Farmer 3S Kugelgelenkabzieher ?

  • Hallo, ich bin gerade dabei an der Vorderachse von meinem 3S die Wälzlager neu zu machen.

    Die Kugelgelenke an der Spurstange sind auch leicht ausgeschlagen, diese würde ich gerne erneuern.

    Jetzt ist es ja so, dass die Teile verdammt fest sitzen und ich wohl mit brachialer Gewalt oder einem

    Kugelgelenkabzieher rangehen kann.

    Jetzt weis ich nicht welche Größe hierfür passend ist, hier im Link ist mel einer mit einer 23mm Öffnung.


    https://www.amazon.de/dp/B001C…-P01-V01-O3-X92-HI-FYS9SD


    wäre dieser passend?


    lg

    Frank

  • Moin,

    ich an deiner Stelle würde die ganzen Spurstangenköpfe tauschen, habe ich bei meinem Farmer 3s auch gemacht.

    Die gibt es für wenig Geld so fertig zu kaufen und man muss nicht umständlich die Kugelköpfe trennen...und man kann sie einfach komplett abschrauben.

    Wobei bei mir die Kronenmutter unten an der Kugel sehr fest saß, nur so als Vorwarnung.

  • Ich glaube dass er auch vor hat, die ganzen Köpfe zu tauschen, aber diese nicht ab bekommt ^^


    Da hilft eigentlich nur die Kronenmutter zu lösen und mit dem Gewinde eben zu machen falls man den Kugelkopf nochmal verwenden möchte - wenn nicht kann man ja nichts kaputt machen, dann die Mutter ganz ab.


    Dann einschlagen dass man dran kommt, oben mit großem Hammer gegenhalten und von unten 1 oder 2 beherzte Schläge - Spezialwerkzeug hab ich da noch nie gebraucht

    Fendt4ever, wer fendt fährt führt...
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum!

    Gewaltig ist des Schlossers Kraft, wenn er mit einem Hebel schafft.


    Ersatzteile Fendt Farmer 2 und 100er Reihe abzugeben - Email bei Interesse!