Farmer 5s Drehzahlmesser dreht nur bis ca. zur 1/2

  • Hallo in die Expertenrunde,

    Bei dem 5s meines alten Herren, spinnt das Traktormeter.

    Der Drehzahlmesser dreht bis ca. zur Hälfte und pendelt dann nur noch ein bisschen hin und her, dreht aber nicht höher.

    Gibt es bei Jemandem Erfahrungswerte ob das eher am Traktormeter selbst oder an der Welle liegt?

    Grüße,

    Tommy

  • Moin,


    Erreicht er die Hälfte denn auch schon bei Halbgas und geht danach nicht weiter, oder nur bei Vollgas?


    Im erstgenannten Fall würde ich vermuten, dass der Zeiger irgendwo hängen bleibt - liegt unten in der Anzeige zufällig dieses kleine runde, schwarze Plättchen, was eigentlich auf die Zeigernabe gehört?

    Beste Grüße
    --------------------------------------------
    Fehlt dem Auspuff seine Klappe,
    war der Ast wohl nicht von Pappe!

  • Post by Tommyfmp ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Im zweitgenannten Fall könnte es entweder an einer falschen Übersetzung im Winkeltrieb liegen, oder aber der Vierkant der Welle ist rund, oder, oder, oder....


    Aber die Nenndrehzahl (2400 U/min) und damit Höchstgeschwindigkeit (etwa 33 kmh) erreicht er schon?

    Beste Grüße
    --------------------------------------------
    Fehlt dem Auspuff seine Klappe,
    war der Ast wohl nicht von Pappe!

  • Moin,


    Erreicht er die Hälfte denn auch schon bei Halbgas und geht danach nicht weiter, oder nur bei Vollgas?


    Im erstgenannten Fall würde ich vermuten, dass der Zeiger irgendwo hängen bleibt - liegt unten in der Anzeige zufällig dieses kleine runde, schwarze Plättchen, was eigentlich auf die Zeigernabe gehört?

    Er dreht bei Halbgas bis dahin und dann nicht weiter. Zeiger pendelt aber leicht hin und her, er ist also nicht wirklich fest. Plättchen kann ich keines sehen.

  • Im zweitgenannten Fall könnte es entweder an einer falschen Übersetzung im Winkeltrieb liegen, oder aber der Vierkant der Welle ist rund, oder, oder, oder....


    Aber die Nenndrehzahl (2400 U/min) und damit Höchstgeschwindigkeit (etwa 33 kmh) erreicht er schon?

    Der Motordreht bis Vollast aber das Traktormeter zeigt es nicht korrekt an.

  • Hmm. Tja, dann hilft nur der Versuch mit der Bohrmaschine. Einmal mit Welle und wenn es dann wieder nicht geht, noch einmal ohne Welle direkt am Instrument. Da kann man zb. Einen Nagel in der Bohrmaschine einspannen und etwas mit Isolierband umwickeln, um in den Vierkant reinzukommen ohne etwas zu ramponieren.

    Beste Grüße
    --------------------------------------------
    Fehlt dem Auspuff seine Klappe,
    war der Ast wohl nicht von Pappe!