Was isser wert ?

  • Hallo Leute,


    Ich muss mich leider aus Platz-und Nachwuchsgründen von meinem Favo 2 trennen. :( Jetzt ist nur das Problem, dass ich vor folgenden Hintergründen so gar nicht weiß, was ich für mein Schätzchen verlangen kann... ?( Als ich ihn gekauft habe, war er in allgemein schlechtem Zustand, was mich dazu bewogen hat technisch relevante Sachen vor der Schönheit anzugehen, wohl gemerkt wurde alles vom Profi gemacht (also nicht von mir :D ). So wurden Elektrik und Hydraulik überholt, neue Radlager an der Vorderachse, alle Flüssigkeiten getauscht mit entsprechender Behälterreinigung, der Dreipunkt, das Lenkgetriebe,etc. auf Vordermann gebracht, Mähwerksantrieb repariert, alle Schläuche und Leitungen erneuert... . Als dann die Kupplung nicht mehr ausrückte wurde Diese mit Ausrücklager komplett erneuert - hier kam dann der Supergau ;( ... Als die alte Kupplung von der Motorwelle abgezogen wurde, fiel bei Der gewaltiges Spiel auf - Motorlagerschaden !!!. Lange Rede und kein Sinn; mein Profischrauber konnte selbst hier nichts mehr machen; der Schlepper wurde zerlegt, der Motor nach Dieburg zur Firma Sauer&Sohn gebracht, Motor und Einspritzpumpe komplett überholt, 2 Tage Leistungsprüfstand und ich war um einen zugegeben Spitzenmotor reicher :thumbsup: , aber auch um 6800,- Euro ärmer ;( . Ich hab`s noch nicht genau ausgerechnet (is aus Gründen der Suizidgefährdung vielleicht auch besser), aber mit der Anschaffung stecken jetzt über 12.000 Euro drin. Ich werde das Alles natürlich nicht rausbekommen, dessen bin ich mir bewußt; aber was kann ich realistisch verlangen ??? ?(