Favo und ich!!!!!

  • Moin moin


    Den Blödköppen will ich wohl einen winken, erst es sich mit allen Verkrachen, dann auf ihre doofe Insel auswandern und immer noch rumstänkern, dann ihre Deutsche Muttersprache mit Französich und dem Gebrabbel der Urinsulaner mischen und dann englisch nennen. Dann diese Komische Vorzeigefamilie namens Windsor, das sind Deutsche Adelige, nur damit das nicht auffällt haben sie sich nach irgendeinem muffigem Schloss umbenannt, und dann haben die in jedem Krieg zu diesen komischen Froschschenkelfressern da im Westen gehalten. Zu uns brauchen die nicht kommen, wozu haben die ihr Commonwealth, sollen se da hin gehen.


    Gruß Tim

  • Die Engeländer sprechen halt engelisch und das ist sooo langweilig gedeeeehnt.,

    ne, das wär nichts für Vattern.
    Außer mit Mr. Bean könnte mich mich unterhalten, da brauchts nicht viel Worte.

    Oder ich würde mich in der richtigen Region aufhalten, bei den Walisern, den alten Kelten.

    Die walisische Sprache wäre sehr nahe dem Platt :).

  • Moin Tim.

    Was ist los, schlecht Laune diesen Monat?:S Sorry.;)

    Aber lass den Teetoepfen mal ihre Freiheit. Will da unbedingt nochmal hin.8) Soll ja ganz urig sein.


    LG. Km:thumbup:

    Ne Schlechte Laune nicht, so schlimm finde ich die Engländer nun auch wieder nicht, würde da selber gerne mal hinfahren, soll ja Landschaftlich sehr schön sein und die Dampfmaschienentreffen würde ich auch gerne mal sehen, aber man muss auch mal lästern dürfen :P


    Gruß Tim

  • Ich hab mir vorgenommen das dies Jahr jeder sein Fett weg bekommt, je besser meine Laune desto mehr...

    ...Hallo Tim,:thumbsup:


    du bist ja richtig gut und anscheinend sehr weit ins neue Jahr hinein geflogen?:D

    Vielleicht warst du sogar als "Weißer Schwan" heute ganz kurz einmal verkleidet?;):)8)

    Hast daher anscheinend so nebenher nach der Flugbahn gefragt (Russland + Schweden erwähnt)?


    Dir sei schon jetzt verziehen!

    Auch wenn du dich verflogen haben solltest. ^^


    Für mich kannst du jetzt schon beginnen,

    mit dem "Fett abbekommen", dann habe ich schon einmal mein Teil etwas weg?8)


    Solange es noch planbar wäre:thumbup:... also ... nur vorsichtig, nicht unter der Gürtellinie...

    solange meine Kräfte noch zurück reichen:)


    Beste Grüße

  • Es ist aber auch eine Sauerei da draußen. Die ganze Nacht über eine Schüttung nach der anderen.
    Der Bergvorteil ist wenigsten gegeben, die Brühe läuft ab und Dieter, weißt Du wohin.

    Gebersbach - Zopte - Saale - Elbe, d.h. dann wieder, Du bekommst da oben auch was von uns, d.h., wenn's dann mehr wird im Meer,

    dann gibt es Land unter;).

    Aber ich bin schon mal froh wenn es kein Schnee ist, der macht Arbeit, diese kann ich zur Zeit nicht brauchen.

  • Moin PE.

    Mit dem schnee bin ich bei dir. Hochwasser, keine Angst.


    Gott schuf das Meer, der Friese die Deiche.

    Nee, im ernst. Sollte der brechen läuft es bis Oldenburg. Das waere nicht gut. Wundere dich also nicht wenn ich plötzlich an deiner Tür klingel. Hoffe doch di kennst mich dann noch.


    LG. Km

  • Dieter, bring dann Fisch mit, damit sind wir unterversorgt.

    Ich liefere die Säue, da haben wir wirklich schon zu viele - ich meine es diesmal nicht im übertragene Sinne;
    wobei das auch stimmen würde;).

  • Aber nicht, dass Du noch heute kommen willst.

    12:33 Blitz, Donner, starke Graupelschauer und auch Schneefetzen jagen über unsere Einöde.

    Sind das Zeichen, geht die Welt noch vor den GroKo- Verhandlungen unter.
    Mir tun dann nur die Viecher leid, die können ja für das nicht auch noch verantwortlich gemacht werden.

  • moin Sebastian. Ne, hier war es so schlimm nicht. Für heute ist noch Sturmflut gemeldet, aber das ist eigentlich normal für Januar. Habe es aber verfolgt, das es bei euch wieder mal härter war. Hoffe es geht nicht zu viel im Wasser unter bei euch.


    LG. Km

  • Moin.


    So schlimm wie im Sommer ist es nicht.

    Aber der Weizen macht schonwieder Freischwimmer, Gerste und Raps werden immer weniger. Bei den Wiesen brauch man garnicht dran denken drauf zu fahren. Viele kaufen jetzt schon Heu zu, weil die Silageballen im Wasser stehen und niemand dran kommt. Mein Holz bekomm ich auch nicht aus dem Wald, weil ich nicht auf unseren Lagerplatz fahren kann. Echt anstregend dieses Jahr.

    Gruß
    Sebastian


    Fendt Favorit 610SA Bj.:75

    Fendt Farmer 4SA Bj.: 72
    Fordson Major Bj.: 56

  • Stimmt, ist mal wieder ein beschissener Start mit der Natur in diesem Jahr.

    Bei euch staut sich das Wasser und ihr versinkt, hier in der Hügelgegend schmiert man ab.

    Mein Nachbar wollte im Heckcontainer Mist wegfahren, er ist nicht einmal den Weg zu seinem Ablageplatz hochgekommen.

    Ein wenig Grasnarbe auf dem wenig befahrenen Weg und schon sind die Räder durchgedreht, alles schlickig.

    Jetzt will er warten bis wieder Frost kommt. Wenn er Pech hat gib es aber auch Schnee dazu und es wird auch nichts.

  • Ich muss noch eine ganze Menge Holz einschlagen. Aber ohne Frost unmöglich. Zum Wochenende soll es ein bisschen kälter werden, aber Frost seh ich da auch noch nicht, vllt Nachts ein bisschen.

    Gruß
    Sebastian


    Fendt Favorit 610SA Bj.:75

    Fendt Farmer 4SA Bj.: 72
    Fordson Major Bj.: 56

  • Moin


    Bei uns ist auch Land unter:thumbdown:semtliche Flutgebiete und tiefen Wiesen sind abgesoffen, aber frost sehe ich auch nicht, falls doch haben wir überall riesiege Eisbahnen:love: dann guste bisschen Flachstahl schärfen, an ein Gestell braten, Motor drauf, Propeller dran und ganz wie Werner Eisschlitten fahren:D


    Gruß Tim