Farbton Fendt 930 Baujahr 2006

  • Hallo und Glückwunsch zu deiner Neuanschaffung. Die alten 900er sind einfach traumhafte Schlepper:thumbsup:.

    Bezüglich deiner Frage, die Fendt Farben sind keine Ral Farben. Du kannst aber den originalen Fendt Lack im Netzen oder beim Händler des Vertrauens kaufen. Du solltest aber auf den Farbton achten. Das Grün wurde nämlich im laufe der Zeit geändert, ob es beim grau auch so ist weiß ich jedoch nicht.

  • Du kannst bei MIPA schauen. Deren Homepage findest du hier: https://www.mipa-paints.com


    Wenn du keinen MIPA- Händler um die Ecke hast, die Farben kannst du dir auch übers Netz bestellen.



    Ich benutze MIPA- Lacke schon seit Jahren. Der Farbton stimmt exakt und die Kunstharzlacke sind sehr gut zu verarbeiten mit der Härter- Verdünnung. Bei den derzeitigen Temperaturen hast du kein Problem mit "Rotznasen", wenn du ein bischen Geduld mitbringst. Der Lack zieht schnell an.


    Du kannst mal unter meinem Post: Restaurierung Pöttinger AP 2000 schauen, da siehst du das Ergebnis. Alles mit MIPA lackiert. Die Farben sind zudem noch recht günstig.


    Der Farbton heist Fendtgrün, wenn ich mich nicht irre 0266. Da müßte ich noch nachschauen. Bei Fendtgrau kann ich es jetzt nicht genau sagen, müsste aber laut Recherchen 0245 sein.

    Wenn du keinen großen Wert auf genau den exakten Farbton legst, kannst du RAL 6011 (Maschinengrün für Werkzeugmaschinen) benutzen. Die Farbe triffts ganz gut, aber nicht genau.


    Ich habe noch im Netz ein wenig gestöbert und diesen Post gefunden. Der beschreibt alles ganz gut:


    https://sayori-neko.blogspot.c…ral-farbe-fendt-grau.html

    Liebe Grüße aus der Oberpfalz


    Claus


    _________________________________________________________


    F17L, F28, F275 GT, Farmer 270 VA

    Edited 2 times, last by Fendt 270 VA ().