Einspritzdüsen auswechseln

  • Hallo,


    ich hatte mal einen kleineren Motor der gleichen Baureihe, da war die Feder gebrochen, welche den Pumpenkolben zurück zieht. Der hat sich ziemlich genauso verhalten. Eine Kontrolle dieser Feder wäre es in jedem Fall wert. Hast Du mal den Einspritznocken kontrolliert? Ich hab Dir ja gezeigt, wo die einlaufen.


    Gruß f18h-doc

  • Hallo, ich kenn mich mit Motoren nicht wirklich gut aus. Wenn am Düsenstock bei dem schwarzen Dichtring Diesel rauskommt, kann ich den einfach mal ausbauen um zu schauen was sache ist? Auf was muss ich achten? (Fendt Farmer 4s)

  • hallo! zunächst mal etwas verspätet vielen dank an f12 und f18h-doc für die antworten vom 20.12 .20 . die tipps von euch werden wir später abarbeiten.es wurden motorölwechsel und sauber gemacht vor 2 wochen schauten wir einen f18h in wangen an und holten ihn vorige woche. das motoröl wurde abgelassen und sauber gemacht.dabei merkte man das die kurbelwellenlagerschale sehr viel spiel hat und kleine metallteile im öl lagen das wunderte uns denn er sprang gut an und lief sehr ruhig beim mockick früher als das gleiche lager (nadellager) an der kurbelwelle soviel spiel hatte hämmerte es laut wie ein schlagbohrer. nun die bitte auf antwort ob es die lagerschale noch gibt oder wie kann man das reparieren? die rille in der mitte der schale die angeblich 2mm tief sein soll ist fast verschwunden.mfg richi!

  • Hallo,


    an der kaputten Lagerschale gibt es leider nichts zu reparieren! Wenn der Pleuelzapfen eingelaufen ist, dann ist der auch oval. Einzige sinnvolle Reparatur ist: Kurbelwelle ausbauen, Pleuellagerzapfen UND Ölpumpenzapfen schleifenlassen, Ölpumpe wieder einpassen lassen und Pleuellagerschalen erneuern. Die Ölpumpe auszuklammern ist totaler Irrsinn, da das Pleuellager nach der Instandsetzung dann viel zu wenig Öl bekommt und die anderen beweglichen Motorteile sowieso weil in der Folge auch kein Spritzöl vorhanden ist. Such Dir einen Motorinstandsetzer, der das alles schleift und einpasst und auch die Pleuellagerschale besorgt und endbearbeitet. Denn nur wenn es aus einer Hand ist, passen normalerweise hinterher auch die Lagerspiele!


    Gruß f18h-doc