Posts by doia

    Hallo

    bei meinem 108s hat die Zapfwellenkupplung keine Kraftübertragung mehr wenn viel Kraft benötigt wird. Im Stand und bis Halblast funktioniert alles noch recht gut.

    jetzt ist die Frage kann man die Kupplung noch nachstellen oder ist sie defekt?

    wenn die Zapfwelle am Lenkradhebel abgeschaltet ist dreht sie teilweise leicht mit.


    Freue mich auf eure tipps

    Ich hab ihn selber noch nicht gesehen.

    Gut aber sonst ist ja an soeinem GT noch nicht viel dran was kaputt werden könnte? oder

    Vorderachse und Drehgelenk wird auch nicht so tragisch sein wenn man das mal richten muss.

    Hallo zusammen,

    Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem Fendt Gt.

    Wenn jemdand was anzubieten hätte gerne her damit.

    Aktuell habe ich einen GT345 in Aussicht mit 14tsd std. bj 88, allgemein guter Zustand.

    Auf was muss ich bei dem GT345 speziell achten? Was sind die schwachstellen bei dem Gt. Was kommt mit 14tsd std zum reparieren wenn es nicht schon gemacht ist? (Motor 7000bst. habe ich mal gelesen).

    Was kann man dafür ausgeben? Er soll einen niedrigen fünfstelligen Betrag kosten?

    Ist der das Wert oder kauf ich mir nur alten Schrott damit, schließlich muss er bei mir funktionieren da er als Hackschlepper eingesetzt werden soll.



    Schönen tag!

    Hallo

    mein Fendt 3S ist jetzt ein halbes Jahr gestanden und nun kann ich nicht mehr einkuppeln. Die Gänge lassen sich nicht mehr einkuppeln bei laufendem Motor und gedrückter Kupplung. Wenn ich einen Gang einlegen will merkt man das der Traktor losfahren will, aber ganz bekomme ich die Gänge nicht rein trotz gedrückter Kupplung.

    Was kann hier die Ursache sein?

    Warum geht die Kupplung über Winter nicht mehr?

    Vorher ging Sie einwandfrei.


    Schöne grüßé

    Hallo zusammen,


    wir haben einen Fendt 108S Motortyp D226 bei dem es vor zwei jahren schon einen Kolben zertrümmert hat und jetzt ist der zweite Kolben in der Ölwanne. Vor zwei Jahren haben wir nur den einen Kolben gemacht incl. Buchse. Jetzt wollen wir alle alten Kolben neu machen und es stellt sich die Frage ob wir bei den zwei "guten" alten Kolben die Buchse auch tauschen müssen oder ob wir die alten Buchsen drinnen lassen können. Bei dem zertrümmerten Kolben müssten wir die Buchse tauschen da die alte etwas beschädigt wurde.


    Freue mich auf eure Tipps


    Gruß doia

    <p>Hallo,</p><p><br></p><p>wir haben einen Fendt Farmer 3S. Genaue Bezeichung FW238 S, BJ 1971. </p><p>Momentan hat er vorne 6,50- 20 und hinten 14,9 - 30 drauf und ich habe noch 2 Stück 13.6 - 38 mit passender Felge übrig von meinem 108S. </p><p>Die 13.6-38 sind vom durchmesser gleich wie 16.9-34 da wir die immer als Zwillingsreifen drauf hatten.</p><p>Meine Frage ist wie kann ich rausfinden ob ich diese 13.6 -38 auf meinem Fendt 3S eintragen lassen kann und wo ich passende Bescheinigungen herbekomme.</p><p><br></p><p>Schöne grüße </p><p>doia<br></p>