• Das Genie Nikola Tesla


    [Blocked Image: http://www.teslasociety.ch/web/banner_Tesla.jpg]


    Fragt man irgendeinen Schüler: “Wer erfand das Radio? “, wird die Antwort, falls man überhaupt eine bekommt, zweifellos Marconi sein - eine Antwort, die mit allen Encyklopedien und Schulbüchern übereinstimmt. Oder man fragt irgendjemanden,wer das erfunden hat, mit dem sein Toaster, der Computer, die Straßenbeleuchtung, Firmen und Büroanlagen betrieben werden. Ohne zu zögern wird die Antwort Thomas Edison sein, wer sonst?


    Und doch beide Antworten sind falsch..


    Die richtige Antwort wäre Nikola Tesla, eine Person, von der die wenigsten je gehört haben. Er soll Röngtenstrahlung ein Jahr vor W.K. Röntgen entdeckt haben, er baute einige Jahre vor Lee de Forest einen Röhrenverstärker, er benutzte Neonlicht in seinem Labor, 40 Jahre bevor die Industrie es erfand, er zeigte die Prinzipien, die wir heute für Mikrowellen-Ofen und Radar benutzen, Jahrzehnte bevor sie ein Teil unserer Gesellschaft wurden. Dennoch assoziieren wir seinen Namen mit keiner dieser Erfindungen, (nach seinem Tod erklärte das FBI Teslas Nachlass für streng geheim).


    [Blocked Image: http://newsage.de/wp-content/u…_888/freie-ernergie01.jpg]


    Zu seinen Erfindungen gehören Wechsel/Drehstrom, Wechselstrom-Motor, Tesla-Spule, Funktechnik, Fernsteuerungen, Radio (Energiesender, Empfänger für freie Energie), Hochfrequenzlampe, Scheibenläuferturbine und mehr als 700 andere Patente..


    Quelle:

  • Irgendwie ist Albrecht ein bischen verwirrt...Huhu...hier ist das Fendt-Oldtimer-Forum!


    Leute gibts...tzzz

    ------------------------------------------------
    F24W mit org. Frontlader
    werkeln und werkeln lassen... ;)

  • Hallo Gecko,


    auch das ist Technik und ein wenig Allgemeinbildung schadet nie. Und Albrecht hat Recht... (zumindest von dem Teil den ich kenne...)
    Ich gehe einmal davon aus, das er hier eine Diskussion der diesbezüglich Interessierten anstossen wollte.. :huh:
    Und Physik begleitet uns tagtäglich, ich selbst finde das ok.


    Gruß
    Dirk

  • Hallo Gecko,


    auch das ist Technik und ein wenig Allgemeinbildung schadet nie. Und Albrecht hat Recht... (zumindest von dem Teil den ich kenne...)
    Ich gehe einmal davon aus, das er hier eine Diskussion der diesbezüglich Interessierten anstossen wollte.. :huh:
    Und Physik begleitet uns tagtäglich, ich selbst finde das ok.


    Gruß
    Dirk


    Moin Dirk,
    ich hätte unendlich viele Themen zu Technik und Allgemeinbildung, aber die hier im Forum zu diskutieren würde die Anzahl der Fendt-spezifischen Themen drastisch reduzieren. Keine Frage: Tesla war ein ganz Großer, aber Einstein, Galileo und Gandi auch. Ich finde es nicht ok, wenn ein neuer User sich anmeldet und rein garnichts zu Fendt zu sagen hat und offensichtlich nur seinen Frust über das verkannte Genie Tesla los werden will.


    Ich fände es schade, wenn dieses sehr gut techniksortiertes Forum in Richtung Weltanschauung, Physikgeschichte oder gar Esoterik abdriften würde. (alles Allgemeinbildung :D )
    MM
    lg
    Tom

    ------------------------------------------------
    F24W mit org. Frontlader
    werkeln und werkeln lassen... ;)

  • Ich finde es nicht ok, wenn ein neuer User sich anmeldet und rein garnichts zu Fendt zu sagen hat und offensichtlich nur seinen Frust über das verkannte Genie Tesla los werden will.


    Hallo Tom,


    von der Seite hast Du natürlich völlig Recht.... ;)
    Wünsche Allen noch einen schönen Sonntag...


    Gruß
    Dirk