F 12 Kaufberatung

  • Moin
    Also 7000 wäre er in meinen Augen nicht wert....Es sei denn,wie einer weiter oben geschrieben hat,es ist belegbar der Motor wirklich überholt worden. Mit Laufsatz, Kurbelwellenlager,Pumpe und Düse dazu...
    In diesen Zustand schätze ich ihn auf ca4500,-....Wie gesagt,wenn keine belegbare Reparaturen vorliegen.....optisch nicht schlecht,aber auch da hat man schon schönere zum Verkauf gesehen.

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Hallo
    Habe grade erfahren, dass der Traktor 2011 zerlegt wurde und alle nötigen Arbeiten wurden damals gemacht. Auch ein Foto der anschließenden kompressions Messung ist dabei (ca. 2,0).
    Schwierige Entscheidung!!!
    Drüber schlafen hilft wahrscheinlich ein wenig. Mach sonst auch immer!
    Viele Grüße
    Johannes

  • Na gut, ich mache nochmal mit, sind ja einige Antworten dazugekommen.


    Sicher wird die Mehrheit sagen, zu teuer - Farbe macht nicht alles aus, auf dieser Schiene laufen die übelsten Verkäufe.
    Wenn Du scharf auf dieses Dieselross bist, dann wirst Du das Risiko tragen müssen, da gibt es nichts zu verteilen.


    Also, frage bitte nochmal an ob Belege / Rechnungen für Überholungen/Reparaturen vom Motor und/ oder Getriebe vorliegen.
    Vielleicht kannst Du auf einen Landmaschinenmechaniker zugreifen welcher sich den Trecker anschauen würde;
    für den Preis dürfte er so schnell nicht von Acker sein.

  • Moin
    Haste vieleicht genauere Angaben über den Wert der Kompressionsmessung?
    Also mit 2,0 kann man nix anfangen...

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Mach doch einfach nochmal ne Probefahrt, v.a. mal irgendwo stramm bergauf. Dann merkst du schon mal ob der Motor noch gute Leistung bringt. Dann mal stramm bergab und lass ihn mit dem Motor bremsen. Dabei hör mal wie sich das Getriebe verhält. Denke das sind die Situationen in denen man kaputte Lager hört und ne vergurkte Maschine bemerkt. Ein bisschen singt das Getriebe, aber sollte kein aufdringlich lautes Jaulen sein.
    Optisch find ich den echt gut.
    Jetzt hast du ja mal ne Nacht drüber geschlafen ob er dir den Preis wert ist. Halt doch dem Verkäufer mal 5000 Euronen unter die Nase und lass den dann mal drüber schlafen.
    Wie Peter schon schrieb denke auch ich, daß der für 7000,- noch ne ganze Zeit stehen wird, wenn er überhaupt weggeht. Da geht noch was mit dem Preis!
    Lass mal den Verkäufer grübeln. Und signalisiere, daß bei dir über 5 auch nicht mehr viel geht. Es kommen zur Not auch noch andere F12er.
    LG
    uli

    Grüße aus dem schönsten Bundesland der Welt 8)


    Nun denn, die Hand ans Werk,

    die Herzen himmelan,

    denn im Zaudern liegt die Gefahr.

  • Vielen Dank für eure Antworten,
    zur Kompressionsmessung weiß ich auch nicht mehr, als das was die Anzeige auf einem Foto gezeigt hatte.
    Hat sich aber zunächst erledigt, weil der Verkäufer auf seinem Preis beharrt und mir gesagt hat, dass er einen anderen Interessenten hat.
    Ich denke auch, dass sich noch andere Dieselrösser , vielleicht auch f15 oder f17 finden werden.
    Gruß
    Johannes

  • Lass es.
    Zumal die Lackierung nicht orig. und nicht schön ist.
    Felgen sind innen Grün und außen Rot.
    Die Gelben Zierstreifen auf der Haube fehlen auch.
    Das Sitzkissen auf dem Kotflügel ist für ein runden Kotflügel, und dort ist er gerade.


    Für das Geld bekommst meinen F17L