Getriebegeräusche bei Fendt Dieselross F15H6

  • Hallo,

    Das Getriebe meines Fendt Dieselross F15H6 bj. 1956 macht bei der fahrt geräusche. Besonders sind diese Geräusche im S4 und S5 Gang.

    Ich habe das Getriebe vor kurzem komplett neu gelagert und neu abgedichtet. Hat wer eine Idee was das sein könnte?

    Zahnflannkenspiel von Kegel und Tellerrad wurde korrekt eingestellt. Es wurde jedes einzelnes Lager im Getriebe gewechselt, weil wir den Trecker restaurieren.


    Hier ist ein Video bei der fahrt: youtube.com/watch?v=6Ea4D08Imrw&feature=emb_title

    Gruß

  • Mein f 15 h 6 macht auch Geräusche,ist aber mehr ein Singen.

    Das Singen ist nur in der großen Gruppe,R2,4 und 5.

    Im letzten Gang(6)ist das Getriebe ruhig .

    R2,4 und 5 sind wohl viel beim Ackern gebraucht worden und dementsprechend verschlissen.

  • Hallo Daniel,

    ich würde die Ursache in dem großen Stirnrad im Schaltgetriebe vermuten. Das mit den zwei Lagern drin. Denn nur im 4. und 5. Gang geht der Kraftfluss hierüber. Da sitzt ein Segerring, das erste Lager, dazwischen ein Distanzrohr, zweites Lager mit Segerring und dann kommen Einstellscheiben (!) und noch ein Innensegerring. Wenn die neuen Lager nun dünner sind als die alten, hast du dort Spiel. Wäre eine Möglichkeit.

    Sollten die Geräusche aber schon vor der Reparatur gewesen sein, würde ich eher der Theorie mit dem Verschleiß folgen.

    LG

    uli

    Grüße aus dem schönsten Bundesland der Welt 8)


    Nun denn, die Hand ans Werk,

    die Herzen himmelan,

    denn im Zaudern liegt die Gefahr.

  • Moin

    Wenn in allen Gängen und mit Geschwindigkeit abhängig ändert, dann vermutlich der Winkeltrieb, weil vorher evtl anders gelaufen hat..... Welche Maße habt ihr am Winkeltrieb gemessen, und woher kommen diese?

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Hallo Daniel,

    So ein heulen hat meiner auch allerdings nicht so stark.

    Das kommt von der geraden Verzahnung.

    Allerdings hört man das bei deinem ziemlich deutlich.


    Er sollte in der unteren Gruppe ruhig sein.

    Und im 6 Gang sollte man auch nichts hören dürfen.



    Hast du das Kegelrad zum Tellerrad auch vermessen, so wie Uli dir das schon beschrieben hat?


    Und zwar musst du von der Stirnseite des Kegelrads bis zur Mitte der Tellerradwelle messen.

    Auf dem Tellerrad sind zwei Maße eingeritzt.

    1. Das Flankenspiel

    2. Der Abstand Kegelrad/Tellerrad.

    (Diesen muss man genau einstellen.)


    Frohe Weihnachten

    Gruß Andreas

  • Moin

    Maße auf dem Tellerrad einhalten ist ja klar, aber wenn es vorher paar Hundertstel anders eingebaut war und gelaufen hat, Wird es laut.... Aber haben ja noch keine Antwort erhalten....

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Hallo F12 das kann ja sein, allerdings kannst du bei Zehntel Einstellscheiben kein Hundertstel genau einstellen.


    Ich habe damals das alte Lager drinnen gelassen und alles wieder wie vorher eingebaut.


    Bei mir war er vorher schon etwas laut und ist auch so geblieben.


    Laut Tragbild mit Touschierpaste hätte das nicht gepasst.

    Aber die Maße die eingeritzt waren haben gepasst.

    Das kann natürlich auch daran liegen.


    Das sind hald meine Erfahrungen die ich dabei gemacht habe.



    Gruß Andreas

  • Moin

    Es gibt diese Scheiben im technischen Handel auch in anderen Größen und Stärken......

    Aber, die Schaltbox kann es auch sein, aber probiere doch mal, das mit Touchierpaste aus mit einstellen, und dann mal laufen lassen...

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Moin

    Kann, ja alles sein, beantworte einfach mal seine Frage nach den Geräuschen vor der Reparatur

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup: