F17 LW, Pedalfunktion?

  • Hallo,

    Ich bin Matthias und neu hier, da mein Vater sich einen Wunsch erfüllt hat und ein F17LW Bj. 59 gekauft hat.

    Direkt vor dem Sitz befinden sich zwei Pedale, die mit je einem Bügel nieder gehalten werden. Keiner (auch nicht der Vorbesitzer) oder andere Treckerfahrer könnten uns bisher sagen, wofür die sind...

    Kann uns jemand helfen?

    Vielen Dank vorab.

    LG

    Matthias

  • Erst mal ein Hallo und willkommen.

    Auf das Du viele Antworten bekommst und wir viele Geschichten, Berichte und Bilder! 8)


    Ich vermute mal, dass dies die Lenkbremse ist. Rechtes Pedal für das rechte Rad und linkes Pedal für Links.

    Einfach mal testen.

    Bilder währen nicht schlecht, dass wir besser erkennen welche Pedalen du genau meinst. :/

    Viele Grüße aus dem Spessart.


    Thomas



    Lieber ein Fendt in der Scheune, als ein Hänger in der Hose! :D

  • Moin

    Lenkbremse ist es nicht, das ist die Hubwerksverriegelung. Ganz ausgeheben, Fußhebel entriegeln, der Hebel greift unter die Hubwerksarme, Hydraulik auf senken, und schon bleibt das schwere Anbaugerät mechanisch Oben. Ablassen:Hydraulik anheben, auf die Pedale treten, ablassen.... Am besten eine bda für den Schlepper besorgen, da stehen solche Sachen sowie als auch Wartung und Pflege drinne. Falls dann doch noch Fragen auftauchen sollten, gern hier einstellen

    Hier zu bekommen :

    www.theopold-lemgo. de

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Ahaaaa. 😃

    Vielen Dank. Wollte nicht einfach was probieren, was sich widerspricht u Schäden macht 😉.

    Dann lieber einmal fragen.

    BDA ist bestellt, aber noch nicht da...

    Also: vielen Dank für die Hilfe

    Und bis bald...

    LG aus Lippstadt

    Matthias