Posts by JGF12HL

    Moin !
    Frohes Neues 2016 !!! Was ist denn hier los ? Haben wir schon Mai ? Der alles neu macht ? Seit wann ist das denn hier so ? Ja ja,wen man mal ein paar Tage ? oder waren es doch Wochen nicht hier war...


    Gruß Jürgen

    Moin !


    Mehr passt ja nicht rein, das Loch unter dem Sperrhebel ist ja Gleichzeitig die Kontrollschraube, wenn das Öl in dem Loch steht ist genug Öl im Getriebe.


    Wenn Du noch mehr Öl ins Getriebe Laufen lassen willst mußt Du das Öl über den großen Schaltdeckel von oben rein laufen lassen.


    Gruß Jürgen

    Moin !


    Weiß jemand ob man noch diese Einschlagfettnippel bekommt der da oben rein kommt ? In meiner Ersatzteilliste auf Seite 69 Nr 3.


    Oder welchen Einschraubnippel mit was für einem Gewinde muß ich haben ?



    Gruß Jürgen

    Hallo !
    Ich habe mir diese Tage ein Einachsiges Fahrgestell von einem Baukompressor gekauft zu diesem Teilen gab es keine Papiere. Typenschild an der Achse und eine Nummer in der Deichsel sind vorhanden.


    Wie ist das weitere Vorgehen ?


    Brauche ich noch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Verkäufer ? Nicht das die Sachen Geklaut sind.


    Ich kann den Anhänger nicht auf Grün fahren da mein F 12 auch Schwarz hat und ohne Nummernschild geht wegen Versicherung ja garnicht weil wir hier direkt an einer Hauptstraße liegen.



    Gruß Jürgen

    Moin !


    Kommt noch jemand nach Nordhorn ? Auch wenn Deutz das Motto ist...


    Hab meinen F 12 HL auch da :thumbsup:


    Anmelden geht aber leider nicht mehr...



    Gruß Jürgen

    @ Märzhase: Man darf keine Kugelkopfkupplung auf der Ackerschine haben. Zulässig ist es wenn die Ackerschine festgestellt werden kann wie das gelöst werden kann da gibt es verschiedene Möglichkeiten...

    Ich mag auch Schafe... aber am liebsten im Döner :P


    Bei uns werden sie auch Dönertiere genannt :thumbsup:


    SORRY ! Mir war gerade danach.

    Moin !


    Kann man eigentlich sagen wie viele F 12 eine Hydraulik haben ? Wirklich Aufgefallen ist mir auf Treffen bisher noch keiner.


    Bei Deutz weiß ich das die Hydraulik erst mit Einführung der 06 Reihe ende der Sechzieger Anfang der Siebzieger Jahre Serienmäßig eingebaut wurde.


    Gruß Jürgen

    Moin !
    Weil ich auch einen F 12 HL habe,und auch gerne mal zu Treffen ab und zu etwas schneller kommen würde interesiert es mich auch ob da nicht etwas machen kann.


    Da ich diese Dinge machen lassen muß ( Zahnräder einbauen lassen) weil ich selber nicht die Ahnung habe, müßte ich in etwa wissen wie der Eingriff vonstatten gehen soll was und wie da verändert / getauscht werden soll. Vor dem Eingriff möchte ich die Kosten in etwa planen. Die Familie soll ja nicht zu kurz kommen es ist ja ein Hobby was nicht alles auffressen soll ! Dann kann ich das mit meinen Helfern nennen und den Gesamtpreis Kalkulieren.


    Danke für weitere Info´s !


    Gruß Jürgen

    Moin !


    Das sieht doch sehr gut aus. Gibt es auch Bilder vom Innenleben ? Ich müßte dann nur noch das Rohr etwas verlegen damit ich von oben rein anstatt wie jetzt von hinten.


    Preis ? Würde mich Interessieren.


    Gruß Jürgen

    Hallo Tim !


