Belegung Schalter Rundumleuchte

  • Servus zusammen :-)


    Ich will bei unserem Farmer 309LSA Rundumleuchten nachrüsten und hab mir den originalen Schalter besorgt.


    Leider finde ich weder im Stromlaufplan in der Bedienungsanleitung noch im Werkstatthandbuch die Belegung.


    Der Schalter hat 4 Kontakte die folgend bezeichnet sind:


    S1 = (Plus zur Rundumleuchte) ????


    31 = Masse (denke ich)


    S = (Plus von der Stromquelle) ????


    C = (Schalter Beleuchtung) ????


    Kann mir da jemand Auskunft geben ?


    Danke vorab für die Mühe :-)


    Mit freundlichem Schrauber Gruß aus Seeon im Chiemgau / Oberbayern


    Holzen-Forst

    Stephan aka Mottek

    -------------------------------------------------------------------------

    Fendt Farmer 309 LSA - FWA186

  • Hi, genau so würde ich das auch verstehen.

    S (+ 12V) und S1 (Verbraucher) ist der eigentliche Schalter. Er verbindet die Stromquelle (z.B. Zündungs +) zur Rundumleuchte oder ein Relais, je nach Belastung.

    31 ist Masse (-) und C ist 12V für das Kontrolllämpchen im Schalter. Es kann somit C und S1 verbunden werden. Wenn der Schalter gedrückt wird, steht an S1 12V an und das Lämpchen leuchtet.

    Ich hab alles über ein Relais angeschlossen, damit würde nur ein günstiges Relais kaputt gehen, sollte mal was sein. Der Schalter kostet ja schon eine Stange Geld.

    Viele Grüße aus dem Spessart.


    Thomas



    Lieber ein Fendt in der Scheune, als ein Hänger in der Hose! :D