Fendt Favorit 3 Allrad

  • Wieder war so ein Geisterfavorit in E-Bay Kleinanzeigen drin ..... dieses mal keine 30 km von mir entfernt, aber der Anbieter hat es nicht mal nötig gehabt auf ne Mail oder ein Telefonat zu antworten...... krass wie schnell die sich scheinbar verkaufen.... aber hübsch war er, wenn die Bilder nicht lügen

  • steht seit gestern zum Verkauf


    https://www.ebay-kleinanzeigen…tlader/607389895-276-7030


    sowas hätte ich schon gerne als mein Eigen, sieht ja lt Anzeige gar nicht so schlecht aus.


    Naja einiges ist da optisch und technisch sicher zu machen, aber nachher hätte man ein g....s Gerät
    man kann ja sicher auch Teile vom Favorit 3 Hinterrad verwenden


    Vom Baujahr und mit 52 PS müßte da eigendlich der KD 210,5V Motor verbaut sein
    weis jemand wieviel Favorit 3 Allrad mit dem D208-4 Motor gebaut wurden?


    Passt der D208-4 Motor auch im Austausch gegen den KD 210,5 Motor

    Gruß

    FEFA3BY

    Hast du einen Fendt :) hast du was was rennt :)

    Fendt Favorit 3 - FW 150/11S:love:

  • wieviele Allradler gebaut worden sind ist nicht hinterlegt. Hinterlegt ist lediglich dass alle Favorit nach FG 4417 mit dem D208 ausgerüstet worden sind. auf 208 kann man umbauen auf 210,5 zurückrüsten mit der passenden Glocke ist auch möglich. mit neuer auch,dort sind aber nicht alle Bohrungen passend.

  • Quote

    wieviele Allradler gebaut worden sind ist nicht hinterlegt

    770 Allrad


    Wenn der alte 210.5V läuft ... warum tauschen wollen?!
    Die Unterlagen von Fendt sagen aus, dass ein Umbau von 210.5v auf den neueren 208D nicht möglich ist ... vermutlich wird's wie von F10 angedeutet an der Kupplungsglocke etc. liegen.


    So ein Schlepper hat sein Geld verdient und selbst nach einer Restauration reißt er keine Stundenrekorde mehr, da ist es wurscht ob ein V oder D darin werkelt ;)


    Gruß

  • was Hartwig (Holzmichel_67) schreibt müsste stimmen mein Favo3 mit der FGNr. 3466 hat schon den 208 Motor verbaut


    außerdem bedarf es einer Klärung meiner Anfrage, ich will bei einen Schlepper den Motor nicht austauschen ich habe nur Interessehalber nachgefragt ob es machbar ist den 210.5 gegen einen 208 im Notfall zutauschen


    Danke

    Gruß

    FEFA3BY

    Hast du einen Fendt :) hast du was was rennt :)

    Fendt Favorit 3 - FW 150/11S:love:

  • Der Kd 210.5 kann durch Austausch der Zylinderköpfe(komplett mit Einspritzdüsen), Kolben und ich würde die Zylinder auch gleich mit tauschen, auf Direkteinspritzung (D208) umgebaut werden. Weiter muss der Förderbeginn auf die Werte des D208 umgestellt werden. Kurbelwelle, Nockenwelle, Pleule sind beim 210.5 und D208 baugleich.
    Meine Favorit 3 Allrad habe ich 1998 so umgebaut.
    Gruss
    Hartwig

  • Hallo Fendtmann,
    laut Ersatzteilliste haben die Pumpen eine unterschiedliche Ersatzteilnummer. In meinem ist aber die Pumpen vom KD 210.5. Funktioniert seit 1998 hervorragendt!
    Leistungsmäßig habe ich keine direkten Vergleich, da der Kd210.5 absolut ausgelutscht war. Weiter hat der Favorit zu gleichen Zeitpunkt ein Schnellganggetriebe bekommen. Ich bin mit der Leistung sehr zufrieden! Beim Holztransport 9Meter Buche hinterm Favorit und 7 Meter Buche hinterm Hannomag Granit 501E (48PS) hat der Hanomag mit Abstand keine Sonne!!!
    Beim Umbau muss auch noch das Kühlwasserrohr, was die einzelnen Köpfe verbindet, angepasst oder ausgetauscht werden.
    Gruss
    Hartwig