    Transportiert werden soll höchstens mal ein bisschen Kleinkram für Ausflüge oder mal ein bisschen Grünabfall. Ich habe sonst noch einen PKW Anhänger, ist allerdings ein Baumarktding mit zu Dünnen Boden...


    Ich habe keine Dreipunkthydraulik. Eigentlich Schade aber sonst ist auch weniger dranne zum Reparieren. Zu der Zeit als der F 12 gebaut wurde war die Dreipunkthydraulik noch zielich lange Wunschausrüstung.


    Hat noch jemand andere Ideen ?


    Gruß Jürgen

    Frohes Neues wünsche ich allen hier !


    Ich habe mir vor ein paar Tagen eine Transportkiste für meinen F 12 geholt Maße 1,00 Breit 0,60 Tief und 0,60 Hoch Kippbar. An der Kiste aus Siebdruckplatten mit Metalluntergestell sind 2 Stahlwellen der Vorbesitzer sagte das wäre eine so genannte Holderaufnahme der hatte die Kiste an einem Holder B 10 oder 12.


    Hat jemand eine Idee wie ich die Kiste am besten an meine Ackerschiene befestige ? Habe mir überlegt 2 Rohre unter die Ackerschiene zu Schweißen und die Enden an der Schiene für die Aufnahme der Anhängerkupplung zu Bolzen oder Verschrauben. Oder hat jemand eine andere Idee ? Ich möchte die Holderaufnahme nicht Verändern . Vielleicht kommt ja noch mal jemand und möchte unbedingt die Kiste für seinen Holder

    Hier noch ein Rat. Auch wenn es der selbe ist wie die beiden vor mir. FINGER WEG VON DEM PROJEKT !!! Grund mein F 12 HL (Luftgekühlt zum Glück !)


    In Einzelteilen hab ich ihn gekauft (Lief angeblich )


    Erst mal alles grob ineinader gebaut, für den Motor hab ich mir dann einen Freund geholt der Landmaschinenmechaniker Meister ist. Motor lief dann auch wirklich bis er komisch anfing zu Klakkern... Und mir dann der andere Mechaniker sagte der mir nur noch die Elektrik und den TÜV machen sollte dein Motor ist ein Fall für den Schrott oder du steckst mindestens erst mal 2000 € nur in den Motor !!! Hab den Motor dann machen lassen von meinem Cousin konnte das Geld in Raten Zahlen zum Glück dafür bin ich aber fast ein Jahr lang hinter meinem Motor hergelaufen bis ich ihn wieder hatte. Dann ging es weiter hab auch einen neuen Zahnkranz bekommen und den angeblich passenden Anlasser... der aber nicht paßte weil er wahrscheinlich für einen Wassergekühlten F 12 war, also mußte der Anlasser Umgebaut werden. Und das Lenkgetriebe brauchte auch eine Generalüberholung...


    Und so habe ich in das Projekt mehere TAUSEND € VERSENKT die meine Familie und ich eigentlich hätten besser verwenden können !


    Und der F 12 ist nur ein Einzylinder !!!


    Noch ein mal der dringende Rat !!! Finger weg !!! Ich verspreche auch mir selber ! Ich mache das auch nicht wieder !!! Wenn ich das nochmal mache dann will ich erst den Traktor fahren alles andere ist reiner SELBSTMORD !!!


    Nachdem der Schlepper jetzt Läuft und Angemeldet Entschädigt das natürlich für einiges. Aber... Ich scheue mich bis heute fast 1 Jahr nach Fertigstellung des Traktor die Rechnungen zu suchen und mal Nachzurechnen was mich das alles gekostet hat !!!


    Tut mir Leid für die ganzen Ausrufezeichen.


    Gruß Jürgen


    PS : Achja ;( Fertig bin ich immer noch nicht da ich das Getriebe nur in den großen Gängen fahren kann das wird dann nächstes Jahr gemacht.