssen.

    Ich wünsche euch ein ruhigen zweiten Advent!


    Gruß Manfred

  • Hallo,

    ebenso einen schönen 2. Advent.


    Schönes Foto für den Winteranfang.


    Aber so hoch liegt der Schnee doch noch nicht für eine Schaufel?

    Da macht es doch wie auf dem Foto zu sehen, ;) noch mit der Gabel Spaß, so als Trockentraining zu schieben? :)


    Beste Grüße

  • Bei uns waren es nur 2 cm und dann kam etwas Regen und jetzt ist das meiste wieder weg. Trotzdem einen schönen 2. Advent.


    Gruß


    Andreas

    1.) Ein Fendt ist zwar nicht alles, aber ohne Fendt ist alles nichts!
    2.) Ein Leben ohne Fendt ist möglich - aber sinnlos...
    3.) Nur wer einen Fendt besitzt, weiß, was allen anderen fehlt