Kotflügel

  • Hi,


    der TÜV prüft auf jeden Fall die Bremsen. TEST => mit ca. 10 - 15 km/h eine Vollbremsung machen. Beide Räder müssen gleichzeitig blockieren! Auch die Handbremse!

    Elektrik muss ALLES funktionieren, auch die Hupe!

    Reifen müssen ausreichend Profil haben. Was die Alterung (rissig) betrifft, ist das Ermessenssache des Prüfers.

    Lenkung wird geprüft. Ausgeschlagene Gelenke u.s.w. Wird im Stillstand geprüft. Du sitzt auf dem Schlepper und lenkst nach links und rechts. Der Prüfer schaut was sich alles bewegt und was nicht.

    Die Kotflügel vorne sind ab 30 km/h Vorschrift. Wieder abhängig vom Prüfer. Der eine bemängelt, der andere nicht.

    Viel Glück 8):thumbup:

    Viele Grüße aus dem Spessart.


    Thomas



    Lieber ein Fendt in der Scheune, als ein Hänger in der Hose! :D

  • Bei meinem Porsche sind auch keine dran und wurden auch noch nie bemängelt.

    Grüße vom Teutoburger Wald


    Fendt Farmer 108LSA

    Renault 551-4

    Porsche Diesel Super F309

    Zettelmeyer ZL500

    Potratz Dumper 600, 1000, 1001

    und viel Kleinkram