GT 250er Beginner

  • Male
  • 57
  • from Kleinwallstadt
  • Member since Jun 30th 2019
  • Last Activity:
Posts
13
Likes Received
16
Points
96
Profile Hits
19
  • GT 250er

    Replied to the thread Fendt GT Hydraulikölverlust.
    Post
    Hallo Thomas,

    da bin ich leider kein Experte. Im Internet habe ich mal nach Stromregelventil und Hydraulik gesucht und unter anderem dies hier gefunden:

    https://www.hawe.com/de-de/fluidlexikon/stromregelventil/

    Viele Grüße

    Markus
  • GT 250er

    Replied to the thread GT 250er stellt sich vor.
    Post
    Hallo feinstaub08,

    den GT habe ich Ende 2017 gekauft - mehr oder weniger so, wie er abgebildet ist. Neben der Möglichkeit ihn auf eigener Achse in ca. 1,5 Stunden nach Hause fahren zu können waren natürlich die Front-Hydraulik, die bereits…
  • GT 250er

    Post
    Hallo zusammen,

    @ Frank:
    Vielen Dank für den Hinweis. Ich habe auch schon überlegt mir aus Federdraht eine "passend zu machen" - mal schauen.

    @ feinstaub08:
    Dir auch vielen Dank für dein Antwort. Leider habe ich auch schon "mehrfach" gehört, dass…
  • GT 250er

    Post
    Hallo Markus,

    als ich kürzlich das SB7-EW von meinem GT250 neu abgedichtet habe, ist mir das nicht aufgefallen.

    Aktuell kann ich dir lediglich sagen, dass mein SB7-EW zumindest beim Probelauf schon mal funktioniert.

    Da das Regel-Steuer-Gerät (RSG)…
  • GT 250er

    Post
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure Unterstützung.

    @ Heiko und Sascha:
    Habt ihr eine "elektronische" Variante der Reparaturanleitung zur Hydraulik? Aktuell habe ich die bei yumpu gefundene "Instandsetzungs-Anleitung" für Bosch HY/SR 10. Ich habe…
  • GT 250er

    Replied to the thread Fendt GT Hydraulikölverlust.
    Post
    Hallo Thomas,

    habe gerade mal an meinem 250er geschaut.

    Auf deinem Bild vom Ventil sieht man auf der rechten Seite einen neuen Kupfer-Ring. Wenn ich mich bei meinem 250er nicht verschaut habe dann ist dort der Zulauf von der Hydraulik-Pumpe. Im…
  • GT 250er

    Thread
    Hallo zusammen,

    vielleicht ist mein Titel nicht treffend genug gewählt - entschuldigt bitte.

    Wenn ich mit meinem GT im Schnellgang und etwas mehr als "Halbgas" fahre, fängt der GT bei jeder Bodenwelle an zu ruckeln.

    Mittlerweile fahre ich ihn mit…
  • GT 250er

    Post
    Hallo zusammen,

    ich habe eben noch vergessen zu erwähnen, dass:
    - die Abdichtung des Hub-Zylinders bereist in 2017 erfolgt ist
    - kein Öl in's Getriebe "überläuft"
    - die Heckhydraulik vor der Abdichtung des Regelsteuergerätes die maximale Höhe…
  • GT 250er

    Thread
    Guten Abend zusammen,

    da mein GT 250 zu viel Hydraulik-Öl "abgetropft" hat, habe ich die Steuergeräte zerlegt und mit Dichtsätzen der Fa. Mauch neu abgedichtet.

    Aktuell scheint die Leckage beseitigt, allerdings funktioniert das Regelsteuergerät nicht…
  • GT 250er

    Posted the thread GT 250er stellt sich vor.
    Thread
    Guten Abend in die Runde,

    nachdem ich mich bereits an einem Thread beteiligt habe und in den letzten Tagen schon sehr viel Interessantes für mich gefunden habe, möchte ich mich und meinen GT 250 kurz vorstellen.

    Vor etlichen Jahren (1988 - mit damals…
  • GT 250er

    Replied to the thread Fendt GT Hydraulikölverlust.
    Post
    Hallo Thomas,

    das Regelsteuergerät an meinem GT hat die Bosch Nummer 0 521 074 077.
    Der Tank in der Säule hat auf der rechten Seite einen Deckel - etwas größer als ein Bierdeckel. Die vier Schrauben lösen und dann siehst du den Filter unten quer…
  • GT 250er

    Replied to the thread Fendt GT Hydraulikölverlust.
    Post
    Hallo Thomas,

    das erste Bild stammt nicht von mir - hatte es selbst in einem anderen Thread/Forum gefunden. Aber da siehst du die Senkdrossel sehr gut im ausgebauten Zustand. Mit der Drossel regelst du die Geschwindigkeit beim Absenken durch den "halb…
  • GT 250er

    Replied to the thread Fendt GT Hydraulikölverlust.
    Post
    Hallo Thomas,
    habe aktuell - d.h. seit einiger Zeit schon - an meinem 250er ebenfalls Verlust vom Hydraulik-Öl. Von einem Bekannten wurden die vermeintlichen Leckagen Anfang letzten Jahres behoben. Allerdings hatte er wohl nur die Steuergeräte…