Beiträge von FarmerIven

    Danke, Fendt Schrauber. Sowas ähnliches haben wir uns auch gedacht und sind jetzt dabei die beiden Böcke zu ändern. Mit Hilfe von 4 ca. 0,7 cm dicken Eisenplatten, die wir da draufschrauben wo jetzt die Kabinenlager sitzen werden wir die Kabinenlager etwas nach außen versetzen . Dafür bekommen die Platten neue 8 cm große Löcher in die wir dann die Kabinenlager etwas weiter außen einsetzen können. An den Böcken haben wir etwas Eisen weggeschnitten, dann lassen sich die Böcke so weit wie möglich außen an die Achse schrauben und die Kabine sollte draufpassen.

    Moin, bin dabei die Böcke für die Kabine an die Achse zu schrauben. Sie kommen von einem 105er und sollen an meinen 103er . Kann es sein das sie im angebauten Zustand am 103er nicht weit genug auseinander sind um die Kabine draufzusetzen ? Mir fehlen da ca. 8cm in der Breite. Die Kabinenunterseite ist 88cm und die Böcke an der Achse 80 cm auseinander. Kommt es weil der 105er eine breitere Achse hat ?

    Moin,

    ich bin gerade dabei die Böcke der Edscha Kabine an meinen 103er anzupassen. Die Kabine kommt von einem 105er. Kann es sein das die Böcke wo die Kabine drauf kommt zwar an den 103er passen, dann aber ca. 8 cm zu schmahl sind um die Kabine drauf zu schrauben ? Die beiden Böcke sind auf der Achse ca. 80 cm auseinander. Die Bolzenlöcher unten in der Kabine sind aber ca. 88 cm auseinander. Sind die Böcke beim 105er anders als beim 103er ? Würde mich über Antworten freuen, weil wir jetzt überlegen wie es weitergeht.

    Moin, welche Größe hatten denn die O-Ringe zwischen den Steuergeräten ? Passt da der 3 mm Durchmesser und wie groß sind die Ringe ? Bei meinen Steuergeräten tropft es nämlich auch.

    Die schlimmsten Stellen habe ich rausgeschnitten und die Innenseiten von den unteren Vierkantrohren an der Kabine will ich noch mit Fluid Film Schafwollfett behandeln. Riecht mächtig nach Schaf aber soll ja ein Wundermittel sein:). Am meisten Gammel kam uns hinter der Innenverkleidung entgegen wo sich auch schön die Feuchtigkeit festgesetzt hatte. Kann es sein das die Kupplungs und Bremspedalen beim Aufbau der Kabine um ca. 5 cm nach vorne verlängert werden müssen ?

    Moin, heute habe ich wieder an meiner Kabine gebastelt. Mit den Blecharbeiten bin ich jetzt durch. Da ich ja als alter Gärtner nicht schweißen kann habe ich alles geklebt und verschraubt. Sieht später nicht aus wie neu aber für mich reicht das so. Jetzt noch die Fugen versiegeln und alles schön grün machen. Bin jetzt schon gespannt was beim Aufbau noch auf uns zu kommt.

    Ja, der 103er ist Baujahr 1979 aber einen tollen Restaurationsbericht wird es wohl nicht geben. Wir werden die Kabine nur wieder gebrauchsfähig machen und nicht von Grund auf neu aufbauen. Wir haben vor sie mit Alu Riffelblechen an den schlimmsten Stellen in und auf den Kotflügeln auszubessern und wenn wir es irgendwie mit den Pedalen hinbekommen setzen wir die Kabine auf den Trecker. Bleche sind jetzt zugeschnitten und wenn es weitergeht kann ich gerne Fotos einstellen. Was mir jetzt schon nicht gefällt ist das neue Grün was wir unter den Kotflügeln gestrichen haben. Es passt so garnicht zu dem alten Trecker aber eigentlich möchte ich ihn auf keinen Fall ganz neu lackieren weil dann das schöne Farmer Grün verschwindet. Mal sehen was am Ende dabei heraus kommt:)

    Jo, so ist das, alles andere zieht bei ihm nicht. Er hat nach mir noch mindestens zwei weitere beschissen und keine Polizei und kein Staatsanwalt greift durch. Durch seine Rückzahlungen windet er sich da wohl immer wieder raus. Mir schrieb er das etwas bei der Rücküberweisung schief gelaufen war und er bräuchte nochmal meine Kontodaten. Das war natürlich auch gelogen. Aber nachdem ich ihm gedroht habe das er auf seinen silbernen Mercedes gut aufpassen sollte war das Geld am nächsten Morgen wieder da. Vielleicht zieht sowas mehr als ein Stück Papier von der Polizei.

    Moin Henning,

    könntest du mir verraten wo du den Sitzbezug für deinen Farmer her hast? Wir sind für einen Bekannten auf der Suche, können aber keinen Bezug finden der so gut aussieht wie deiner.


    Gruß Martin

    In der Kabine sind über dem Scheibenwischer nur zwei Anschlüße für die Wasserleitungen der Heizung. Vorne kommen dann links und rechts unten aus der Kabine kleine Stahlrohre heraus an denen man den Vor und den Rücklauf zum Motor anschließen kann. Mit geschlossener Kabine ohne Heizung/Lüftung bekommt man wohl auch keinen Tüv.

    Wenn man irgendwo eine Suchanzeige schaltet zb. Ebay Kleinanzeigen, schreibt er dich an , schickt dir auch Fotos die er sich aus dem Internet geholt hat und verkauft dir genau das was du suchst. Er ist sehr nett und kommt auch vertrauenswürdig rüber. Dann überweist du und danach redet er sich immer wieder raus warum nichts ankommt und bricht den Kontakt ab und dann geht der Ärger los.

    Wenn man sparen will, muß man auch mal Lehrgeld bezahlen. Keiner hat was zu verschenken. Ist vielleicht etwas zynisch, aber die Welt ist heute aber leider so.


    Mit freundlichen Grüßen


    H.Belde

    Auf solche Sprüche kann man bei so einer Sache gerne verzichten. Schade das man dann wohl auch jeden ehrlichen Teileverkäufer als Verbrecher einstufen muß.