Treckerschorsch20 Beginner

  • Member since Sep 11th 2018
  • Last Activity:
Posts
9
Likes Received
4
Points
69
Profile Hits
62
  • Treckerschorsch20

    Post
    Hallo zusammen,
    die ersten Teile sind weggebaut, habe gestern den Zylinderkopf abgebaut und Kolben/Zylinderlaufbuchse demontiert.

    Jetzt möchte ich euch auf jeden Fall mal den Kopf und die Ventile hier zeigen. Ist halt leider so das der nicht gut…
  • Treckerschorsch20

    Replied to the thread Mein Farmer 2S.
    Post
    Das würde mich jetzt aber schon interessieren was bei dir anders ist im Steuergerät :-)

    Genau das von mir beschriebene Verhalten zeigt mein Frontlader. War für mich bisher auch logisch bei einem Frontladersteuergerät ohne Rückschlagventile.

    Ich hab im…
  • Treckerschorsch20

    Replied to the thread Mein Farmer 2S.
    Post
    Ich habs grad nochmal nachgelesen, da mich das Thema interessiert hat.
    Meine Aussage war nicht ganz korrekt bzw. ich hab da zwei Themen vermischt.

    Wichtig sind Rückschlagventile im Steuergerät damit das Öl die richtige Richtung nimmt.

    Load Sensing…
  • Treckerschorsch20

    Replied to the thread Mein Farmer 2S.
    Post
    (Quote from Maverik)

    Wobei das bei den einfachen Steuergeräten nicht uneingeschränkt gilt. Ohne Loadsensing (Rückschlagventil) kann es passieren das beim gleichzeitigen Vorgang heben und ein- oder auskippen trotzdem sich die Schwinge absenkt.

    Liegt…
  • Treckerschorsch20

    Thread

    Hallo zusammen,

    leider ist mein Ölwechsel und die Suche nach einem Spaltfilter (siehe Link unten) etwas ausgeartet.

    Nachdem ich noch alle undichten Deckel geöffnet hatte um neue Papierdichtungen zu verbauen, ist mir das übermäßige

  • Treckerschorsch20

    Replied to the thread Spaltfilter Fendt F20 GH.
    Post
    Vielen Dank, das Angebot nehme ich gerne an.

    Nachricht per PN folgt.
  • Treckerschorsch20

    Posted the thread Spaltfilter Fendt F20 GH.
    Thread
    Hallo zusammen,
    ich bin auf der Suche nach einem Spaltfilter für meinen Fendt F20GH Baujahr 1953 (MWM KDW 615E).

    Beim Ölwechsel ist mir aufgefallen, dass die Lamellen doch schon deutlich verformt sind bzw. die „Abstreifer“ auch nicht mehr alle da sind.…