Radgewichte für Dieselroß

  • Hallo Männer der grünen "Düsenjäger"


    Trotz verzweifelter Suche im Internet konnte ich bis jetzt keine Radgewichte finden. Nun habe ich mich entschloßen selbst welche zu machen.
    Ich habe nun folgende Fragen:
    Welchen Außendurchmesser und welche Materialstärke nimmt man? wieviel Kilo sind am günstigsten.
    Hat jemand die Abmaße von so einem Teil, die Er mir auch freundlicherweise zur Verfügung stellt?
    Sollte jemand Interesse haben bitte melden ich gebe die Teile zum Selbstkostenpreis weiter, ich kann bestimmt günstig arbeiten da ich Senjorschef einer
    Fertigungsfirma im CNC-bereich bin, wir haben eine große CNC-Fräse, man muß nicht viel umspannen, sondern kann das ganze Profil auf einmal rausfräsen. das Teil soll ja auch schön sein. Fertigungsort Nähe München, kann dann auch dort abgeholt werden wenn gewünscht.
    Vorarbeit durch brennen.

  • Hallo,


    wenn das einigermassen orginal aussehen soll, dann müssen wir erst noch genau wissen, was Dein grüner Düsenjäger für ein Fahrzeugtyp ist, was da für Reifengrössen drauf sind und auf welche Achsen die drauf sollen. Dann gibt es zumindest mal ein Bild, auf das dann die weitere Recherche erfolgen kann.


    Gruß f18h-doc

  • Hallo!
    Vielen Dank für "das blaue Auge" aber das mußte ja kommen wenn man sich so blöd anstellt wie ich( Bitte nicht weitersagen daß ich 2 Meistertitel im Mechanikbereich habe)
    Also zu den Daten:
    Mod. FL 236, Baujahr 1957, die Gewichte sollen auf die vorderen Reifen aufmontiert werden, die Reifengröße kann ich erst die Tage kontrollieren da ich den Traktor auf dem Weinberg stehen habe, soweit ich aber in Erinnerung habe hat die Felge 6 Löcher.
    Bis bald

  • Hallo,


    der hat orginal 5.00-16 und optional 5,50-16 drauf. Die Felgen sind mit 5 Schrauben an die Radnaben geschraubt und für die Radgewichte sind 3 zusätzliche Löcher vorhanden. Wir haben solche noch rumliegen (gehören aber meinem Bruder, den ich dazu erst mal interviewen muß).


    Gruß f18h-doc

  • Hallo doc!
    Es ist richtig 5 plus 3 bitte sprich mit Deinem Bruder ob er sie verkauft ich würde sie per Spedition abholen lassen wenn ein einigermaßen vernünftiger Preis zustandekommt.
    War gerade am Weinberg und habe nachgemessen. Die Reifengröße ist 5,00 - 16, der Lochabstand für das Radgewicht waagrecht gemessen Lochmitte ist 220mm, die Felgenmutter haben einnen Lochabstand von 95 mm.