Schleifen in den kleinen Ecken

  • Hallo ! man kann diese Stellen auch durch auskratzen von Farbe befreien . Ich nutze dazu einen scharfen Stechbeitel oder auch ein Teppichmesser/Guttermesser mit langer Klinge. Das ganze wird erleichtert wenn man die Stelle vorher etwas anwärmt mit dem Gasbrenner oder Heißluftpistole .

  • Hallo,
    ... je nach Einsatzzweck:


    - Dreikantschaber


    - "Schleifmaus" z.B. von Bosch (das ist so ein Akkuschleifer mit dreieckigen Schleifflächen mit Klett)


    - oder die klassische Art mit Sandstrahlpistole (funktioniert für kleine Flächen und kleine Teile auch mit Hobbykompressor)




    Gruß


    Thomas

    mein Pferd für den Winter: Fendt Dieselross, 24 Stärken
    mein Pferd für den Sommer: Yamaha FJR 1300, 142 Stärken

  • Hallo,
    Für Ecken und schwer zugängliche Stellen benutze ich eine elektrofeile von black und decker diese ist der makita sehr ähnlich aber mit ca. 70 Euro sehr preiswert. Habe damit die u-profile meines Hängers und manche nicht so perfekte schweissnaht abgeschliffen. Das war schwerstarbeit für die feile, hat sie aber alles überlebt.Weiterhin ist die Drehzahl über ein drehrad einstellbar. Ich möchte das ding nicht mehr missen.


    Übrigens ich arbeite nicht für black und decker ;-) ist nur eine Empfehlung... Mein Arbeitgeber hat 4 Ringe und kommt aus Ingolstadt...


    Gruss Marcus und frohes Fest...