Nordhorn 2013

  • Ja,Nordhorn ist eine Sache für sich-halt einmalig!Man kann dort ohne weiteres mehrere Stunden verbringen und sieht immer wieder was neues.
    Es war wieder eine klasse Raritätenshow,fangen wir damit an was dar war,es war ja Eicher Sondershow...Eicher Mammut HR Rundhauber 2 Stück,3145 mehrere,Raubtier Reihe war komplett vertreten...einer von 3 Schmalspurumbauten des Types Roboter war da,die Designstudie Eicher "Ei" von Colani viele Wotans teileweise sehr sauber restauriert und mit weiter anreise.Die Eicherfreunde Forstern brachten einen kompletten Infostand mit sowie Egon Eicher Sohn des Firmengründers der auf der NDR Bühne ein paar Worte sprach und das Eicherrad erklärte...ein paar Maschinen stachen sofort ins Auge wie ein Königstiger EA 400 mit Ansteckraupen und schwerer Seilwinde im original Zustand oder Eicher EM 300 mit Fronthydraulik...die ED Baureihe aus den 50ern war auch fast komplett vollständig,den Anfang machte ein top restaurierter ED 60 mit 60 PS 3 Zylinder Eicher Motor...weiter ging es mit den kleinen Schmalspurschleppern vom Puma aus den 60er Jahren bis zum fast neuen aus dem Jahr 1999. Die seltenen Eicher LKW´s vom Typ Farm-und Transexpress waren auch vor Ort,sowie Landmaschinen und Gabelstapler und die Eicher Mistkanone :D ...Vermisst habe ich leider die Eicher Vollallrad oder den L 60 mit Deutz F4L514 Motor den Eicher damals erst noch zugekauft hat um überhaupt einen Großtraktor an bieten zukönnen,später wurde der L60 dann vom ED 60 mit eigenem Motor abgelöst.Leider war auch kein ED 50 da,aber man kann ja auch nicht alles haben :D .Als erstes ging es dann dem Mais an den Kragen,Mengele Selbstfahrer aus den 80ern und viele Schlepper mit Ein und Zweireihen Häcksler erledigten das ruck zuck dazwischen 2 Eicher Mammuts im Einsatz-ein tolles Bild...Was gab es noch so zu sehen?Jede menge :D Kramer Zweiwegetrac 1014 mit Deutz Motor,Schlüter Holzgasrückbau DZM 25 Bj 1941in unberührtem original Zustand!...Güldner AF 30 mit 2 Zylinder Güldner Motor und ZA Getriebe...Schlüter Schlepper in allen Gewichts Klassen von original bis Toprestauriert...bei IHC viel eine schmale Industrieversion des F 12´s also ein F 12-G von 1937 ins Auge.Dann kam Fahr,ein D 181 in Schmalspur und ein großer D 400 mit Deutz F3l514 und ZF Getriebe,ein Fiat 411 R ist sonst auch nicht auf jedem Treffen zu sehen :D .Ein Schmaler Hela S 18 stand ganz in der Nähe eines Deutz D 4006 P (P=Plantage) und des großen D 16006 mit Deutz V8 Motor...ein paar Meter weiter ein Elfer Deutz also der F1M414 mit Moorrädern und Patina,Hammer :thumbsup: ...Dann Hanomag ein paar ATK´s ,R 45,R 455,R 460,R40,Robust 800 usw ein paar!!! AGR´s und WD´s sowie Raupenschlepper alle mit Patina!Da neben 2 Stock Schlepper der ältere ein Vorkiegs K22 von 1944 der "neuere" mit Deutz F2M414 Motor ausgerüstet,ja dann kam ich auf das Fendt Feld auch da gab es genug zusehen :D 6110 Favorit mit Zwillingsreifen Vorne und hinten,108er mit neuem Baas Trima Frontlader,Favorit 3 und Farmer 3s mit und ohne Allrad so wie F 12 neben einem F 40 :D und zwei !! FL 114 mit Ilo Motor...Röhr Schlepper mehrfach vorhanden vom kleinen bis zum großen 60 PS Typ 60 R mit MWM 2 Zylinder RHS der einen super Sound hatte....Absolute Rarität und in einem weißem Pavillon etwas versteckt ein Opel Auto Traktor der 1929 von der Firma Kulmus im Allgäu umgebaut wurde und mit Mähwerk und 16PS wohl einmalig ist...dann ging es langsam an die Präsentation des aus Afrika zurückgeholten WD 35 Tragpflug,der mit dem großen WD 80 zusammen perfekte Arbeit machte,danach ging ein Robust 900 mit Allrad und LFE Frontlader und Claas Garant an die Arbeit ^^ ...auf der anderen Feldseite wurde ein IHC Titan gestartet der dann auch einen alten Grubber durch die Erde zog später machte ein John Deere 4020 auf dem Acker weiter. Was gab es noch? too much to list :D Deutz D 9005 Allrad mit 812er Motor,ein kleiner Wahl mit Kühlerschutzgitter,ein großer Steyer 280a top restauriert,Krümpel K22 2 mal vorhanden,MF Dt 7000 der eigentlich ein Landini ist und noch viel viel mehr...wärend der ganzen Zeit drehte der ED 16 im Eicherrad munter seine Runden :D es war einfach eine tolle und einmalige Veranstaltung zu der sich auch der weiteste Weg lohnte,am Abend war ich froh als ich wieder zuhause war :D


    Wer noch Fragen hat einfach melden :D


    MFG

  • Hey zimmy, :thumbsup:


    danke für deinen ausführlichen, interessanten Bericht.
    Das Treffen ist ja jedes Jahr, soweit ich es mit bekommen habe.
    Und ich möchte es nicht versäumen zu sagen, es ist sicher sehr, sehr interessant nach deinen Schilderungen und Bildern.
    Hatte mir dazu auch schon die Videos im Netz angesehen, auch von Jahren zuvor.
    Ich denke meine Reise zu dem nächsten Treffen wird sicher wie auch in diesem Jahr nach Brokstedt eingeplant. Sind aber schon einmal 600 km!
    War allerdings ja auch ein Jahr2012 einmal eine Pause zwischen gewesen? Steht für nächstes Jahr ein Treffen oder der Feld Tag wieder an? :?: Oder erst 2015? :?:


    Gruß
    Märzhase ;)

  • Hallo !


    War auch in Nordhorn :thumbsup: liegt ja direkt vor meiner Haustür :thumbup: Mein Sohn und ich waren Samstagabend da als das Menschenpflügen Veranstaltet wurde hast Du da Bilder von ? Ich habe nur Bilder auf meinem Handy und bekomme sie hier wahrscheinlich nicht Eingestellt bei meiner Begabung :thumbdown:


    Gruß Jürgen