Hydraulische Gerätebetätigung Baas Lader Kat. 3

  • Hey Jungs,


    Ich hoffe euer Weihnachtsfest gestern war trotz Corona gut und wünsche allen schonmal nen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Aber da mir langweilig ist und mein Kumpel für seinen Hanomag eine Hydr. Gerätebetätigung für den Baas Frontlader bestellt wollte Ich ml nachfragen was Ihr so denkt ob sich sowas bei mir lohnt.

    Es ist keine normale mit nur einem Hubzylinder in der Mitte sondern auf beiden Seiten des Frontladers und soll 459,99€ kosten und wäre mein Weihnachtsgeschenk

    Nur stellt mir halt die Frage: brauche Ich das? Lohnt sich das? Wie arbeite Ich damit?

    Seit jeher haben wir schon immer ein Frontladerbulldog gehabt aber immer mit der Klinkmechanik und den Griff. Ich komme damit eigentlich klar aber nervig ist es schon irgendwie.

    Zur Info, Ich brauche den Frontlader eigentlich nur für die Waldarbeit, Zu Transportarbeiten, Hebearbeiten, Erdarbeiten und zum Paletten umstellen. Eigentlich brauch Ichs nicht aber mein

    Vater, wenn er immer im Sommer unsere 2 Wasserfässer auf den Ackerwagen hebt zum Obstbaum gießen und wenn er Im Wald die Kuhlen verfüllt. Er reißt immer so am Seil das es auch schonmal gerissen ist und in dem Alter wäre etwas Komfort schon besser^^

    Sagt mir einfach wieviel ihr mit dem FL macht und ab wann ihr sowas nachrüsten würdet(nachgerüstet habt.


    LG Korbi

    LG Korbinian


    Fendt Farmer 2D Baujahr 1967 mit Baas Frontlader

    Fendt Farmer 2s Baujahr 1969 mit Baas Frontlader


    "Das Licht geht aus. das Lenkrad zittert... mein Gott der Güldner hat einen Fendt gewittert"!

    Ein Ölfleck ist dasselbe wie Brunze, er dient dazu Artgenossen anzulocken ...

  • Moin


    Deine Einsatzzwecke klingen geeignet für so eine Nachrüstung, aber da es sich um einen Farmer 2s handelt brauchst du dann auch wieder passende kleine Geräte, Palettengabel und Schaufel vornehmlich. Da bist du dann auch bei 1500€ für die gesammte Umrüstung. Finanziell lohnt das natürlich nicht für hobbymäßigen Einsatz. Es ist halt ein Luxus den man sich leistet oder eben auch nicht. Ich würde an deiner Stelle erstmal in Seilwinde und Spalter investieren.


    Gruß Tim

  • F12

    Changed the title of the thread from “Hydraulische Gerätebetätingung Baas Lader Kat. 3” to “Hydraulische Gerätebetätigung Baas Lader Kat. 3”.
  • Servus Leute,


    Ich habe heute erst gesehen das mein 2s keine Klinke mehr hat und die komplette Auslösung fehlt... Aaargh:cursing:

    Kann mir jemand sagen wo man sowas noch bekommt und für was die kleinen Hebel sind?

    Bilder wären sehr hilfreich mein 2D hat sowas leider auch nicht der hat schon Hydr. Gerätebetätigung.

    Werde Ich an meinen 2s dann wohl trotzdem anbauen müssen wenn Ich sowas nicht mehr auftreiben kann.

    LG Korbinian


    Fendt Farmer 2D Baujahr 1967 mit Baas Frontlader

    Fendt Farmer 2s Baujahr 1969 mit Baas Frontlader


    "Das Licht geht aus. das Lenkrad zittert... mein Gott der Güldner hat einen Fendt gewittert"!

    Ein Ölfleck ist dasselbe wie Brunze, er dient dazu Artgenossen anzulocken ...