Austauschmotor? oder anderer Block?

  • Moin

    Habt ihr da was gemacht an der defekten oder nicht dichten Kopfdichtung? Oder so wieder probiert?

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup:

  • Hallo,

    Da er beim Probelauf sauber gelaufen hat und nich gequalmt hat wurde es so wieder probiert. Kompression ist auch noch vorhanden und der Motor zündet zwischenzeitlich mal kurz... Die 2. Und wesentlich bessere Möglichkeit wäre das es die Glühkerzen zerschossen hat....


    MfG Felix

    Der Motor brennt er hat genug der arme Claas vorm Einschaarpflug 8):thumbsup:8o


    Wer gut schmiert der gut fährt. :thumbup:


    Sabbel nich dat geit :thumbsup:

  • Hallo,

    So die Ursache ist gefunden. Der Büchsenüberstand im Block ist schief und teilweise zu hoch.... Dadurch konnte die Kopfdichtung nicht mehr richtig abdichten. Jetzt geht der Motor wieder zurück und der Sitz wird nachgefräst....


    MfG Felix

    Der Motor brennt er hat genug der arme Claas vorm Einschaarpflug 8):thumbsup:8o


    Wer gut schmiert der gut fährt. :thumbup:


    Sabbel nich dat geit :thumbsup: