Fendt Farmer 311 LSA Frontzapfwelle defekt

  • Hallo,

    wir haben folgendes Problem, wir können bei unserem fendt die Frontzapfwelle nicht mehr über den Hebel in der Kabine (bautenzug) abstellen. Wir können nur noch manuell die Frontzpfwelle vom Motor abkuppeln. Vom Bautenzug aus scheint alles Okay zu sein dies haben wir schon geprüft. Es scheint irgendetwas im inneren des Getriebes (Kupplung) zu sein. Hatte schon mal jemand dieses Problem bzw. eine Ahnung was dies sein könnte?

  • Stöbere mal mit der Suchfunktion, ich habe leider nur die Unterlagen zu den GT's (bis 231er),

    oder gehe auf den Mitgliedsnahmen. Da steht ja oft was für Traktoren derjenige hat und viele habe ja auch diverse Unterlagen.
    Vielleicht mal bei F10 oder F12 anfragen, Du brauchst nicht die kommpletten Unterlagen.

  • Hallo,

    wenn die Kupplung mit Zug betätigt wird hat er noch das trockene Lamellenpaket. Bei länger geschlossener Kupplung können die Belagscheiben mit den Blechscheiben verkleben / Verrosten. Zu allererst würde ich versuchen die Lamellen loszureißen. Dazu eine Gelenkgabel oder der gleichen auf den stummel und mit einem Hebel drehen.

    Stimmt der Ausrückweg am hebel? Kann man manuell evtl weiter ausrücken als mit Zug?


    Wenn dies nicht möglich ist muss das Zapfwellengetriebe raus und das Lamellenpaket ausseinander gebaut werden.

    Anbei was zu lesen. ;-)

    Leider ist es so, dass minimales Kleben zwischen den Lamellen fast nicht loszureißen ist.

    Gruß!

  • Vielen Dank erstmal an Alle.

    Also den ausrückweg haben wir kontrolliert, dass passt eigentlich, mit dem Zug kommt man genauso weit, wie wenn man mit der Hand am Hebel zieht. Da die Zapfwelle jetzt seit Oktober nicht mehr ausschaltet wir sie davor eigentlich täglich (6 Monate) zum Futter holen benötigen, geh ich mal davon aus das die Lammelen hin sind!? Nun hab ich halt keine Liste mit Ersatzteilnummern für diese Kupplung. Gruß

  • Die Lamellen werden ziemlich sicher nicht hin sein, sondern eben nur leicht verklebt. Wenn man das Lamellenpaket auf macht werden diese sich recht leicht entnehmen lassen.Leider muss dazu das FZW-Getriebe raus. Alles beschrieben im PDF oben.

    Falls doch die Lamellen hin sind, sind das die gleichen wie von der Zapfwellenkupplung der Farmer 100er

    238.108.220.300 INNENLAMELLE

    205.100.200.500 AUSSENLAMELLE

    Die Teilnummern aber ohne Gewähr!