ehemalige Preise Fendt Geräteträger

  • Hallo, gibt es hier noch jemanden der Preislisten oder allgemein Preise der jemals verkauften GTs hat?? Ich bin ja aktuell auf der Suche nach einem GT, vorzugsweise ein 231er aber die Preise, wenn man mal eine Suchen Anzeige erstellt, für einen ca. 40 Jahre alten Trecker sind ja schon fast mit Gold aufzuwiegen. Habe einen 231er mit Hacke und Hackrahmen, Erstbesitz Bj.1983 für 18500€ angeboten bekommen. Das finde ich schon echt krass..

    Also wer damalige Neupreise im Kopf oder auf der Liste hat,...mich würden die mal interessieren


    vielen Dank Benjamin

  • Hallo, ;)


    ich glaube wie es Sepp schon andeutet.:/


    Über Preise brauchen wir uns in der heutigen Zeit, der jetzigen Situation eigentlich gar nicht mehr austauschen.:(


    Es war schon immer in der Vergangenheit so.:!::?: :thumbup:


    :SWer ist bereit für etwas was er gern haben möchte, oder unbedingt benötigt, wieviel zu bezahlen.8|

    :)Wer möchte verschenken oder den maximalen Gewinn abschöpfen.

    8)Wer erlaubt sich über die dazu unterschiedlichen Ansichten zu urteilen.


    Ich habe nur einmal aus meinem noch alten Oldtimer Katalog von 2010 die Seite abgelichtet.

    Über die damalige Preisvorstellungen, zu deiner Frage GT231 je nach Zustand von 1 sehr gut bis 5 sehr schlecht.

    Kann man sofort geteilter Meinung darüber sein, inwieweit das jemals real angesehen wurde... :saint:

    :rolleyes:Jetzt hast du bestimmt einen passenden Kommentar dazu...^^:thumbsup::huh:

  • Hallo,


    Laut meinen Preislisten kostete der Gts 231am:

    1.1.1967 Grundausrüstung (ohne Hydraulik, Zapfwelle vorne,Mähantrieb innen, Pritsche 13925 DM), Verkaufspreis ohne Schnellgang 16495 DM und mit 16990DM.

    1.3.1968 Grundausrüstung 10570DM, ohne Schnellgang 12570DM,mit Schnellgang 13005 DM.

    1.1.1969 Grundausrüstung 11040DM,ohne Schnellgang 13065DM, mit Schnellgang 13500DM.

    1.1.1974 mit Schnellgang als Gartenbau Gt 18750DM, Kommunal Gt 18610DM.

    1.1.1977 26869DM

    1.1.1979 28035 DM

    Das sind die Unterlagen die ich habe, falls jemand mehr Infos hat würde es mich doch auch sehr interessieren.


    Grüße aus'm Allgäu

    Einmann

  • Hallo, gibt es hier noch jemanden der Preislisten oder allgemein Preise der jemals verkauften GTs hat?? Ich bin ja aktuell auf der Suche nach einem GT, vorzugsweise ein 231er aber die Preise, wenn man mal eine Suchen Anzeige erstellt, für einen ca. 40 Jahre alten Trecker sind ja schon fast mit Gold aufzuwiegen. Habe einen 231er mit Hacke und Hackrahmen, Erstbesitz Bj.1983 für 18500€ angeboten bekommen. Das finde ich schon echt krass..

    Also wer damalige Neupreise im Kopf oder auf der Liste hat,...mich würden die mal interessieren


    vielen Dank Benjamin

    Ich suche auch einen Fendt GTS 231 also wenn du ihn nicht nimmst , ich hätte interesse !

  • Ich suche auch einen Fendt GTS 231 also wenn du ihn nicht nimmst , ich hätte interesse !

    Hallo doc-fendt favorit 1, die Person hat sich bei mir auf meine Anzeige bei ebay Ka gemeldet, allerdings werde ich aufgrund des aktuellen Datenschutzes dir hier keinen 'fremden' Kontakt veröffentlichen. Schreib mir per Benachrichtigung deinen Kontakt dann leite ich den weiter bzw. frage ob ich seinen Kontakt an dich weitergeben darf. Ich bitte, ich bekomme da dann keine Provision oder so...ist lediglich eigenes Sicherheitempfinden

  • Hallo,


    in der Neustädter Gegend steht bei einem Bekannten ein Originaler 220er. Schon vor gut 10 Jahren hätte der mindestens 10000 Euro verlangt....er mußte aber nicht Verkaufen und ich nicht Kaufen..;)

    Ob das Teil noch dasteht weiß ich nicht.

    Vergleichbare standen aber auch mit ähnlichen Preisen zum Verkauf..


    Gruß Uli

  • Servus beinander,

    hier die Preise (uvb und ohne Mehrwertsteuer) der Preisliste Nummer 37, Ausgabe Herbst 1976:


    GT231: 22870DM (Minderpreis Pritsche 770DM)

    Auszug aus der Sonderausstattung:

    Fritzmeier Verdeck: 1795DM

    Fronthydraulik: 1600DM
    Mähwerk einfach: 1700DM

    Doppelmesser: 2600DM

    Frontlader Grundgerät: 1460DM

    Schaufel bzw. Dunggabel: 450DM
    ... und weitere div. Ausstattungen ...


    GT255: 36600DM

    GT275: 40860DM


    Mit einem Wort: Die GT´s waren richtig teuer, zum Vergleich: Ein Mercedes 200D (/8) kostete 1974 immerhin 15600DM.


    VG!

  • Hallo Kommentatoren,

    vielen Dank für eure Kommentare und Einschätzungen. Das Preise von damals mit Preisen von heute nicht vergleichbar sind ist mir vollkommen klar,da ich selber Bj. 1979 bin hatte ich halt gar keine Einschätzung wo solche Geräte mal preislich lagen.

  • Somit sind diese Angaben nur eine Markteinschätzung von 2010.

    Thomas, ;)

    ich hatte ja auch angenommen wer hier mitliest interessiert sich für die Meinungen im gesamten Threat.

    Das manch einer nur die letzte Nachricht einblendet war mir auch erst später klar geworden.

    Aber Dankeschön das du es richtig gestellt hast.


    Ich hatte auf den Kommentar:


    Hmm ich finde da kann irgendwas nicht stimmen, 8500€ für einen 255 mit Note 1?

    ... schon antworten wollen: "Wer lesen kann ist klar im Vorteil."

  • War auch nicht böse gemeint. Nur so ein Hinweis.

    Das mit den Preisen ist eh nur "es war einmal...". Schlepper allgemein, finde ich, sind schon etwas überteuert. Auch die Ersatzteile. Und überhaupt, war früher alles besser ||8o

    Viele Grüße aus dem Spessart.


    Thomas



    Lieber ein Fendt in der Scheune, als ein Hänger in der Hose! :D