Nie wieder Handbetrieb

  • Hallo zusammen,

    habe mich nun von meiner Alten getrennt.

    Musste mal was Neues her.

    Hatte keine Lust mehr auf Handbetrieb.

    War eine schöne Zeit....

    ... hat mir aber alles zu lange gedauert...

    ... und eine Menge Kraft gekostet...

    ... am Ende lief es immer nur vorbei...

    ... und habe keinen mehr hoch gekriegt🤫




    Jetzt ist sie endlich da,

    Die neue Hydraulik an meinem 2-Seiten-Kipper von Fortuna ;)


    BG aus dem Aller-Leine-Tal

    Tobi

  • Ziemlich genau 800 € Materialkosten. Rest habe ich selbst gemacht.

    Einige sagen, das man sich den Mengenteiler sparen kann. Der kostet fast schon 180€. Er hat die Aufgabe, das beide Zylinder parallel hochfahren. Es soll verhindert werden, das sich der Rahmen verbiegt. Falls ich mal einseitig beladen muss.

    BG

    Tobi

  • Moin

    Mengenteiler kann man sich sparen, wenn eine in sich stabilisierende Kippbrücke drauf ist... Aus eigener Erfahrung sag ich nur, besser mit....

    Viele Grüsse aus fast Ostfriesland! Heiko & Sascha
    Es geht nichts über einen 12er GT!!!!!!!!!!!
    Doch, ein 12er GT als `Lenkhilfe` am F12HL!!!!!!!:thumbsup::thumbsup:

    Oder man nimmt gleich den Großen ;):thumbsup: