Getriebe heult

  • Hallo, habe einen Farmer 2 und irgendwie glaube ich das mein Getriebe immer lauter wird. Bei Gefälle ist es leiser aber weg ist es nie.

    Hallo,:)


    meinst du wirklich das Getriebe oder das Seitenvorgelege;) links und rechts der Hinterrad Achsen.


    Das Seitenvorgelege ist bei vielen Farmer 2 und 2D oft ein wenig mit Geräusche verbunden.

    Es kommt aber auch auf Ölsorte und Ölstand an.


    Vielleicht besser einmal genauer beschreiben.


    Antworten bekommst du schneller, wenn du kleine Gepflogenheiten (Vorstellung im Forum) :/beachtest.8)

  • Danke für deine Antwort. Ja du hast recht ich war sehr kurz in meiner Vorstellung 😀 Seit einem Monat bin ich stolzer Besitzer eines Farmer 2 da ich meinen Hanomag R332 verkauft habe und ich immer schon einen Farmer wollte. Nur ist das Geräusch beim fahren kannte ich in der Stärke noch nicht. Werde ein Video machen vielleicht könnt ihr mir dann mehr sagen. Lg aus Billerbeck

  • Werde ein Video machen vielleicht könnt ihr mir dann mehr sagen.

    Ich war von Farmer 2 und 2D mit 3 verschiedenen im Besitz in Berührung gekommen.;)


    Was die Geräusche am Seitenvorgelege betraf waren beide Farmer 2D verhältnismäßig laut zu hören.


    Der Verkäufer meines letzten Farmer 2D hatte sogar statt Getriebeöl dünnes Fett eingebracht, was über das Geräusch beim Kauf

    anscheinend hinweg täuschen sollte.8|


    Nach dem Wechsel aller Öle ist es mir auch erst im NACHGANG aufgefallen.:rolleyes:


    Mit normalen Getriebeöl ist es natürlich noch ein wenig stärker zu hören. Fahre aber seit Jahren bei den unterschiedlichen Betriebsstundenzahlen an den Farmer ohne Probleme.8)


    Wobei ich wirklich sagen muss der Farmer 2 den ich vor Jahren wieder verkauft hatte, war im Geräusch von allen am wenigsten

    zu hören.^^


    Ich möchte nur damit sagen (das Thema wurde übrigens schon mehrmals im Forum hier behandelt) es gibt schon von der

    Geräuschkulisse unterschiedliche Wahrnehmungen. :/

  • Wenn das Öl so bedeutent ist für die Geräuschkulisse, hab ich nun die Frage was fürn Öl hast du da drin?

    Ich hab nämlich auch ein laut singendes geräusch beim fahren. Bei Last sehr laut und Berg ab fast nichts. Kann aber nicht sagen woher es kommt.

  • hab ich nun die Frage was fürn Öl hast du da drin?

    Hallo, ;)


    ich hatte mir angewöhnt immer im Gebinde also ca. 20 Liter SAE 80 iger Getriebeöl GL4 zu fahren.


    Aber auf Grund der Geräusche im Vorgelege hatte ich auch schon recherchiert und bin auf diese Seiten im Netz gestoßen :


    http://www.oldtimer-schmiersto…etriebeoel-GL1.htmlac19f2


    Auf anderen Seiten im Internet bei weiteren Ölvergleichen wird dann auch geschrieben...


    SAE 80 W90 GL 4 wird dort als gut nutzbar auch für Oldtimer beschrieben. Auch im Forum hier gibt es dazu positive Meinungen.

    In anderen Diskussionen geht es um GL1/ 2 was besser für Oldtimer Schlepper Getriebe für die Baujahre 1900 bis 1950 sein sollte.


    Soviel habe ich aber inzwischen gelernt, die Meinungen gehen dabei (eigene Erfahrungswerte) wie oft wechsle ich das Öl,

    sehr, sehr weit auseinander.

    Ich denke wenn es nur um die Seitenvorgelege Geräusche geht, wäre sicher ein etwas dickeres Getriebeöl angebrachter... :/

  • Ja das bei Ölen ob Motor oder Getriebe die Meinungen auseinander gehen das hab ich auch schon gemerkt.

    Was wäre den ein dickeres Getriebe Öl?

    So ein SAE 80 GL 1/2 wo du den link eingefügt hast?

  • Hey,:)


    ich habe es auch nur so gelesen, ;) das SAE 80 GL 1/2 ein dickeres Öl für Oldtimer Getriebe angedacht ist.

    Habe persönlich aber bisher aus dem Gebinde das Öl, SAE 80W90 GL4 benutzt.

    Für mein Vorgelege werde ich zum nächsten Ölwechsel versuchen mir dickeres Öl also 80iger GL 1oder GL 2 zu besorgen und damit

    versuchen die Geräuschkulisse noch weiter einzudämmen...8)


    Wenn du schneller damit bist:/:thumbup: gibst du mir bitte deine Erfahrung weiter... ^^

  • Ja na klar Märzhase wie wollen ja nicht das hier jemand dumm stirb

    Das finde ich aber aufmerksam von deiner Seite.:):/:saint:


    Hoffe nur, das du es nicht vergisst. ;)

    Es gibt genug Menschen der Kategorie Alleswisser, Alleskönner nur hört und merkt man von denen

    zu Erfahrungen dann oft nichts mehr.

    Ich hoffe nur du gehörst nicht dazu und gibst das dann gesammelte Wissen in "Geballter Form" weiter... ^^

  • Wenn mir geholfen wird helfe ich natürlich auch gern und geb mein wissen weiter. ;):thumbup:

    Nur mit dem dran denken (in diesem Fall) könnte es eventuell dran hapern ^^