Posts by Chris 81

    Ja bei manchen Sachen magst ja recht haben, das Wetter könmen wir nicht beeinflussen die Metallpreise auch nicht und das Baumsterben auf kurze Sicht auch nicht, aber ich muss doch nicht noch Probleme machen wo keine sind und da dann noch den Wolf aussetzen!!??

    Ja ja damit leben wie es kommt...

    Was für ein Quatsch, man hätte den gar nicht erst ansiedeln müssen, den Wolf braucht heutzutage keiner mehr, und der war eh schon verschwunden.

    Und zum Thema Kormoran sag ich nichts mehr, das Drecksvieh war bei uns nie ein heimischer Vogel, für was man den so schützt ist eine Frechheit, wenn man bedenkt das andererseits das aussiedeln nicht heimischer Tierarten verboten ist,egal ob Fische, Wildtiere oder Vögel......

    Hi, ich will da nix anhängen. Die Aufnahme für die Geräteverriegelung (also wo die Schaufel oder die Gabel drin hängt) die hat normalerweise eine Verriegelung. Diese fehlte bei mir aber. Also habe ich die Löcher der Verriegelung gemessen und gemerkt, dass M12 Schrauben exakt passen. Und damit die im Betrieb nicht rausfallen können, hab ich die halt durchbohrt, dass die von einem Federstecker gesichert werden können.

    Ahhh etz hab ich s kapiert was du damit willst.....

    Ja sind 2 Ballen aber die sind nur so 1-1,10 im Durchmesser....

    Kommt ganz drauf an wie du den Bock streckst, um so höher er hebt um so weniger hebt er.....

    Wenn du denn auf ganz steil steckst schafft die Hydraulik auch nicht mehr den Schlepper vorne auszuheben wenn das was zu heben ist,zu schwer ist......

    Nachdem die Haltebolzen für die Geräteaufnahme fehlten habe ich mir kurzerhand selbst welche gebaut. Ausgangsmaterial: Sechskantschrauben M12x80. Diese habe ich mit einer Bohrung versehen damit sie mit 4mm Federsteckern gesichert werden können. Damit der Bolzen eingebaut werden kann musste der Schraubenkopf an einer Seite abgesägt werden. Die Löcher sind nämlich fast bündig an die Seiten des Laders angebracht

    [album='105'][/album

    Das kappier ich jetzt nicht,was willst du an den 12 er Schrauben anhängen??

    Nee, war glaub ich kein Diadem,

    Hab nämlich mal eine Schaufel geschenkt bekommen die war Diadem und die ist ein paar Zentimeter zu breit..... muss ich mal anpassen wenn ich irgendwann zu viel Zeit hab....😂

    Ich schau morgen mal nach was das für einer ist......

    Hier ein Bild von meinem 307 und meinem Hecklader den ich auch nur 2-3 mal pro Jahr nutze.....

    Aber an einem D 30 möchte ich ihn nicht nutzen denn der ist viel zu leicht und die Hydraulik zu schwach,da kannst du nicht viel aufladen....

    Es gibt auch verschiedene Hecklader, welche die mit Oberlenker angehängt werden,die heben aber nicht sehr hoch, und welche die oben direkt angehängt sind.So wie meiner, da kann man den Anhängebock umstecken, um so steiler du ihn steckst um so höher hebt er,aber da hebt dann selbst schon der 201er nicht mehr als so viel.