Große Inspektion Fendt 104sa

  • Hallo.


    Bin neu hier im Forum und finde es echt klasse!! :thumbsup:


    Seid ca. 8 Wochen bin ich nun auch stolzer Besitzer eines Fendt 104sa. Nun habe ich vor alle Öle, sammt Vorderachsöl, Hydrauliköl, Getriebeöl, etc. neu zu machen.
    Dazu ein paar Fragen:


    Welche Ölsorten verwendet ihr?
    Gibt es eine Anleitung z.B für den Getriebeölwechsel?
    Muss ich bei den Arbeiten etwas bestimmtes beachten?


    Vielen Dank vorab!!!


    Gruß Basti

  • Hallo,


    alles vorher gesagte zur Bremse gilt auch für die Wartung, Betriebsstoffe und Füllmengen mit Ausnahme der Füllmengen und Einstellwerte für den Motor, geht auch der Motor. Selbst die Einstellwerte am Hydraulikblock kannst Du, wenn nötig übernehmen.


    Gruß f18h-doc