Doppel H Unterschied Anbauteile zum 4-Gang F15

  • Hallo!


    Kurze Vorgeschichte: Mein F15G6A hätte in den 70er Jahren einen Getriebeschaden. Da es angeblich teurer gewesen wäre den Schaden zu reparieren, als ein anderes Getriebe zu verbauen, wurde nach langer Suche ein kompletter F15G Baujahr 1952 mit Frostschaden gekauft. Dann wurde aus einem F15G6A ein F15G gemacht, dabei wurde das komplette Hinterteil ab der Kupplungsglocke getauscht. :|

    So, das war mal die Vorgeschichte.


    Jetzt ist mir aber ein Doppel H Getriebe zugelaufen. :P

    Jetzt meine Frage:

    Was für Unterschiede zwischen den Anbauteilen gibt es?

    Sind die Kotflügel gleich?

    Sind die Trittbleche gleich?

    Ist die Ackerschiene gleich?

    Ist die Lenkung gleich?


    Vielen Dank im Voraus


    MfG Paul :)

  • Hallo Paul!


    Wenn das Doppel H Getriebe von einem F15 G6 kommt, hast Du den originalen Zustand wieder. Wenn es von einem F15H6 ist sind die Kotflügel größer und die Übersetzung langsamer. Ackerschiene und Lenkung sind identisch.

    Hast Du einen Kühlerdeckel gefunden ?


    Schöne Grüße von der Mosel!


    Wolfgang

  • Hallo Wolfgang,


    erstmal vielen Dank für die Antwort!

    Ich habe einen F15G, der eigentlich mal ein F15G6A war. Beim Tausch wurde das KOMPLETTE Hinterteil mit Kotflügeln und allem anderen getauscht.

    Jetzt habe ich ja einen fahrenden F15G und noch zusätzlich ein Doppel H vom G6.

    Ich habe mich ein bisschen doof ausgedrückt, ich meinte ob die Anbauteile vom G an den G6 passen.


    Einen Kühlerdeckel habe ich noch nicht.


    MfG Paul :P

  • Kleines Update:

    Umbau wurde gemacht, ein paar Kleinigkeiten müssen noch gemacht werden.

    Stand von letzter Woche:


    Nur jetzt gibts ein Problem:

    Der 5. Gang macht richtig ekelhafte Geräusche.

    Ich stell davon gleich ein Video ein.


    Was kann die Geräusche machen? Das Getriebe hat schon etwas länger gestanden, Öl war aber drin. Hat aber noch nicht viel gelaufen.


    Danke und Gruß


    Paul

  • Moin :pinch::pinch:

    Aua... Das mach mal auf, das ist was derbe nicht in Ordnung. Nicht der fünfte, der auch nicht gut ist, das ist weiter hinten defekt :pinch::pinch::pinch::pinch::pinch::pinch:

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Ich würde auch behaupten,dass dort in Richtung Vorgelegewelle Lagerprobleme Herschen.. Ich würde da auch mal die Deckel abnehmen und die Lager prüfen... Auf jeden Fall ist dort ein Lagerschaden vorhanden,durch was anderes können die Geräusche nicht entstehen...

  • Moin :pinch::pinch:

    Aua... Das mach mal auf, das ist was derbe nicht in Ordnung. Nicht der fünfte, der auch nicht gut ist, das ist weiter hinten defekt :pinch::pinch::pinch::pinch::pinch::pinch:

    Den Schalthebel hatte ich unten, ich hab nichts erkennen können, was nicht sein soll.

    Auch den der Deckel hinten überm Differential hatte ich offen. Da sah alles sehr gut aus. Wieso sollte das Differential schrott sein, wenn nur der 5. Gang Geräusche macht? Im 4. und 6. ist das Getriebe leise, in der kleinen Gruppe sowieso.

  • Ich würde auch behaupten,dass dort in Richtung Vorgelegewelle Lagerprobleme Herschen.. Ich würde da auch mal die Deckel abnehmen und die Lager prüfen... Auf jeden Fall ist dort ein Lagerschaden vorhanden,durch was anderes können die Geräusche nicht entstehen...

    Jap, ich denke, dass ich das tun werde. Gibt es da so ein Lager, dass bei vielen verreckt? Damit ich meine Suche eingrenzen könnte.

  • Moin

    Kannst es auch Sicht lassen, meinetwegen und so fahren. Du fragtest nach Abhilfe und meine Meinung ist diese das da hinten was faul ist alleine von der, Drehzahl her kann es der fünfte nicht sein. Aber der fünfte überträgt die Geräusche am besten bei dem Getriebe aus Erfahrung... Aber, meine Meinung steht, mach was du meinst.

    Wenn du Nu noch Bilder hättest vom Innenleben könnte man evtl was, sagen dazu, falls gewünscht.

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Moin

    Kannst es auch Sicht lassen, meinetwegen und so fahren. Du fragtest nach Abhilfe und meine Meinung ist diese das da hinten was faul ist alleine von der, Drehzahl her kann es der fünfte nicht sein. Aber der fünfte überträgt die Geräusche am besten bei dem Getriebe aus Erfahrung... Aber, meine Meinung steht, mach was du meinst.

    Wenn du Nu noch Bilder hättest vom Innenleben könnte man evtl was, sagen dazu, falls gewünscht.


    Meine Antwort war nicht böse gemeint. Solltest du dich trotzdem angegriffen fühlen, bitte ich um Entschuldigung ;).


    Mein Vater, der gelernter Landmaschinenmechaniker ist, hat sich die ganze Sache ebenfalls angeschaut und meinte, dass das Getriebe sehr wenig Verschleiß aufweist.


    Vom Innenleben habe ich leider keine Bilder gemacht, aber da war kein Gammel drin.


    MfG Paul