Kühlerschutzdecke

  • hallo,
    Mein Fendt Farmer 2DE wird im Winter (auch jetzt schon) nicht über 60° warm. Denke, das ist nicht sehr gut für den Motor. In der Ersatzteilliste steht, dass es eine Kühlerschutzdecke gibt. Wo gibt es die? Oder wie könnte man diese umgehen?


    gruß

    Fendt4ever, wer fendt fährt führt...
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum!

    Gewaltig ist des Schlossers Kraft, wenn er mit einem Hebel schafft.


    Ersatzteile Fendt Farmer 2 und 100er Reihe abzugeben - Email bei Interesse!

  • Hallo,


    ich habe bei mir den Kühlerproppeller, über den kalten Monaten, demontiert und einen elektrischen Lüfter eingebaut welchen ich dann bei Bedarf zuschalten kann...natürlich alles auf eigenes Risiko! Bin aber sehr zufrieden so wie der Motor damit läuft.


    Gruß Uli

  • hängt eindlich gar nix dran, nur leerfahrten

    Fendt4ever, wer fendt fährt führt...
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum!

    Gewaltig ist des Schlossers Kraft, wenn er mit einem Hebel schafft.


    Ersatzteile Fendt Farmer 2 und 100er Reihe abzugeben - Email bei Interesse!

  • Hallo,


    das mit dem Abdecken des Kühlers hab ich auch früher immer gemacht, war wahnsinnig nervend da der Fendt dann meistens beim Heimfahren der Holzfuhre zu warm wurde und ich das Teil dann immer wieder ausbauen mußte...


    Bauwagen, wenn nichts dranhängt kann man den Kühler eigentlich abdecken, aber halt auch beobachten was sich Temperaturmäßig tut...also ein funktionierendes Anzeigegerät sollte vorhanden sein.


    Gruß Uli

  • ja logisch immer wieder schauen, hab aber ein Karton reingeschnitten und hat sich auch nicht gravierend was geändert

    Fendt4ever, wer fendt fährt führt...
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum!

    Gewaltig ist des Schlossers Kraft, wenn er mit einem Hebel schafft.


    Ersatzteile Fendt Farmer 2 und 100er Reihe abzugeben - Email bei Interesse!

  • ja, an das Thermostatventil hab ich auch schon gedacht.... aber wie du sagst, er geht ja schließlich hoch mit der Temperatur und das auch innerhalb 5 minuten, aber dann eben nicht mehr weiter. Ich habe nur mal gehört, dass es nicht gut für den Motor ist, wenn dieser zu Kalt läuft (raucht dann ja auch immer ein wenig). Ist das nicht so?

    Fendt4ever, wer fendt fährt führt...
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum!

    Gewaltig ist des Schlossers Kraft, wenn er mit einem Hebel schafft.


    Ersatzteile Fendt Farmer 2 und 100er Reihe abzugeben - Email bei Interesse!

  • Hallo,


    ja das ist so...diese 60°C sind eher die unterste Grenze..wenn der noch kälter laufen sollte kann der Motor erhöhten Verschleiß erleiden (Kaltlaufverschleiß). Bei meinem Motor, ist es von der Verbrennung her gesehen, ein wesentlicher Unterscheid ob der mit diesen 60° läuft oder, wie bei mir der Fall, mit 75°C oder höher. Man kann aber jetzt nicht unbedingt sagen das der Motor bei 60° kaputt geht eine höhere Temperatur ist aber mit Sicherheit besser.


    Was an noch machen könnte ist den Motor seitlich abzudecken, sieht man ab und zu.


    Gruß uli

  • und wie soll man das machen? Ist dann doch eine etwas hohe temperatur am Motorblock

    Fendt4ever, wer fendt fährt führt...
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum!

    Gewaltig ist des Schlossers Kraft, wenn er mit einem Hebel schafft.


    Ersatzteile Fendt Farmer 2 und 100er Reihe abzugeben - Email bei Interesse!

  • Hallo,


    bei einem Fendt hab ich das auch so noch nicht gesehen, jedoch hat z.B.mein Onkel so eine Verkleidung an seinem MF133 dran. Diese Planen sind aus den gleichen Material wie das Verdeck und waren da auch dabei als er das Verdeck gekauft hatte. Natürlich darf so eine Verkleidung nicht an heiße Teile wie den Auspuff gelangen. Meine Nachbarn legen immer eine Decke über die Motorhaube des kleinen John Deere wenn die den an kalten Tagen dann doch mal laufen lassen müssen...es ist halt immer so eine Sache wenn diese Motoren dann mit relativ geringer Belastung in der kalten Jahreszeit betrieben werden.


    Gruß Uli

  • Also ich stell bei meinem 3s fest, dass dieser jetzt im winter beim Spalten im Wald (läuft nur bischen über Standgas) die Temperatur schnell immer in den Keller fällt und nur leicht warm ist. Also am Anfang des grünen Bereichs. Wie sollte ich dies denn änderen, dass der da mehr Temperatur bekommt?


    Uli
    Wo steht denn der Zeiger im grünen Bereich ungefähr, wenn der Schlepper die günstigen 60 Grad hat?

  • @ Farmer 3S, wir haben beim 102S ja auch die Anzeige wo du hast. Musste jedoch auch schon feststellen, dass der auch nicht weit hoch geht (selbst bei größerer Belastung). Denke aber, dass die 60 so in der mitte der unteren Hälfte sein müsste. bei etwa 90° sollte ja schließlich der rote Bereich anfangen, also etwa die Hälfte - etwas weniger.
    Die Frage stellt sich eben, wie man die Temperatur hochschrauben kann, lies mal den Thread durch, kamen schon ein paar Vorschläge

    Fendt4ever, wer fendt fährt führt...
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum!

    Gewaltig ist des Schlossers Kraft, wenn er mit einem Hebel schafft.


    Ersatzteile Fendt Farmer 2 und 100er Reihe abzugeben - Email bei Interesse!

  • Hallo,


    farmer 3s, das Fernthermometer geht bei mir nicht meher...ich hab ein zus. Anzeigegerät, welches die Temperatur anzeigt, drin.


    Wenn man den Propeller nicht demontieren will, was ich verstehen kann, könnte man sich evtl. einen "Winterpropeller" anfertigen, d.h. von den 4 Flügeln 2 entfernen...mit Sicherheit hilft eine Decke welche man über die Motorhaube legt, im Standbetrieb geht das ja..


    Gruß uli

  • Wenn man den Propeller nicht demontieren will, was ich verstehen kann, könnte man sich evtl. einen "Winterpropeller" anfertigen, d.h. von den 4 Flügeln 2 entfernen...mit Sicherheit hilft eine Decke welche man über die Motorhaube legt, im Standbetrieb geht das ja..


    Weshalb denn alles so kompliziert machen ??
    Nehmt doch einfach ein Gewebeklebeband und klebt den Kühler von außen zur Mitte hin ab. Und im Frühjahr einfach wieder entfernen.


    Das haben wir an den Mopeds auf der Rennstrecke immer gemacht, wenn es mal dementsprechend kalt war.
    Man kann mit der Methode sogar variieren indem man entsprechend mehr bzw. weniger abklebt.

  • Bringt ein Karton nicht gleich viel?

    Fendt4ever, wer fendt fährt führt...
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum!

    Gewaltig ist des Schlossers Kraft, wenn er mit einem Hebel schafft.


    Ersatzteile Fendt Farmer 2 und 100er Reihe abzugeben - Email bei Interesse!